Allianz SE – Aktie wagt den entscheidenden Sprung

0
41

Liebe Trader,

seit einem Rückfall der Allianz-Aktie auf das Kursniveau von rund 45,00 Euro Ende 2008 befindet sich das Wertpapier wieder in einer deutlichen Erholungsbewegung und konnte auf ein bisheriges Verlaufshoch von 170,15 Euro bis April 2015 zulegen. Anschließend folgte - wie in so vielen anderen Aktien auch - eine mittelfristige Korrekturbewegung, die ihr vorläufiges Tief auf dem Unterstützungsniveau um 120,00 Euro fand. Von dort aus ging es wieder steil bergauf, wodurch das Wertpapier der Allianz sich wieder in den Bereich der Jahreshochs aus 2015 hochkämpfen konnte und im heutigen Handel sogar darüber ausgebrochen ist. Der Entschluss der Bullen weiter aufs Gas zu drücken dürfte daher weitere Gewinne an die darüber liegenden Hochs aus 2007 sichern und macht ein Long-Investment auf kurz- bis mittelfristiger Basis sehr interessant.

Long-Chance:

Kann sich das Papier der Allianz Gruppe oberhalb der jüngsten Hochs von grob 172,35 Euro behaupten, so stünde einer weiteren Kurserholung bis in den Bereich der Jahreshochs aus 2007 um 180,29 Euro nur wenig im Wege und kann über entspreche Long-Positionen seitens der Marktteilnehmer nachgehandelt werden. Eine entsprechende Verlustbegrenzung ist jedoch zunächst nicht höher als das Niveau von rund 166,00 Euro anzusetzen. Im Fall eines Rückzugs der Kursnotierungen unter das Niveau des gleitenden Durchschnitts EMA 50 bei aktuell 164,98 Euro ist hingegen mit einem Rückfall auf die darunter liegende 200-Tage Durchschnittslinie bei aktuell 152,64 Euro auszugehen. Dies würde jedoch einen potentiellen Kursanstieg an die Jahreshochs aus 2007 deutlich in die Ferne verschieben.
________________________________________________________________________
Einstieg per Market-Buy-Order : 172,55 Euro
Kursziel : 180,29 Euro
Stopp : < 166,00 Euro
Risikogröße pro CFD : 6,55 Euro
Zeithorizont : 4 - 6 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:

Tageschart:

Allianz SE, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 172,55 Euro; 13:15 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Ein Beitrag von Rafael Müller, direktbroker.de


Das unheimliche 3. Quartal 2018 klopft an unsere Türen

Vielleicht erinnern Sie sich noch: Wir schrieben das Jahr 2012, als Analysten von Goldman Sachs...

Aktienrückkäufe sind an der Wall Street immer noch ein gefährliches Thema

Eine der beunruhigendsten Erkenntnisse zur Aktienhausse in den USA seit 2009 ist die Tatsache, dass...

Steigende Zinsen sind für die Banken viel gefährlicher als allgemein angenommen

Im Jahr 1929 beendete die US-Notenbank eine längere Phase mit niedrigen Zinsen, im Jahr 1937...


Videos