Suche


Finanznachrichten zur Vonovia Aktie
Datum Artikel Leser
10. Sep
Vonovia-Aktie: Jetzt geht’s nochmal nach oben!+ Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Vonovia liegt mit einem Wert von 18,16 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 94 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „“ von 306,07. Durch das verhältnismäßig […]
Weiterlesen
272
03. Sep
Vonovia Aktie: Jetzt geht’s richtig los!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 5,63 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („“) liegt Vonovia damit 6,63 Prozent unter dem Durchschnitt (12,26 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „“ beträgt 12,26 Prozent. Vonovia liegt aktuell 6,63 Prozent unter diesem Wert. […]
Weiterlesen
302
30. Aug
Vonovia, Deutsche Wohnen, LEG, TAG & Co: Anleger atmen (he...+ Die zuletzt immer häufiger vorgetragenen Vorschläge aus der Politik über die Einführung von Mietpreis-Obergrenzen haben die Aktienkurse der großen deutschen Immobilienkonzerne zuletzt ordentlich belastet. So verloren die beiden größten Unternehmen, die im DAX gelistete Vonovia SE sowie die im MDAX notierte Deutsche Wohnen AG innerhalb des letzten Monates fünf Prozent Der Beitrag Vonovia, Deutsche Wohnen, LEG, TAG & Co: Anleger atmen (heute) erleichtert auf erschien zuerst auf Kapitalmarktexperten.de.
Weiterlesen
140
30. Aug
Vonovia-Aktie: Hier verbrennen Sie sich die Finger!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
360
24. Aug
Die Vonovia-Chefs freuen sich!+ Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Vonovia für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz […]
Weiterlesen
460
21. Aug
Vonovia Aktie: Jetzt ist alles möglich+ Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Vonovia ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Vonovia-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 51,52, was […]
Weiterlesen
368
18. Aug
Vonovia Aktie: Fortsetzung des Wachstums erwartet+ Vonovia ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr gestartet. In den ersten drei Monaten steigerte Vonovia das operative Ergebnis (FFO) um 20% auf 304 Mio €. Unter Berücksichtigung der höheren Aktienanzahl errechnet sich ein Wachstum des FFOs pro Aktie von rund 14%. Die Mieteinnahmen legten im Zuge der jüngsten Akquisitionen von BUWOG und Victoria Park um […]
Weiterlesen
654
18. Aug
Vonovia-Aktie: Aufgepasst!+ Fundamental: Vonovia ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt () aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 19,42 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 94 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 313,75 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung. Anleger: Vonovia wurde in den vergangenen zwei Wochen von den […]
Weiterlesen
444
16. Aug
Super, Vonovia!+ Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Vonovia haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die […]
Weiterlesen
182
15. Aug
Vonovia-Aktie: Wo geht die Reise hin?+ Deutschlands größte Wohnungsgesellschaft, die Vonovia SE, hat ihre gute Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr untermauert. Die Investitionen in Instandhaltung und Modernisierung stiegen um mehr als 300 Mio. Euro auf 804,3 Mio. Euro. Der Group FFO, die für Immobilienunternehmen wichtigste Kennzahl, konnte von 539,4 Mio. Euro auf nunmehr 609,1 Mio. Euro gesteigert werden. Gleichzeitig wurde der Verschuldungsgrad […]
Weiterlesen
432
13. Aug
Vonovia-Aktie: Lieber noch abwarten?+ Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Vonovia. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 40,84 Punkte […]
Weiterlesen
236
12. Aug
Vonovia-Aktie: Was ist jetzt noch drin?+ Die Aktie der größten deutschen Wohnungsgesellschaft, Vonovia, befindet sich seit dem Börsengang im Sommer 2013 in einem Aufwärtstrend. Anleger, die damals eingestiegen und bis heute dabei geblieben sind, können sich über eine Kursrendite von über 170 Prozent freuen. Mitte Mai markierte die Aktie ihr bisheriges Rekordhoch bei 48,92 Euro und kam anschließend wieder etwas zurück. […]
Weiterlesen
855
10. Aug
Vonovia Aktie: Anleger sollten vorbereitet sein …+ Anleger: Die Diskussionen rund um Vonovia auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den […]
Weiterlesen
681
08. Aug
Vonovia-Aktie: Uneinigkeit+ Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Vonovia auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Vonovia in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative […]
Weiterlesen
412
07. Aug
Vonovia-Aktie: Ist die Aktie noch kaufenswert?+ Die Vonovia-Aktie musste im Juni eine stärkere Korrektur hinnehmen, die den Kurs um gut 12 Prozent zurückkommen ließ. Auf Höhe der langfristigen Aufwärtstrendlinie konnte der Abverkauf gestoppt werden. Seitdem orientiert sich die Aktie wieder in nördlicher Richtung. Die aktuellen Zahlen, die das Unternehmen zum Ende der vergangenen Woche vorgelegt hat, unterstreichen die gute Geschäftsentwicklung. Die […]
Weiterlesen
948
06. Aug
Vonovia Aktie: Hier schlummert jede Menge Potential!+ Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Vonovia-RSI ist mit einer Ausprägung von 29,81 […]
Weiterlesen
903
03. Aug
Die Vonovia-Chefs freuen sich!+ Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Vonovia auf diese […]
Weiterlesen
416
03. Aug
Vonovia: Ist das denn zu glauben?+ Während zum Wochenschluss der DAX wegen neuer Zolldrohungen von US-Präsident Donald Trump in schlechter Laune versank und charttechnisch sogar aus seinem diesjährigen Aufwärtstrend fiel, können Immobilienwerte noch die Stellung halten. Allen voran Deutschlands größer Wohnungskonzern Vonovia, der glänzende Halbjahreszahlen ablieferte. Vonovia überzeugt mit starken Zahlen! In den ersten sechs Monaten konnte der DAX-Konzern sein operatives […]
Weiterlesen
585
01. Aug
Vonovia-Aktie: Was Anleger nun erwarten können+ Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vonovia-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 43,74 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (44,26 EUR) auf ähnlichem […]
Weiterlesen
316
30. Jul
Damit hat keiner bei Vonovia gerechnet!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 3,24 Prozent und liegt damit 0,97 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: , 4,21). Die Vonovia-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Hold“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen […]
Weiterlesen
464
10
1.183 Beiträge
Höchstkurse bei Vonovia abverkauft. Abwarten.
10
1.183 Beiträge
wir stabilisieren uns - und größer 50 wäre mir lieber, als unter 40. Der Titel hat nun genug geli


Aktuelle Video-Analyse von Vonovia


Aktuelle Analyse zur Vonovia Aktie


Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Vonovia. Die Aktie notiert im Handel am 16.09.2019, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 42.17 EUR.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Vonovia 14 mal die Einschätzung buy, 5 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 7 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 42,18 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 21,63 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 51,3 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".

2. Dividende: Vonovia hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,4 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (4.22%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,82 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Vonovia. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 96,83 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Vonovia momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Vonovia auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Vonovia wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

4. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Vonovia haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

5. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Vonovia beträgt das aktuelle KGV 18,16. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "" haben im Durchschnitt ein KGV von 304,43. Vonovia ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.

6. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 0,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("") liegt Vonovia damit 11,43 Prozent unter dem Durchschnitt (12,21 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "" beträgt 12,21 Prozent. Vonovia liegt aktuell 11,43 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

7. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Vonovia auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Vonovia in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sieben konkret berechnete Signale zur Verfügung (7 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Vonovia hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

8. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Vonovia derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 44,19 EUR, womit der Kurs der Aktie (42,18 EUR) um -4,55 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 43,97 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -4,07 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".

Damit erhält die Vonovia-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.