Volkswagen Aktie

143,26€ +0,87% +1,24€

ISIN: DE0007664039 Symbol: VOW 10:33

Finanznachrichten zur Volkswagen Aktie
Datum Artikel Leser
Gestern
Volkswagen: Wo geht es hin?+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Volkswagen von 144,7 EUR ist mit -1,27 Prozent Entfernung vom GD200 (146,56 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Hold“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 149,41 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der […]
Weiterlesen
296
Gestern
Kauf im Burggraben-Depot von Frank Helmes - Angaben zur Aktie ...+ Der VW-Konzern hat mit Lamborghini, Bugatti, Audi, Porsche und auch mit der Kernmarke VW (Golf, Polo etc.) wunderbare Marken und technisch hochwertige Autos. Auch die VW-Marken Seat und Skoda sind sehr erfolgreich. Ich kaufe die Volkswagen Vorzugsaktie. Eine preisliche Unterbewertung der Aktie ist gegeben nach: – KGV-Verfahren von Benjamin Graham (Lehrvater von Warren Buffett): 31% […]
Weiterlesen
1106
22. Mai
Volkswagen Vz.: Die Käufer verlieren weiter an Boden+ Nachdem die Volkswagen-Aktie im Jahr 2018 stark zurückgefallen war und im Oktober bei 131,44 Euro ein Tief markiert hatte, stieg der Kurs bis zum 2. November wieder steil an und bildete bei 159,98 Euro ein Hoch aus. Es gelang den Käufern allerdings zunächst nicht, den Abwärtstrend seit Januar zu überwinden. Mehrfach scheiterten die Bullen auch […]
Weiterlesen
516
22. Mai
Volkswagen: So zieht es sich durch den Tag+ Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Volkswagen-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 17 Buy, 7 Hold, 1 Sell. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 9 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns […]
Weiterlesen
326
22. Mai
Volkswagen Vz. Aktie: Wie sind die aktuellen Entwicklungen?+ Ende April stieg die Vorzugsaktie von Volkswagen auf 163,78 Euro und es hatte ganz den Anschein, als ob den Anlegern der Ausbruch aus dem langwierigen Seitwärtstrend gelingen könnte. Die Verkaufsaktivitäten im Mai haben dies jedoch fürs Erste verhindert. Die Aktie ist wieder in den Seitwärtstrend zurückgekehrt und notiert aktuell bei 143,53 Euro. Unter den Anlegern […]
Weiterlesen
392
21. Mai
Volkswagen: Im Sinkflug!+ Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Volkswagen-Aktie beträgt dieser aktuell 146,57 EUR. Der […]
Weiterlesen
501
20. Mai
Volkswagen: Das könnte ganz eng werden!+ Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Volkswagen in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert […]
Weiterlesen
464
19. Mai
Volkswagen: Das sah schonmal besser aus!+ Liebe Leser, in der letzten Woche hat sich Jens Becker den Stand der Dinge bei Volkswagen einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit:   Der Stand! In den letzten 12 Monaten gab es für die Volkswagen-Aktie 17 mal die Einschätzung buy, 6 mal die Einschätzung Hold sowie 2 mal das Rating Sell. Im letzten Monat gab […]
Weiterlesen
723
19. Mai
Volkswagen: In Lauerstellung+ Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Volkswagen als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 17 Buy, 6 Hold, 2 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 9 Buy, 3 Hold, 1 Sell. […]
Weiterlesen
230
18. Mai
Volkswagen: Jetzt wird es spannend!+ Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf […]
Weiterlesen
182
17. Mai
Volkswagen: Wie lange Anleger noch warten müssen+ Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an 11 Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Volkswagen. Als Resultat bewertet […]
Weiterlesen
110
16. Mai
Volkswagen: Das macht niemandem Spaß!+ Analysteneinschätzung: Volkswagen erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 25 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 17 „Buy“-, 6 „Hold“- und 2 „Sell“-Meinungen zusammen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 9 Buy, 3 Hold, 1 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem „Buy“ […]
Weiterlesen
134
16. Mai
Volkswagen Aktie: Nun also doch!+ Schon seit langer Zeit forderten viele Aktionäre von VW eine eigene Batterieproduktion, um in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. Kurz vor der Hauptversammlung am Dienstag kündigte der Konzern jetzt endlich an, sich in diese Richtung bewegen zu wollen. Demnach soll jetzt in Salzgitter eine Batteriezellfertigung entstehen. Für das Projekt macht VW rund eine Milliarde Euro locker. […]
Weiterlesen
170
15. Mai
Volkswagen: Wie schlimm ist es wirklich?+ Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Volkswagen derzeit ein „Hold“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 146,57 EUR, womit der Kurs der Aktie (147,54 EUR) um +0,66 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Hold“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs […]
Weiterlesen
164
14. Mai
Volkswagen: Deshalb geht es ihr gar nicht gut!+ Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Volkswagen 17 mal die Einschätzung buy, 6 mal die Einschätzung Hold sowie 2 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich […]
Weiterlesen
50
13. Mai
Volkswagen Vz. Aktie: Wird der Seitwärtstrend fortgesetzt?+ Mitte April gelang es den Anlegern, den seit Juni bestehenden Seitwärtstrend nach oben zu durchbrechen. Dies hatte ein starkes Kaufsignal zur Folge und führte den Kurs der Volkswagen-Aktie bis auf 163,32 Euro nach oben. Da die Aktie zu diesem Zeitpunkt stark überkauft war, kam die nachfolgende Korrektur nicht wirklich überraschend. Gewinnmitnahmen führten den Kurs bis […]
Weiterlesen
74
13. Mai
Volkswagen: Lieber erstmal halten!+ Analysteneinschätzung: Von insgesamt 25 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Volkswagen-Aktie sind 17 Einstufungen „Buy“, 6 „Hold“ und 2 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 9 Buy, 3 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger […]
Weiterlesen
158
12. Mai
Volkswagen: Endlich auf dem Weg nach oben!+ Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Volkswagen. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 54,28 Punkte […]
Weiterlesen
80
12. Mai
Volkswagen: Überzeugend!+ Liebe Leser, letzte Woche hat Jens Becker berichtet, dass es bei Volkswagen derzeit im Großen und Ganzen sehr gut aussieht. Seine Analyse in der Zusammenfassung: Der Stand! In den letzten zwölf Monaten gab es 17 „Buy“-, 6 „Hold“- und 2 „Sell“-Meinungen und im letzten Monat gab es 9 Buy, 3 Hold und 1 Sell-Einschätzungen. Vor […]
Weiterlesen
146
11. Mai
Volkswagen: Jubelschreie!+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell […]
Weiterlesen
134
Und hier noch ein aktuelles Video von SpaceX zu dem Starlink-Projekt. Die ersten 60 von geplanten 11
folgender Link führt zu einem Video auf YouTube wo Chancen und Risiken bei Tesla meiner Meinung nach


Video-Analyse zur Volkswagen Aktie

Aktuelle Analyse zur Volkswagen Aktie


Volkswagen weist am 24.05.2019, 03:40 Uhr einen Kurs von 142,19 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Automobilhersteller" geführt.

Volkswagen haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Dividende: Bei einer Dividende von 3,35 % ist Volkswagen im Vergleich zum Branchendurchschnitt Automobile (2,36 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht höher zu bewerten, da die Differenz 0,99 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Hold" ableiten.

2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Volkswagen 17 mal die Einschätzung buy, 7 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 8 Analysten den Titel als Buy ein, 4 als Hold und 0 als Sell. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 144,3 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 28,75 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 185,78 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".

3. Sentiment und Buzz: Volkswagen lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Volkswagen in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

4. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Volkswagen-Aktie hat einen Wert von 75,31. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (60,04). Der RSI25 liegt bei 60,04, was bedeutet, dass Volkswagen hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Volkswagen.

5. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 6,32. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Volkswagen zahlt die Börse 6,32 Euro. Dies sind 49 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Automobile" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 12,31. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

6. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Volkswagen. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Sell"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Sell"-Einschätzung.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Volkswagen mit einer Rendite von -15,37 Prozent mehr als 12 Prozent darunter. Die "Automobile"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -6,26 Prozent. Auch hier liegt Volkswagen mit 9,11 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

8. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Volkswagen-Aktie beträgt dieser aktuell 146,55 EUR. Der letzte Schlusskurs (144,3 EUR) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-1,54 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Volkswagen somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Auch für diesen Wert (149,36 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,39 Prozent), somit erhält die Volkswagen-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. In Summe wird Volkswagen auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.

Damit erhält die Volkswagen-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung