Vonovia Aktie

47,76€ +0,51% +0,24€

ISIN: DE000A1ML7J1 Symbol: VNA 20:15

Finanznachrichten zur Vonovia Aktie
Datum Artikel Leser
24.02.18
Vonovia: Die Frist läuft!+ Liebe Leser, die Frist läuft: Das freiwillige Angebot zur „Kontrollerlangung“ – von der Vonovia SE für die BUWOG AG – läuft. Die Angebotsfrist läuft noch einige Zeit, genauer gesagt bis zum 12. März 2018, zumindest gemäß dem vorliegenden Angebot. Wer weiß, ob es ggf. noch eine Verlängerung des Gebots geben wird. Natürlich gilt es in […]
Weiterlesen
1226
23.02.18
Vonovia: Gute Aussichten!+ Liebe Leser, letzte Woche bewegte Vonovia die Gemüter der Anleger und Frank Holbaum hat sich in einer Analyse einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes hat er berichtet: Der Stand! Nachdem es eine Weile stark abwärts gegangen war, steht es um die Aktie der Wohnungsgesellschaft Vonovia […]
Weiterlesen
672
20.02.18
Vonovia: Ein ganz starkes Zeichen!+ Liebe Leser, die Aktie der Wohnungsgesellschaft Vonovia ist zuletzt nach einer rasanten Abwärtsfahrt wieder stärker geworden. Der Wert konnte insbesondere den Sturz aufhalten. Dies gilt als besonders gutes Zeichen, heißt es. Die Aktie hat nun die Chance, alte Hürden wieder anzugreifen. Das wäre ein Aufschlag von mehr als 10 %. Konkret: Bei etwa 36 bis […]
Weiterlesen
1276
20.02.18
Vonovia-Aktie: Das sollten Anleger zur BUWOG-Übernahme wissen!+ Liebe Leser, der Immobilienkonzern Vonovia hat Ende letzten Jahres die Übernahmepläne für die österreichische BUWOG bekanntgegeben. Daraufhin schoss die BUWOG-Aktie nach oben und notiert seitdem in etwa auf Höhe des angebotenen Übernahmepreises. Mit einer Nachbesserung des Angebots scheint keiner der Aktionäre zu rechnen. Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Vonovia-Aktie befindet sich in einer Korrektur! Trotz der […]
Weiterlesen
1890
16.02.18
Vonovia-Aktie: Wie sollen sich Anleger nun verhalten?+ Liebe Leser, vor kurzem kam es bei der Vonovia-Aktie zu einem charttechnischen Kaufsignal, das auch von einigen Marktteilnehmern dankend angenommen wurde. Der Kurs ging daraufhin wieder über den Widerstand bei 37 Euro hinaus. Ein paar Tage später sieht es allerdings nicht mehr ganz so rosig für den Immobilien-Titel aus. Die Aktie fiel am Donnerstag um […]
Weiterlesen
2174
12.02.18
Vonovia: Jetzt wird es spannend!+ Liebe Leser, wer auf die Wohnungswirtschaft setzt, kommt an Vonovia als dem deutschen Branchenführer kaum vorbei. Dennoch ist die Aktie zuletzt stark unter Druck geraten und angesichts schwacher Börsen in den USA besonders tief gefallen. Einen Hoffnungsschimmer jedoch sehen charttechnische Analysten derzeit. Denn: Die Kurse sind nach massiven Verlusten um mehr als 6 Euro zuletzt […]
Weiterlesen
1174
12.02.18
Vonovia: Spannend, was BUWOG-Aktionäre sagen!+ Liebe Leser, das war für die Bullen ein ermutigendes Zeichen, dass die Marke von 36 Euro bei der Vonovia-Aktie am Freitag nicht nachhaltig unterschritten werden konnte. Kurz war dies im Nachmittagshandel (Xetra) der Fall – doch dann gab es Käufe, die die Aktie wieder über die 36-Euro-Marke hievten. Entwarnung ist das keineswegs, am Ende des […]
Weiterlesen
1482
11.02.18
Vonovia: Gute Geschäftsentwicklung!+ Liebe Leser, Vonovia überzeugte in den ersten 9 Monaten 2017 mit einer guten Geschäftsentwicklung. Angesichts des anhaltend starken Wachstums des operativen Ergebnisses (FFO) wurde die Jahresprognose für das operative Ergebnis von 910 bis 920 Mio € am oberen Ende bestätigt. Dies entspricht einem Wachstum von bis zu 21%. Als Dividende ist eine Ausschüttung von 1,32 […]
Weiterlesen
1012
11.02.18
Vonovia: Geht es weiter gen Süden?+ Liebe Leser, letzte Woche hat Frank Holbaum berichtet, dass es bei Vonovia derzeit weniger gut aussieht. Seine Analyse in der Zusammenfassung: Der Stand! Wie überall an der Börse musste auch die Vonovia-Aktie am Dienstag Abgaben verkraften, doch insgesamt geht es dem Unternehmen besser als so manchem Konkurrenten. Die Analystenmeinungen! 55 % der Bankanalysten empfehlen die […]
Weiterlesen
879
10.02.18
Wochenanalyse Vonovia: Der Druck nimmt zu!+ Liebe Leser, Vonovia hat sich in dieser furchterregenden Woche an den Aktienmärkten nicht von der Konkurrenz abheben können. Die Aktie verlor massiv, so heißt es mit Blick auf ein Wochenergebnis von nunmehr -6 %. Damit ist der Aufwärtstrend beendet, so die Meinung von Chartanalysten. Im Einzelnen: Die Aktie ist ausgehend von einem Peak bei 42,41 […]
Weiterlesen
986
10.02.18
Vonovia-Aktie: Der Übernahme von BUWOG steht nichts mehr im Weg!+ Liebe Leser, die Vonovia möchte die BUWOG übernehmen, wie aus den Angebotsunterlagen vom 05.02.2018 hervorgeht. Neben der Stammaktie der BUWOG bietet die größte deutsche Wohnungsgesellschaft auch für die Wandelschuldverschreibung des österreichischen Rivalen. Die österreichische Kartellbehörde hat nun mitgeteilt, dass sie auf ein Verfahren vor dem Kartellgericht verzichten. Damit steht einer Übernahme von kartellrechtlicher Seite aus […]
Weiterlesen
1162
07.02.18
Vonovia: Übernahmeangebot für Buwog!+ Liebe Leser, am 5. Februar 2018 veröffentlichte die Vonovia SE ein Übernahmeangebot für die BUWOG AG. Demnach richtet sich dieses im Rahmen diesen „freiwilligen öffentlichen“ Übernahmeangebots an Aktionäre und auch Inhaber von Wandelschuldverschreibungen der BUWOG AG. Die Anmeldefrist läuft demnach vom besagten 5. Februar 2018 bis zum 12. März 2018. Konkret geht es wie erwähnt […]
Weiterlesen
1412
07.02.18
Vonovia: Die Abwärtsrallye setzt sich fort!+ Liebe Leser, Vonovia ist wie der Rest des Marktes angesichts der Vorgänge an den US-Börsen am Dienstag zwischenzeitlich in die Knie gegangen. Nach einer kurzzeitigen Erholung ging es am Ende des Tages jedoch mit einem Verlust von gut 2 % aus dem Handel. Allerdings: Das Unternehmen ist am Markt deutlich besser aufgestellt als zahlreiche andere […]
Weiterlesen
1268
02.02.18
Vonovia: Das kann jetzt blutig werden!+ Lieber Leser, zu den größeren Verlierer im DAX zählte am Donnerstag das Papier des Immobilienkonzerns Vonovia. Noch sieht das unproblematisch aus, tatsächlich könnte es hier jedoch bald zu einem Crash kommen. Zinsen steigen, das könnte der Anfang vom Ende werden! Um zu verstehen, wie ich darauf komme und schon seit einiger Zeit vor Immobilienaktien warne, […]
Weiterlesen
2318
31.01.18
Vonovia-Aktie: Wirkt sich ein steigender Zins negativ aus?+ Liebe Leser, in den USA schreitet die Zinswende weiter voran und Marktteilnehmer rechnen in diesem Jahr mit zwei Zinsschritten. Die Inflation hat im Euroraum und zuletzt auch in Deutschland einen starken Impuls geliefert, sodass nun auch eine Zinsanhebung in der Eurozone diskutiert wird. Steigende Zinsen könnten sich wiederum negativ auf die Immobilienpreise auswirken, denn damit […]
Weiterlesen
1546
22.01.18
Vonovia: Stimmrechte im Blick!+ Liebe Leser, den Aktionären der Vonovia SE haben die vergangenen 12 Monate eine Performance von soliden rund +32% gebracht. Doch vom in der ersten Januarhälfte markierten 12-Monats-Hoch hat sich der Aktienkurs inzwischen ein wenig entfernt. Woher könnten neue Impulse kommen? Da der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2017 planmäßig erst am 6. März zur Veröffentlichung ansteht, […]
Weiterlesen
1182
20.01.18
Vonovia: Bröckelt die Fassade?+ Liebe Leser, Vonovia, das größte Wohnungsunternehmen und der größte private Wohnungsvermieter mit Sitz in Deutschland, hatte in den letzten Wochen und Monaten einen immer steiler werdenden Kursanstieg zu verzeichnen. Mittlerweile lässt die Dynamik etwas nach und es deuten sich erste Korrekturbewegungen an. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Gewinne mitzunehmen und dem Kurs eine Verschnaufpause […]
Weiterlesen
2038
08.01.18
Vonovia-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?+ Seit dem letzten Handelstag hat sich der Kurs von Vonovia um 0,48% verändert. Der aktuelle Kurs beträgt 41,95€. Der Kurs der Vonovia-Aktie änderte sich in der letzten Woche um 1,35% und seit Jahresbeginn um 1,35%. 1. Stufe: Fundamental Nach Ansicht der Experten ist Vonovia überbewertet. Die fundamentalen Analysten haben ermittelt, dass die Aktie auf Basis des […]
Weiterlesen
1035
02.01.18
Vonovia-Aktie: Ist ein weiterer Kursanstieg möglich?+ Die Vonovia-Aktie ist seit dem letzten Handelstag um -1,14% gefallen. Dabei wurde zum Jahresbeginn ein Kurs von 40,92€ erreicht. Mit einer Rendite von -0,43% war die Vonovia-Aktie in der letzten Woche relativ stabil. 1. Stufe: Fundamental Nach Meinung der Experten ist Vonovia derzeit überbewertet. Wie die fundamentalen Analysten ermittelten, ist Vonovia auf Basis des KGV […]
Weiterlesen
7964
21.12.17
Vonovia: Dabei sein könnte sich lohnen!+ Liebe Leser, Vonovia konnte seinen Aufwärtsmarsch zuletzt formal fortsetzen, wenngleich am Donnerstag etwas schwächere Kurse verzeichnet wurden. Die Aktie ist insgesamt so stark nach oben gestiegen, dass eine kleine Gewinnmitnahme natürlich sei, so die Meinung der Chartanalysten. Gleichzeitig wird betont, Vonovia habe die Chance auf Kursgewinne von mehr als 23 %. Im Einzelnen: Die Aktie […]
Weiterlesen
1182
Ich muss noch meinen Senf zu den Plänen der Enteignung abgeben. Als ehemaliger DDR Bürger kann ich
Hallo klabusterbeere, vielen Dank für Deine Mühe. Das ist ja mal eine ausführliche Handlungsanleit


Video-Analyse zur Vonovia Aktie

Aktuelle Analyse zur Vonovia Aktie


An der Börse Xetra notiert die Aktie Vonovia am 21.05.2019, 05:47 Uhr, mit dem Kurs von 47,43 EUR.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Vonovia liegt mit einer Dividendenrendite von 3,04 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die ""-Branche hat einen Wert von 4,2, wodurch sich eine Differenz von -1,16 Prozent zur Vonovia-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

2. Anleger: Die Diskussionen rund um Vonovia auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit gibt es keine klare Richtung in der Kommunikation. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch neun Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 9 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Vonovia sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Vonovia haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 24,26 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("") liegt Vonovia damit 11,22 Prozent über dem Durchschnitt (13,04 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "" beträgt 13,04 Prozent. Vonovia liegt aktuell 11,22 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

5. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vonovia-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 43,1 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (47,44 EUR) deutlich darüber (Unterschied +10,07 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 45,92 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,31 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Vonovia ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Die Vonovia-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

6. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 19,74 ist die Aktie von Vonovia auf Basis der heutigen Notierungen 94 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "" (334,35) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

7. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Vonovia wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 15 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Vonovia-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (8 Buy, 3 Hold, 0 Sell). Das Kursziel für die Aktie der Vonovia liegt im Mittel wiederum bei 50,25 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 47,44 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 5,92 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Vonovia insgesamt die Einschätzung "Buy".

8. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Vonovia-Aktie: der Wert beträgt aktuell 52,5. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Vonovia ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 43,16). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Vonovia damit ein "Hold"-Rating.

Damit erhält die Vonovia-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung