Amarin Corp: Blick auf den ROCE!

230

Mit Blick auf das zweite Quartal verdiente Amarin Corp (NASDAQ:AMRN) 4,16 Millionen Dollar, was einem Anstieg von 117,3% gegenüber dem Vorquartal entspricht. Der Umsatz von Amarin Corp ging auf 135,32 Millionen US-Dollar zurück, was einer Veränderung von 12,69% seit dem ersten Quartal entspricht. Amarin Corp. erzielte im Q1 Einnahmen in Höhe von $154,99 Millionen, aber die gemeldeten Gewinne wiesen einen Verlust von $24,03 Millionen aus.

Was ist ROCE?

Veränderungen bei Gewinn und Umsatz deuten auf Verschiebungen bei der Kapitalrendite von Amarin Corp. hin, einem Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum von einem Unternehmen eingesetzten Kapital. Im Allgemeinen deutet ein höherer ROCE auf ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens hin und ist ein Zeichen für einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft. Im zweiten Quartal verzeichnete Amarin Corp einen ROCE von 0,01%.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass der ROCE die vergangene Leistung bewertet und nicht als Prognoseinstrument verwendet wird. Er ist ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens, aber mehrere Faktoren könnten sich in naher Zukunft auf Gewinn und Umsatz auswirken.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amarin?

Die Rendite auf das eingesetzte Kapital ist ein wichtiges Maß für die Effizienz und ein nützliches Instrument beim Vergleich von Unternehmen, die in der gleichen Branche tätig sind. Ein relativ hoher ROCE zeigt an, dass ein Unternehmen möglicherweise Gewinne erwirtschaftet, die in mehr Kapital reinvestiert werden können, was zu höheren Renditen und wachsenden EPS für die Aktionäre führt.

Für Amarin Corp. zeigt das Verhältnis der Rendite auf das eingesetzte Kapital, wie viele Aktiva dem Unternehmen tatsächlich helfen können, höhere Renditen zu erzielen, ein wichtiger Hinweis, den Investoren berücksichtigen werden, wenn sie die Auszahlung von langfristigen Finanzierungsstrategien messen.

Q2 Gewinnrekapitulation

Amarin Corp meldete für das zweite Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,01 USD/Aktie, was die Analystenprognosen von 0,07 USD/Aktie übertraf.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Amarin-Analyse vom 28.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Amarin jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Amarin Aktie.



Amarin Forum

0 Beiträge
https://investor.amarincorp.com/news-releases/news-release-details/vascepar-icosapent-ethyl-found-si
0 Beiträge
Amarin war nie wirklich tot.
0 Beiträge
hab immer an der Aktie festgehalten und an einen Rebound geglaubt. heute noch mal ordentlich nachge
5990 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Amarin per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)