0$ -100% -153,06$


Alibaba: Blick auf die Zahlen!

3654
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

die Alibaba Aktie hat auf Monats-Sicht rund 11% verloren – aber hier gilt es natürlich zu sehen, dass es bekanntermaßen Gegenwind vom Gesamtmarkt gab. Und auf 12-Monats-Sicht liegt die Performance der Alibaba-Aktie weiterhin im deutlich positiven Bereich von aktuell rund +45%. Was gibt es denn für unternehmensspezifische Neuigkeiten, die hilfreich sein könnten bei der Einschätzung, wohin der Aktienkurs demnächst gehen könnte? Nun, da sind natürlich die Zahlen zum vierten Quartal 2017, die Alibaba inzwischen veröffentlicht hat. Hier der Blick auf einige Eckdaten dieser Zahlen:

Alibaba: Umsätze um 56% im vierten Quartal 2017 gestiegen

Im vierten Quartal 2017 hat Alibaba hat Alibaba die eigenen Umsätze demnach im Jahresvergleich um 56% auf 83,028 Mrd. chinesische Renminbi steigern können (laut Alibaba ca. 12,761 Mrd. Dollar). Dabei fiel auf, dass der Bereich „cloud computing“ demnach deutlich überdurchschnittlich wuchs. Da verdoppelten sich die entsprechenden Umsätze im Vergleich zum Vorjahresquartal sogar. Konkret hieß es da: 3,599 Mrd. Renminbi Umsatz mit „cloud computing“ im vierten Quartal 2017, was einem Plus von 104% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum entsprach. Solches Wachstum gibt dem Aktienkurs natürlich tendenziell Rückendwind – die Frage ist nur, wieviel davon bereits im Kurs „drin“ ist.

Aktuelle Video-Analyse von Alibaba:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...

Videos