Schlusskurs vom 26.05.18:    187,54EUR  -0,35%  -0,66€

Allianz-Aktie: Dividende kassiert, jetzt geht es wieder aufwärts!

0
1805

Die Allianz hat nun die Dividende ausgeschüttet. Es kam daher zum obligatorischen Dividendenabschlag, der jedoch nicht stärker ins Gewicht fällt – charttechnische Analysten sind vielmehr der Meinung, dass die Aktie in einer starken Verfassung sei.

Der Aufwärtstrend ist noch immer intakt. Auch ohne Berücksichtigung des Dividendeneffekts sind starke Unterstützungen bei 185 Euro und etwas darüber zu sehen. Insofern gibt es keine Bedenken. Kursziel sind zunächst 203 Euro als bisherige Obergrenze. Darüber habe die Aktie noch die Chance, 250 Euro in Angriff zu nehmen, heißt es. Das sind erstklassige Vorzeichen.

Wirtschaftlich keine Bedenken

Auch aus wirtschaftlicher Sicht gibt es keine Bedenken. Der Wert hat in allen Dimensionen positive Signale erzeugt. Die Aktie kann darauf setzen, auch in den kommenden Sitzungen zu steigen, wenn es nach der Meinung von 60 % der Bankanalysten geht, die für einen Kauf plädieren. 40 % wollen halten und niemand verkauft den Wert. Dies sind starke Signale.

Technische Analysten sind ohnehin der Meinung, dass sich die Aktie in einem Aufwärtstrend befindet. Dies lässt sich anhand des GD, dem gleitenden Durchschnittskurs verschiedener Zeitzonen, bemessen. Damit hat die Aktie beste Chancen auf einen weiteren Ausbruch nach oben. Dies ist ein Kaufsignal.

Ein Beitrag von Frank Holbaum

Text vorlesen