Suche

TUI AG LSE:TUI

ISIN: DE000TUAG000 16:16:26

Finanznachrichten zur TUI Aktie

0 Beiträge
Um nochmal auf die Entschädigungssache zurückzukommen. Es ist nicht nur meine Meinung, dass eine Cas
0 Beiträge
wer beobachtet denn das Thema Leerverkäufer ? spielt das hier vielleicht rein? man darf nicht verge
0 Beiträge
Jupp, ich glaube der günstige Kurs liegt zu 100% an der Sache mit Boeing. Sonst würden wir Richtung


Aktuelle Video-Analyse von TUI


Aktuelle Analyse zur TUI Aktie


An der Heimatbörse Xetra notiert TUI per 25.09.2019, 05:05 Uhr bei 9.5 EUR. TUI zählt zum Segment "Hotels Resorts & Kreuzfahrtlinien".

Die Aussichten für TUI haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der TUI führt bei einem Niveau von 54,59 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 30,09 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über TUI wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält TUI auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über TUI in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über TUI wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

4. Fundamental: TUI ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Hotels Restaurants und Freizeit) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,62 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 69 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 33,99 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

5. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der TUI verläuft aktuell bei 9,92 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 9.496 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -4,27 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 9,06 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die TUI-Aktie der aktuellen Differenz von +4,81 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

6. Dividende: Derzeit schüttet TUI höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit. Der Unterschied beträgt 4,41 Prozentpunkte (7,32 % gegenüber 2,91 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Buy".

7. Branchenvergleich Aktienkurs: TUI erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -32,77 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche sind im Durchschnitt um 2,14 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -34,91 Prozent im Branchenvergleich für TUI bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -5,1 Prozent im letzten Jahr. TUI lag 27,67 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die TUI-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

TUI Finanzen

TUI Aktie: Chartansicht