Wirecard Aktie

ISIN: DE000747206005:12

Nachrichten zur Wirecard Aktie
DatumArtikelLeser
03:06
Wirecard: Das gibt’s ja gar nicht!+Wirecard weist am 19.10.2018, 2:00 Uhr einen Kurs von 170,55 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" geführt.Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung ...
Weiterlesen
86
18. Okt
Wirecard-Aktie: Der Kurs hat sein Ziel fast erreicht!+Text vorlesen
Weiterlesen
1350
18. Okt
Wirecard: Was Sie jetzt über diese Aktie wissen sollten!+Text vorlesen
Weiterlesen
774
18. Okt
Wirecard: Gemeinsame Überzeugungsarbeit!+Text vorlesen
Weiterlesen
792
17. Okt
Wirecard: Die nächsten Tage könnten entscheidend werden!+Text vorlesen
Weiterlesen
1812
17. Okt
Wirecard-Aktie: Kommt die Euphorie zurück?+Text vorlesen
Weiterlesen
615
17. Okt
Wirecard AG: Ist das Spiel nun endgültig aus?+Text vorlesen
Weiterlesen
3296
17. Okt
Wirecard Aktie: Dividende Bewertung – Sell | 17.10.2018+Am 17.10.2018, 2:00 Uhr notiert die Aktie Wirecard an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 174,15 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen". Dividende: Wirecard hat mit einer Dividendenrendite vo...
Weiterlesen
603
17. Okt
Wirecard will überzeugende Argumente liefern!+Text vorlesen
Weiterlesen
672
16. Okt
Wirecard-Aktie: Das sieht wieder richtig klasse aus…+Text vorlesen
Weiterlesen
2166
16. Okt
Wirecard-Aktie: Die Käufer lassen nicht locker!+Text vorlesen
Weiterlesen
1774
16. Okt
Wirecard Aktie: Analysteneinschätzung Bewertung – Buy | ...+Der Wirecard-Kurs wird am 16.10.2018, 2:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 169,5 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen". Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesa...
Weiterlesen
519
16. Okt
Wirecard: Hohe Erwartungen!+Text vorlesen
Weiterlesen
984
15. Okt
Wirecard-Aktie: Kleiner Kursgewinn – ein gutes Zeichen!+Text vorlesen
Weiterlesen
1006
15. Okt
Wirecard: Bewertung im Blick!+Text vorlesen
Weiterlesen
1986

Video-Analyse zur Wirecard Aktie

Wirecard Portait

Der Wirecard-Kurs wird am 19.10.2018, 2:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 170,55 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen".

Unser Analystenteam hat Wirecard auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 49,17. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Wirecard zahlt die Börse 49,17 Euro. Dies sind 12 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Specialty Finance" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 56,09. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Wirecard für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Wirecard für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Wirecard insgesamt ein "Sell"-Wert.

3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Wirecard investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,11 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Specialty Finance einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,28 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

4. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 22 Analystenbewertungen für die Wirecard-Aktie abgegeben. Davon waren 15 Bewertungen "Buy", 6 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Wirecard-Aktie. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Wirecard aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (14 Buy, 1 Hold, 1 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 184,92 EUR. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 4,48 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (177 EUR) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Hold"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Wirecard somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

5. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Wirecard. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 5 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Sell"-Einschätzung.

6. Branchenvergleich Aktienkurs: Wirecard erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 112,21 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Specialty Finance"-Branche sind im Durchschnitt um 36,5 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +75,7 Prozent im Branchenvergleich für Wirecard bedeutet. Der "Financials"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 23,74 Prozent im letzten Jahr. Wirecard lag 88,46 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

7. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Wirecard von 177 EUR ist mit +30,54 Prozent Entfernung vom GD200 (135,59 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 181,8 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -2,64 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Wirecard-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

8. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Wirecard heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 41,36 Punkten, zeigt also an, dass Wirecard weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Wirecard weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,85), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Wirecard-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

Damit erhält die Wirecard-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Aktuelle Analyse zur Wirecard Aktie


Der Kurs der Aktie Wirecard steht am 19.10.2018, 2:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 170,55 EUR. Der Titel wird der Branche "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" zugerechnet.

Die Aussichten für Wirecard haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Wirecard ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Wirecard-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 41,36, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 53,85, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Wirecard haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Wirecard erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 112,21 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Specialty Finance"-Branche sind im Durchschnitt um 36,56 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +75,65 Prozent im Branchenvergleich für Wirecard bedeutet. Der "Financials"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 23,76 Prozent im letzten Jahr. Wirecard lag 88,44 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

4. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,11 Prozent und liegt damit 1,28 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Specialty Finance, 1,39). Die Wirecard-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

5. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Wirecard. Es gab insgesamt zwei positive und zehn negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Wirecard daher eine "Sell"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Wirecard von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.

6. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 49,17 ist die Aktie von Wirecard auf Basis der heutigen Notierungen 12 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Specialty Finance" (56,06) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

7. Analysteneinschätzung: Für Wirecard liegen aus den letzten zwölf Monaten 15 Buy, 6 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 14 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 1 als Sell. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 184,92 EUR. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (177 EUR) könnte die Aktie damit um 4,48 Prozent steigen, dies entspricht einer "Hold"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Wirecard-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.

8. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Wirecard verläuft aktuell bei 135,59 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 177 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +30,54 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 181,8 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Wirecard-Aktie der aktuellen Differenz von -2,64 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".

Damit erhält die Wirecard-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.