0$ -100% -153,06$


Alibaba Group: Weiterer Deal mit Rocket Internet – was macht die Aktie?

1664
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der chinesische Internet-Riese Alibaba hat einen weiteren  Deal mit der Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet abgeschlossen. Hiernach übernimmt Alibaba die Plattform „Daraz“, die in Bangladesh, Myanmar, Sri Lanka, Nepal sowie im Gründungsland Pakistan tätig ist. Zuvor hatte der Amazon-Konkurrent bereits die Online-Plattform Lazada von Rocket Internet übernommen.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Grenze bei mehr als 20 Prozent bereits erreicht?

Die Aktie von Alibaba legt seit Wochen einen starken Aufwärtstrend hin. Allein in den letzten fünf Wochen ging es für das Papier an der XETRA um mehr als 20 Prozent nach oben, an der amerikanischen NYSE betrug der Kurszuwachs immerhin noch mehr als 15 Prozent.

Charttechnische Analyse zur Aktie: Stochastik mit Verkaufssignal!

Entsprechend der guten Kursentwicklung der vergangenen Wochen verhält sich auch die Stochastik. Auf Wochenbasis ist die Signallinie auf direktem Weg in den überkauften Bereich und auf Tagesbasis ist diese bereits dort angekommen. Hier kam es vor einigen Tagen auch schon zu einem Verkaufssignal. Eine Abwärtsbewegung könnte nun die Gewinne schmelzen lassen.

Aktuelle Video-Analyse von Alibaba:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos