Suche

Varta XETR:VAR1

ISIN: DE000A0TGJ55 ' . current_time('H:i:s') . '

Finanznachrichten zur Varta Aktie

0 Beiträge
es ist nicht das Problem der Chinesen oder anderer asiatischer Länder sondern der Auftraggeber, wer
0 Beiträge
die Akkus sind qualitativ nicht vergleichbar. Möchte auch nicht so einen Chinakracher im Ohrstecker
0 Beiträge
Das ist das was ich auch mit sich den Marktgesetzen stellen meinte. Es ist gerade eine super Zeit

Aktuelle Analyse zur Varta Aktie


Varta weist am 20.01.2020, 01:13 Uhr einen Kurs von 91.6 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Elektrische Komponenten und Ausrüstung" geführt.

Die Aussichten für Varta haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Varta heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 52,84 Punkten, zeigt also an, dass Varta weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Varta auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 64,15). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Varta-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Varta auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Varta in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sieben konkret berechnete Signale zur Verfügung (7 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Varta hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

3. Fundamental: Varta ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Elektrische Ausrüstung) aus unserer Sicht überbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 116,34 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 239 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 34,32 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Sell"-Empfehlung.

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 213,54 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Varta damit 213,26 Prozent über dem Durchschnitt (0,28 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Elektrische Ausrüstung" beträgt 0,33 Prozent. Varta liegt aktuell 213,22 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

5. Analysteneinschätzung: Varta erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 1 "Buy"-, 1 "Hold"- und 2 "Sell"-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 2 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (75,25 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -17,85 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 91,6 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Sell"-Empfehlung dar. Varta erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

6. Sentiment und Buzz: Varta lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Varta in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

7. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Varta-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 74,61 EUR mit dem aktuellen Kurs (91,6 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +22,77 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (108,11 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-15,27 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Varta-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

Damit erhält die Varta-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Varta Finanzen

Varta Aktie: Chartansicht