Alibaba: Da kommt noch Großes!

11726
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Das kam für viele überraschend: Der chinesische Onlinehändler Alibaba steigerte im zweiten Quartal 2019/2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum seinen Umsatz um 40 Prozent auf rund 16,65 Milliarden US-Dollar. Das operative Ergebnis stieg sogar um 51 Prozent auf knapp 2,85 Milliarden Dollar, wie am Freitag bekannt wurde. Und das alles, trotz des anhaltenden Handelskonflikts zwischen China und den USA. Die Aktie von Alibaba legte im Wochenverlauf dennoch nur moderat um gut drei Prozent auf 158,60 Euro zu. Dabei hat der Konzern demnächst noch Großes vor.

460 Milliarden Dollar Börsenwert

Wie das Handelsblatt kurz vor den Quartalszahlen vermeldete, peile Alibaba Insidern zufolge seine milliardenschwere Börsennotierung in Hongkong nun bis zum Jahresende an. Nach dem 11. November will sich der chinesische Amazon-Rivale demnach die Genehmigung von der zuständigen Behörde einholen. Der Internet-Gigant mit einem derzeitigen Börsenwert von etwa 460 Milliarden US-Dollar ist bereits seit 2014 in New York gelistet. Der Konzern könnte laut des Berichts dann Ende November oder Anfang Dezember zusätzlich an der Börse Hongkong gelistet werden. Es wäre ein Erfolg mit Verzögerung.

Unsicherheit auf den amerikanischen Märkten

Bislang wollte Alibaba die Spekulationen laut des Berichts nicht kommentieren, die Pläne für Honkong allerdings sind seit langem bekannt. Ursprünglich war der Börsengang bereits für Ende August vorgesehen. Wegen der Proteste in Hongkong hatte Alibaba seine Pläne allerdings auf Eis gelegt. Laut Handelsblatt will der Konzern mit dem Zweitlisting bis zu 15 Milliarden Dollar für Investitionen einsammeln. Der Schritt ist von Branchenbeobachtern zudem mit der zunehmenden Unsicherheit für chinesische Unternehmen auf den amerikanischen Märkten durch die unvorhersehbare Politik der Trump-Regierung begründet worden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Wie wird sich Alibaba nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alibaba Aktie.



Alibaba Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
16
3.785
10. Jun
0
57
05.02.19
0
0
15.08.18
0
1
01.12.15
0 Beiträge
Ist der Termin bis spätestens 15.07 noch aktuell? Hab noch nichts gefunden wann der nun durchgeführt
0 Beiträge
Erstens wird das nicht passieren weil alibaba 100 % compliant ist und zweitens gälte es nur für die
0 Beiträge
NIK OLAus  Alibaba 20. Jun
wenn meine Bank in HK mir nicht erlaubt zu handeln, hat es dann überhaupt Sinn die Aktie zu kaufen,
939 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Alibaba per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Alibaba




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)