Suche

Amazon Aktie: Das nächste große Ding

960
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Das riecht nach einem Coup: Amazon, Online-Handelsriese aus den USA, bleibt seinem Ruf als eines der umtriebigsten Unternehmen der Welt treu. Jetzt will der Konzern eine Kreditkarte anbieten, die auch Menschen mit eher schlechter Kreditwürdigkeit nutzen können. Das berichtete das Börsenmagazin „deraktionaer.de“ am Mittwoch. Die Karte nennt sich „Amazon Store Card Credit Builder“.

Türöffner zu großer Konsumentengruppe

Damit das Ganze funktioniert, arbeite der Konzern mit der Bank Synchrony Financial zusammen, heißt es weiter. Um sich abzusichern, verlange die Bank von den Kunden eine Kaution in Höhe von 100 bis maximal 1.000 US-Dollar. Das Limit der Karte bestimmt sich nach der gewählten Kaution. Eine hauseigene Kreditkarte biete der Konzern bereits an. Mit dem neuen Format erschließe sich Amazon jedoch ganz neue Möglichkeiten. Die Karte öffne die Tür zu einer sehr großen Gruppe von US-Konsumenten. Denn laut einer Umfrage des Analyseunternehmens Fico haben mehr als elf Prozent der US-Bürger einen Kreditrahmen von unter 550 Dollar. Aus Sicht des Börsenmagazins bietet die neue Kreditkarte die sichere Chance, in Zukunft noch mehr Amazon-Kunden zu gewinnen. Die Amazon-Aktie gilt daher als „klarer Kauf“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amazon.com ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Amazon.com Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
16
28. Mär
15
392
11. Jan
1
15
03.08.17
0
1
30.05.17
0 Beiträge
haben im Podcast Amazon zu einer Aktie für die Ewigkeit gekrönt!
0 Beiträge
Gerade was bestellt - ein paar Bücher, alle vorrätig. Lieferzeit für Normalkunden nach Anzeige ca. 1
0 Beiträge
Hättest ja auch im Mai bei 04,00 bei Vladimier einsteigen können 8% bei Verdoppelung vom Kurs war ja
3811 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amazon.com per E-Mail

Mehr Inhalte zur Amazon.com Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Amazon.com Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Amazon.com Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Amazon.com Aktie:

>>Hier gehts zur Amazon.com Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Amazon.com

Performance Amazon.com Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
1.602,00 USD1.567,00 USD1.624,60 USD1.588,34 USD1.588,34 USD1.588,34 USD
+193,77 USD+228,77 USD+171,17 USD+207,43 USD+207,43 USD+207,43 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)