Suche


Finanznachrichten zur Tesla Aktie
Datum Artikel Leser
03:30
Doch kein Comeback bei Tesla!+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Sell“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder […]
Weiterlesen
110
03. Dez
Tesla-Aktie: Was Anleger nun erwarten können+ Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Tesla auf diese […]
Weiterlesen
164
03. Dez
Tesla: Extrem fragwürdig!+ Das eng geknüpfte Schnellladenetz ist ein Trumpf des Elektroautobauers Tesla. Laut Medienberichten aber kam selbst dieses am vergangenen Wochenende in den USA an seine Grenzen: Da an Thanksgiving in den Staaten traditionell die Familien zusammenkommen, waren entsprechend viele Tesla-Fahrer unterwegs, weshalb sich an den Ladestationen lange Schlangen bildeten. Doch das Unternehmen will das bald besser […]
Weiterlesen
384
02. Dez
Tesla Aktie: Weiter nach vorne!+ Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Tesla liegt bei einem Wert von 0,17. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Automobile“ (KGV von 15,94) unter dem Durschschnitt (ca. 99 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Tesla damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den […]
Weiterlesen
1398
02. Dez
Tesla Aktie: Stimmen die Zahlen?+ Tesla-Chef Elon Musk und die US-Börsenaufsicht SEC schließen wohl keine Freundschaft mehr. Wie das Finanzportal „finanzen.net“ am Montag berichtete, ist Tesla kürzlich wieder ins Visier der Behörde geraten. Die US-Börsenaufsicht soll sich die Angaben im Tesla-Jahresabschluss noch einmal etwas genauer angesehen haben, hieß es. Dabei galt ihre Aufmerksamkeit Tesla-Finanzvorstand Zachary Kirkhorn und der Rechtsabteilung des […]
Weiterlesen
501
01. Dez
Tesla: Schwäche der Vorwoche setzt sich fort!+ Anfang Oktober startete die Tesla-Aktie einen dynamischen Anstieg. Er ließ den Kurs bis zum 21. November in der Spitze bis auf 360,84 US-Dollar ansteigen. Danach war die Kraft der Bullen erschöpft. Mit einer Kurslücke zwischen 354,00 und 341,00 US-Dollar leiteten die Bären am 22. November ihren Angriff ein. Ein schwacher Versuch der Bullen, das Gap […]
Weiterlesen
344
30. Nov
Haben die Tesla-Chefs damit gerechnet?+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Tesla von 331,29 USD ist mit +32,56 Prozent Entfernung vom GD200 (249,92 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 297,49 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Buy“-Signal vorliegt, da der […]
Weiterlesen
182
29. Nov
Tesla-Aktie: Hier tut sich wenig+ Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Tesla. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 81,22 Punkte […]
Weiterlesen
822
28. Nov
Tesla: So blamiert Musk Porsche & Co.+ Weniger als eine Woche nach Premiere liegt die Zahl der Vorbestellungen für Teslas (WKN: A1CX3T) neuen Elektro-Pickup bei beachtlichen 250.000 – das teilte Elon Musk am Mittwoch in einem Tweet mit. Das Design des Cybertrucks ist polarisierend, was selbst Finanzanalysten der Tesla-Aktie nach dem Launch-Event betonten (wir berichteten). Technisch kann der Cybertruck durch seine Daten überzeugen. Der Elektroantrieb macht's Der Cybertruck ist in der Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen pro Stunde (circa 100 km/h) schneller als der Porsche 911. Mehr als bemerkenswert, denn der Cybertruck zählt bekanntlich zur Kategorie der Pickups, der 911er zu den Sportwagen. Den direkten Zweikampf sehen Sie hier. Und es wäre nicht Elon Musk, wenn er nicht eine Demonstration der Überlegenheit des Cybertrucks gegenüber einem direkten Konkurrenten posten würde. In dem Video-Tweet Musks tritt der Elektro-Pickup gegen das meisterverkaufte Pickup-Modell in den USA, den Ford F-150, an – und das bergauf. Cybe..
Weiterlesen
92
27. Nov
Tesla Aktie: Knallt es hier noch?+ Seit Tesla-Chef Elon Musk Anfang November eine Gigafactory für den brandenburgischen Standort Grünheide (südöstlich von Berlin) ankündigte, ist die Euphorie in der bislang industriearmen Region groß. Denn: Mit der ersten europäischen Gigafabrik will der kalifornische E-Autobauer Tausende Arbeitsplätze schaffen. Doch es gibt auch Bedenkenträger – allen voran die Umweltschützer. Diese haben sich laut Medienberichten nun […]
Weiterlesen
684
25. Nov
Tesla: Nix wie raus hier!+ Nach ihrem bösen Kurssturz vor dem Wochenende auf kurzzeitig unter 300 Euro, hat die Aktie von Tesla wieder ordentlich Boden gutgemacht. Das überrascht nicht nur, da der Rücksetzer augenscheinlich mit einer peinlichen Panne des Elektroautobauers in Verbindung stand. Die Präsentation seines Pick-Ups „Cybertruck“ am vergangenen Donnerstag, als die vorgeblich unkaputtbaren Scheiben durch eine Metallkugel zum […]
Weiterlesen
678
25. Nov
Tesla: Cybertruck wird zum Verkaufs-Hit!+ Teslas (WKN: A1CX3T) neu gelaunchte Pickup-Version (wir berichteten) wird zum Verkaufsschlager: 146.000 Cybertrucks seien schon vorbestellt, so Elon Musk am Samstag per Twitter. Der Tesla-CEO teilte zudem Details mit: So seien von den 146.000 Cybertrucks 42% mit der Dual-Antriebs-Variante (Zwei-Motor) bestellt worden, 41% mit Tri- und 17% mit dem Single-Antrieb. Laut der letzten Wortmeldung Musks liege die Zahl der Vorbestellungen inzwischen bei 200.000. Dabei seien die Bestellungen eingegangen, ohne dass der Konzern Werbung für den neuen Pickup geschaltet habe, betonte der Tesla-Chef auf Twitter. Der Cybertruck muss sich nicht vor den Vorbestellungszahlen des als „Volks-Tesla“ bekannten Model 3 verstecken. Dieses sammelte nach seiner Präsentation am 31. März 2016 innerhalb einer Woche rund 325.000 Vorbestellungen. Knapp 200.000 Vorbestellungen waren es in rund 24 Stunden. Hat Musk bei den Zahlen nachgeholfen? Für den Cybertruck müssen Interessenten pro vorbestelltem Fahrzeug nur 100 ..
Weiterlesen
152
24. Nov
Tesla: Die aktuelle Situation!+ Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu Tesla bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden: Der Stand! Derzeit ist es eher ruhig um den Konzern – und das, obwohl es kürzlich noch großen Jubel […]
Weiterlesen
212
24. Nov
Tesla: Peinliche Cybertruck-Panne inszeniert?+ Der Live-Test zur Demonstration der proklamierten „schusssicheren Panzerglasscheiben“ des neuen Cybertrucks von Tesla (WKN: A1CX3T) ging schief (wir berichteten). Einige glauben nun: Es war eine inszenierte Panne. Denn durch den Fail trendete Tesla als Suchbegriff und hievte den E-Auto-Hersteller in die Top-Schlagzeilen bedeutender Medien. Cybertruck-Event ging viral... Das Suchinteresse nach dem Cybertruck stieg laut Google Trends im Rahmen der Präsentation rasant an – die Panne dürfte dabei eine entscheidende Rolle gespielt haben. Durch sie landete Tesla in vielen Fällen erst auf den prominenten Plätzen vieler Medien. Dadurch kennen nun mehr Leute den Cybertruck, als wenn die Präsentation glatt gelaufen wäre. Laut diesem YouTube-Video war das Cybertruck-Event sogar die meist antizipierte Präsentation im Vorfeld einer Produktneuvorstellung, die es jemals gab von Tesla. Die Vita von Tesla-Visionär Musk ist um eine Panne reicher, dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – war der Cybert..
Weiterlesen
212
24. Nov
Tesla: Schwäche vor dem Wochenende+ Bei der Tesla-Aktie leisteten sich die Bullen am Freitag eine deutliche Schwäche. Der Kurs fiel bis auf 330,00 US-Dollar zurück und ging mit einem Schlusskurs von 330,04 US-Dollar nur unwesentlich höher aus dem Handel. Besonders unangenehm muss den Käufern das zur Handelseröffnung gerissene Gap zwischen 354,00 und 341,00 US-Dollar im Magen liegen. Diese Kurslücke lässt […]
Weiterlesen
312
23. Nov
Tesla: Wie steht es um den Konzern?+ Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu Tesla bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden: Der Stand! Trotz der immer wieder auftretenden Hochs und Tiefs bei Tesla, steht es insgesamt ganz gut um den […]
Weiterlesen
206
22. Nov
Tesla: Riesen-Panne bei Cybertruck-Premiere+ Da ist selbst Elon Musk machtlos: Bei der Vorstellung von Teslas (WKN: A1CX3T) futuristischer Pickup-Variante – dem Cybertruck – zersplitterten ungeplant die Fensterscheiben. Folgendes Video zeigt Tesla-Chefdesigner Franz von Holzhausen, wie er mit einem Vorschlaghammer auf die Türen eindrischt, um die Robustheit des Materials zu beweisen. Als von Holzhausen dann eine Metallkugel auf die laut Tesla-Angaben "kugelsicheren" Fensterscheiben wirft, gehen diese zu Bruch. Musk regierte mit folgenden Worten auf den Fauxpas: Wir warfen Schraubenschlüssel, wir warfen alles, sogar buchstäblich das Spülbecken an das Glas und es ist nicht kaputt gegangen. Aus irgendeinem seltsamen Grund ist es jetzt kaputt gegangen. Ich weiß nicht, warum. Wir werden es reparieren. Schneller als ein Porsche Die Top-Version des Cybertruck beschleunigt in 2,9 Sekunden von null auf knapp 100 Kilometer pro Stunde und ist damit schneller als ein Porsche 911, der nach Herstellerangaben ganze 4,2 Sekunden benötigt. Der P..
Weiterlesen
218
22. Nov
Hervorragend, Tesla!+ Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Tesla beträgt das aktuelle KGV 0,17. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Automobile“ haben im Durchschnitt ein KGV von 15,84. Tesla ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält […]
Weiterlesen
110
20. Nov
Tesla-Aktie: Lohnt sich jetzt ein Einstieg?+ Die Tesla-Aktie setzt ihren Höhenflug fort. Seit Anfang Juni hat sich der Wert des Anteilsscheins fast verdoppelt. Die jüngste Zwischenbilanz wurde an der Börse sehr positiv aufgenommen, für die Aktie ging es per Kurslücke (Gap up) nach oben. Die Ankündigung von Konzernchef Elon Musk, in Deutschland eine Gigafabrik zu errichten, hat zuletzt für weiteren Auftrieb […]
Weiterlesen
732
19. Nov
Tesla: Wie steht es wirklich um den Konzern?+ Der obligatorische Jubel scheint erstmal verstummt zu sein. Der Elektroautobauer Tesla und sein schillernder Chef Elon Musk schaffen es immer wieder, Börse und Medien in Atem zu halten. Erst kürzlich versetzten die Tesla-Zahlen für das dritte Quartal 2019 Fans und Analysten in Begeisterung. Daraufhin bekam auch die Aktie einen kräftigen Schub. Dann verkündete Musk, im […]
Weiterlesen
582

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Das Wasserstoff im PKW ohne massive Dauersubventionen keine Zukunft hat ist völlig klar. Man muss si
0 Beiträge
Von den Specs des UX300e ist bis dato nicht alles bekannt, aber man muss zugeben, dass eine 54 kWh B
0 Beiträge
Der Wasserstoff ist für die Großindustrie so wichitg, dass z. B. die gesamte deutsche Jahresprodukti


Aktuelle Video-Analyse von Tesla


Tesla Portrait

Wenn von der Firma Tesla Inc. gesprochen wird, dreht es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen aus der Automobilbranche. Das Besondere an der Tesla Inc. ist die Tatsache, dass sich das Unternehmen auf die Entwicklung und den Vertrieb von Sportwagen spezialisiert, die nicht nur extrem hochwertig sind, sondern sich zudem auch noch durch einen Elektromotor auszeichnen und somit als Autos der Zukunft gelten. Unterschieden wird dabei zwischen dem Modell S als Luxus-Fahrzeug und dem Modell X als hochwertiger SUV. Neben der Herstellung dieser Fahrzeuge kümmert sich das Unternehmen auch um die Entwicklung von elektrischen Antriebskomponenten sowie um die Bereitstellung der Supercharger, bei denen es sich um Ladestationen für die „Betankung“ der Elektrofahrzeuge handelt. In dem Zusammenhang befasst sich die Tesla Inc. auch um die Herstellung Batteriesystemen und hat mit dem Stromspeichersystem Powerwall auch einen Energiespeicher im Programm, der für den Haushalt eingesetzt werden kann. Um die Erfolge zu steigern und auch langfristig zu sichern, ist eine sehr große Batteriefabrik in Nevada in Planung und zudem möchte Tesla die Ökostromfirma SolarCity übernehmen.

Die im NASDAQ 100 gelistete Tesla Aktie wird mit ca. 170 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) A1CX3T bzw. parallel auch unter der ISIN US88160R1014 geführt und ist außerdem noch unter dem ausländischen Symbol TSLA zu finden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Was das Kursziel der Tesla Aktie betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 294,80 USD im Raum. Analysten sehen als Tesla Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von – 36,57 auf 11,31.