Alibaba: Der Abwärtstrend setzt sich fort!

642
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Während das Börsenjahr 2018 langsam seinem Ende entgegengeht, kann man dies von der Verkaufsbereitschaft der Alibaba-Aktionäre nicht behaupten. Sie ist weiterhin ungebrochen. Ihr Hoch markierte die Aktie im Sommer im Bereich von 211,70 US-Dollar. Seitdem bestimmen die Bären das Bild. Sie ließen den Kurs bis zum 29. Oktober auf 130,06 US-Dollar zurückfallen.

Die anschließende Erholung ließ den Wert bis Anfang Dezember zwar wieder auf ein Zwischenhoch von 168,80 US-Dollar ansteigen, doch dauerhaften Bestand hatte diese Gegenbewegung nicht. Sie wird seit dem 3. Dezember wieder abverkauft und der Kurs ist in den letzten Handelstagen erneut dem Ende Oktober erreichten Kurstief gefährlich nahe gekommen.

Obwohl nur noch wenige Handelstage in diesem Jahr zu absolvieren sind, könnte es trotzdem noch ein weiteres Jahrestief geben. Wenn nicht in diesem Jahr, so sollte zumindest Anfang Januar ein weiterer Test der Unterstützung bei 130,06 US-Dollar auf dem Programm stehen. Kann der Support nicht verteidigt werden, muss mit weiteren Abgaben in Richtung des Mitte Mai 2017 erreichten Zwischenhochs bei 123,87 US-Dollar gerechnet werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Nur so können die Bullen das Chartbild verbessern

Eine kurzfristige Verbesserung der Situation ergibt sich nur, wenn die Bullen den Kurs der Aktie wieder über das Tief vom 10. Dezember bei 147,48 US-Dollar ansteigen lassen und anschließend bis zur 50-Tagelinie bei 151,01 US-Dollar vordringen können. Die Aufgabe dürfte aber bis auf weiteres für die Käufer zu anspruchsvoll sein.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 27.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alibaba Aktie.



Alibaba Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
16
3.797
21. Jul
0
57
05.02.19
0
0
15.08.18
0
1
01.12.15
0 Beiträge
https://www.deraktionaer.de/artikel/commerce-brands-unicorns/alibaba-haengt-paypal-nvidia-und-blackr
0 Beiträge
Viele kennen Alibaba nur als E-Commerce-Player und Tech-Konzern, der nebenbei das Supermarkt-Geschäf
0 Beiträge
vor mehr als fünf Jahren inzwischen genauso.
939 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Alibaba per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)