Union Pacific Aktie

140,04$ -13,02% -20,96$

ISIN: US9078181081 Symbol: UNP 05:40
1953 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Union Pacific per E-Mail

Nachrichten zur Union Pacific Aktie
Datum Artikel Leser
14. Okt
Union Pacific Aktie: Es hätte noch besser laufen können+ Text vorlesen
Weiterlesen
597

Aktuelle Analyse zur Union Pacific Aktie


Am 22.03.2019, 00:37 Uhr notiert die Aktie Union Pacific an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 162,56 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Eisenbahnen".

Unser Analystenteam hat Union Pacific auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an 11 Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Union Pacific. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Buy"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 22,83 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Union Pacific damit 10,37 Prozent über dem Durchschnitt (12,45 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Straße und Schiene" beträgt 8,67 Prozent. Union Pacific liegt aktuell 14,15 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Union Pacific beläuft sich mittlerweile auf 152,7 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 161 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +5,44 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 164,52 USD. Somit ist die Aktie mit -2,14 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

4. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Union Pacific ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Union Pacific-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 67,72, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 74,44, der für diesen Zeitraum eine "Sell"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

5. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Union Pacific-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 6 "Buy"-, 6 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Union Pacific vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (166,4 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 3,35 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 161 USD), was einer "Hold"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Union Pacific eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

6. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 18,14. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Union Pacific zahlt die Börse 18,14 Euro. Dies sind 37 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Straße und Schiene" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 28,89. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

7. Dividende: Union Pacific schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Straße und Schiene auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,13 % und somit 0,67 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,8 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold".

8. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Union Pacific konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Union Pacific auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.

Damit erhält die Union Pacific-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung