Union Pacific Aktie

174,44$ 0% 0$

ISIN: US9078181081 Symbol: UNP 06:26

Finanznachrichten zur Union Pacific Aktie
Datum Artikel Leser
05. Mai
Union Pacific Aktie: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schuld!+ Trotz des Handelsstreits zwischen den USA und China hat UP 2018 mehr Güter transportiert. Vor allem waren es größere Mengen an Kohle und dem Brennstoff Koks, der aus dem fossilen Rohstoff erzeugt wird. Diese Zuwächse glichen den Transportrückgang durch die erhöhten Zölle bei Agrarrohstoffen wie Getreide aus. So stieg der Umsatz um 7,5% auf 22,8 […]
Weiterlesen
376
14.10.18
Union Pacific Aktie: Es hätte noch besser laufen können+ UP profitierte von der guten Konjunktur in den USA. Der Umsatz stieg im 1. Halbjahr um 7,6% auf 10,4 Mrd $. Allerdings schlugen deutlich höhere Treibstoffkosten zu Buche. Der Gewinn stieg dennoch um 25,8% auf 2,8 Mrd $. Es hätte noch besser laufen können. Doch ein Tunnelausfall verursachte im Juni hohe Kosten. Zudem wurde zeitweise […]
Weiterlesen
603
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
Nordend  @HaHoHe03 16.11.17
Viel Arbeit hast Du dir gemacht, einzig die regelmäßigen Dividendenzahlungen und -erhöhungen sind ni
HaHoHe03  Analyse 15.11.17
Hier mal meine aktuelle Einschätzung zu Union Pacific. Im Moment finde ich sie sehr überteuert in An

Aktuelle Analyse zur Union Pacific Aktie


An der Heimatbörse New York notiert Union Pacific per 23.05.2019, 03:17 Uhr bei 174,44 USD. Union Pacific zählt zum Segment "Eisenbahnen".

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Union Pacific entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Analysteneinschätzung: Union Pacific erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 11 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 8 "Buy"-, 3 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 0 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (179 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 2,26 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 175,04 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Hold"-Empfehlung dar. Union Pacific erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Union Pacific. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Buy"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

3. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Union Pacific mit einem Wert von 18,63 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Straße und Schiene" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 28,09 , womit sich ein Abstand von 34 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

4. Technische Analyse: Die Union Pacific ist mit einem Kurs von 175,04 USD inzwischen +1,74 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +10,05 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

5. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Union Pacific führt bei einem Niveau von 25,9 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 54,83 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".

6. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 22,98 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Union Pacific damit 11,69 Prozent über dem Durchschnitt (11,29 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Straße und Schiene" beträgt 7,45 Prozent. Union Pacific liegt aktuell 15,53 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

7. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Union Pacific für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Union Pacific für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Union Pacific insgesamt ein "Sell"-Wert.

8. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 2,02 Prozent und liegt damit 0,8 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Straße und Schiene, 2,81). Die Union Pacific-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Damit erhält die Union Pacific-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung