Allianz Aktie: Starker Rückfall aber!

968
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Allianz Aktie | ISIN:DE0008404005 | WKN:840400
Die Aktie des Versicherungskonzern hatte in den letzten Handelstagen starke Rückgänge zu verzeichnen. Aus charttechnischer Sicht heraus besteht nun aber Grund zur Besserung. Denn der Stochastik Oszillator hat bereits ein kurzfristiges Kaufsignal erzeugt. Zudem befindet sich der Rsi in der überverkauften Zone, sodass demnächst ebenso ein Kaufsignal zu erwarten ist. Der viel beachtete Macd Indikator zeigt einen Abwärtstrend an. Allerdings notiert er im Vergleich zu den letzten 12 Monaten, bereits auf einem sehr niedrigem Niveau. Schaut man auf die 200-Tage-Linie, dann stellt man auch hier fest, dass sich der Kurs in direkter Nähe befindet. Das alles können bereit erste hinweise auf eventuell steigende Kurse sein. Falls das aktuelle Level nicht genug Unterstützung bietet, so könnte man sich auch einen stärker fallenden Kurs vorstellen.

Der Blick auf den Tageschart der Allianz Aktie (12 Monate):
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”
Nun die verwendeten Indikatoren im Einzelnen:

Die Gleitenden Durchschnitte: 38-Tage-Linie (bärisch) | 100-Tage-Linie (bärisch) | 200-Tage-Linie (bullisch) Grundsätzlich befinden wir uns in einem Aufwärtstrend. Zwar ist der Kurs nicht über der 38 und 100-Tage-Linie aber er notiert doch über der wichtigen 200-Tage-Linie. Das gilt im Allgemeinen als Kaufsignal. ○ Der Donchian-Channel: Obere-Band (bullisch) | Untere-Band (bärisch) Der Kanal mit Periode 30 weist zurzeit einen Seitwärtstrend auf. Denn das obere Band ist steigend und das untere Band ist fallend.

Der Macd Indikator: (Unter null – bärisch) Er ist unter der Nulllinie und die Signallinie ist unter der Triggerlinie. Somit ist das als bärisch zu werten. ○ Der Rsi Indikator: (Überverkauft) Dieser Indikator befindet sich im überverkauften Bereich. Insofern kann in den nächsten Tagen ein Kaufsignal entstehen. Dazu muss der Rsi die Zone unter 30 nach oben verlassen. ○ Der Stochastic Indikator: (Kaufsignal) Dieser Oszillator befindet sich wieder in der neutralen Zone. Aber er hat in den letzten Tagen ein Kaufsignal ausgelöst.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allianz-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Allianz jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Allianz Aktie.



Allianz Forum

0 Beiträge
Mister86  Wo... 10:55
Wo ist im Moment die Unsicherheit bedeutend kleiner? Immerhin schreibt die Allianz nach wie vor G
0 Beiträge
Ja besser mit Verlust hier raus und in aussichtsreichere Unternehmen investieren. Hier ist zu viel
0 Beiträge
Kein Armutszeugnis. Wie sollst du als Unternehmen eine Prognose aufstellen, wenn die Lage dermaßen u
4251 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Allianz per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Allianz