Akzo Nobel Aktie: Farbe des Jahres 2020!

453
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Akzo Nobel, der riesige Hersteller von Farben sowie Lacken, teilte diese Woche mit: Die Akzo Nobel Farbe des Jahres 2020 werde „Tranquil Dawn“, zu Deutsch sinngemäß friedliche Dämmerung. Dabei soll es sich um eine Farbe irgendwo zwischen grün, blau und grau handeln. Ob das potenzielle Kunden inspirieren wird, wird sich zeigen. Etwas Inspiration könnte durchaus die Akzo Nobel Aktie gebrauchen. Seit mehreren Wochen ist diese in einem Korridor zwischen ca. 80 und ca. 87 Euro. Auf 12-Monats-Sicht heißt es hier derzeit rund 10% Minus, was nicht gerade begeistert.

Akzo Nobel Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -10%

Vielleicht kommt etwas Phantasie durch Aktienrückkäufe auf. Denn die laufen! Dazu gab es aktuelle Zahlen von Akzo Nobel. Im Zeitraum 2. bis 6. September hat das Unternehmen 427.655 eigene Aktien zurückgekauft. Dafür wurden 34,84 Mio. Euro aufgewendet, der durchschnittliche Kaufkurs lag demnach bei 81,47 Euro pro Aktie. Diese Rückkäufe sind Teil eines größeren Aktienrückkauf-Programms, das im Februar 2019 angekündigt worden war. Bisher sind im Rahmen dieses Programms rund 25,9 Mio. eigene Aktien zurückgekauft worden. Der Aktienrückkauf soll noch bis zum Ende des Jahres weitergehen, so Akzo Nobel.

Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
sonderlich geschadet ...


Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)