Alibaba und Amazon: Wo liegt der Unterschied?

1352
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

In der letzten Woche hat sich Benjamin Fitzgerald den Stand der Dinge bei Alibaba und Amazon einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit:

  • Der Stand! Amazon und Alibaba haben es an die Weltspitze geschafft und können sich über mangelndes Wachstum nicht beschweren. Doch Alibaba Gewinne sind größer. Warum?
  • Die Entwicklung! In den letzten 12 Monaten konnte die Alibaba-Aktie 63,97% dazugewinnen, die von Amazon 67,76%. In den letzten zwei Jahren gewann Alibaba 146,65%, Amazon 121,44%. Während der operative Gewinn bei Alibaba in 2018 31,28% betrug, kam Amazon nur auf 2,31% und in 2017 kam Alibaba auf 32,68%, Amazon nur auf 2,32%. Dies liegt daran, dass Amazon eine alles abdeckende Online Retail Plattform schaffen will, während Alibaba kleinen Unternehmen eine Verriebsplattform schafft und am Erfolg jedes einzelnen Unternehmers profitiert, ohne investieren zu müssen. Zudem verfügt Alibaba in China über den größten Onlinemarkt der Welt.
  • Der Ausblick! Alibaba wird wohl auch weiter großen Erfolg haben können – sofern sich in China keine dem Unternehmen gefährlich werdenden erfolgreichen Nachahmer finden – während Amazon eben auch seine Investitionen stemmen muss.

Was werden die nächsten Wochen an Neuigkeiten bringen? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aktuelle Video-Analyse von Alibaba:


Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...
Text vorlesen


Videos