Allianz: Geht es für die Aktie nach der Hauptversammlung weiter nach oben?

5740
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Heute fand die Hauptversammlung der Allianz statt. Es sollte ein angenehmes Aktionärstreffen werden, denn das Unternehmen konnte zuletzt zufriedenstellende Ergebnisse vorweisen. Der Umsatz wurde im letzten Geschäftsjahr um drei Prozent gesteigert, zudem soll die Dividende um 5,3 Prozent erhöht werden. Auf Basis des aktuellen Kurses von etwa 198,54 Euro würde dies einer Dividendenrendite von etwa 4 Prozent entsprechen. Das EBIT stieg 2017 lediglich um 0,4 Prozent.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Weiteres Kurssteigerungspotenzial vorhanden?

Die Aktie geht seit einigen Wochen steil nach oben, zudem sind einige Experten der Meinung, dass weiteres Kurssteigerungspotenzial vorhanden ist. Auch der Aroon-Trendindikator signalisiert mir klar und deutlich einen Aufwärtstrend. Ich gehe ebenfalls davon aus, dass sich der Kurs noch weiter nach oben bewegen könnte. Zumindest soweit, bis die obere Grenze des Bollinger Bandes erreicht ist.

Charttechnische Analyse der Aktie: Verkaufssignal auf Wochenbasis ersichtlich?

Auf Tagesbasis befindet sich die Aktie schon seit einiger Zeit im überkauften Bereich. Um genau zu sein, ereignete sich das Verkaufssignal bereits am 30.04.2018. Interessant ist dabei, dass die Aktie gegensätzlich reagierte und ihre Aufwärtsbewegung weiter fortsetzte. Noch investierte Anleger sollten das Verkaufssignal auf Wochenbasis abwarten.

Aktuelle Video-Analyse von Allianz:


Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Ist der Crash unseres Finanzsystems der einzige Ausweg aus der Sackgasse?

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir...
Text vorlesen


Videos