Symrise Aktie

78,82€ -2,21% -1,78€

ISIN: DE000SYM9999 Symbol: SY1 19:45
5757 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Symrise per E-Mail

Nachrichten zur Symrise Aktie
Datum Artikel Leser
18. Mrz
Symrise: Hervorragend!+
Weiterlesen
212
16. Mrz
Symrise: So gut, wie seit langer Zeit nicht!+
Weiterlesen
80
15. Mrz
Symrise: Das ist einfach klasse!+
Weiterlesen
86
14. Mrz
Symrise: Brauch sich heute auf keinen Fall zu verstecken!+
Weiterlesen
68
13. Mrz
Symrise: Mit so guten Zahlen hat keiner gerechnet!+
Weiterlesen
122
12. Mrz
Symrise: Gute Nachrichten ohne Ende!+
Weiterlesen
152
11. Mrz
Symrise: Das steckt hinter den tollen Zahlen+
Weiterlesen
110
08. Mrz
Symrise: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …+
Weiterlesen
158
07. Mrz
Symrise: Frei von allen Fesseln!+
Weiterlesen
128
06. Mrz
Symrise: So einfach kann Börse sein!+
Weiterlesen
134
20. Feb
Symrise: Jetzt geht’s richtig los!+
Weiterlesen
86
18. Feb
Symrise: Bullen können sich freuen!+
Weiterlesen
92
16. Feb
Symrise: Das macht richtig Spaß!+
Weiterlesen
110
15. Feb
Symrise: Positive Aussichten!+
Weiterlesen
104
14. Feb
Symrise: Einfach nur Spitze!+
Weiterlesen
110

Video-Analyse zur Symrise Aktie

Symrise Portrait

Spricht man von der Symrise AG, geht es um ein Unternehmen aus Deutschland, das in der Geschmacksstoff- und Duftindustrie zu einem der führenden Anbieter auf der ganzen Welt gehört. Die Symrise AG stellt ihre Duft- und Geschmacksstoffe auf allen fünf Kontinenten her und vertreibt diese auf der gesamten Welt, wo sie sowohl für die Kosmetik- und Parfumherstellung als auch in der Nahrungsmittelproduktion verwendet werden. Die Kundschaft ist dabei sehr vielseitig und umfasst bekannte Unternehmen wie Danone, Dior, Kraft, Pepsi, Procter & Gamble, Beiersdorf, Coca Cola, Henkel, Colgate, Danone oder Nestlé. Seit dem Jahr 2012 betreibt die Symrise AG eine Kooperation mit dem Biotechnologiekonzern Probi AB aus Schweden, um bei gemeinsamen Forschungen und Entwicklungen noch erfolgreicher in Sachen funktionaler Inhaltsstoffe und probiotischer Kulturen zu werden.

Die Symrise Aktie wird mit ca. 130 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) SYM999 bzw. parallel auch unter der ISIN DE000SYM9999 geführt. Zudem kann die Aktie unter dem deutschen Symbol SY1 gefunden werden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem MDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late MDAX, HDAX, CDAX, EURO STOXX, MDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR, QIX Deutschland, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany EUR und Schatten-Index-MDAX.

Es handelt sich bei der Symrise Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Symrise Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 73,64 Euro im Raum. Analysten sehen als Symrise Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 34,65 auf 21,51 und zum anderen bezüglich der Symrise Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 1,23 Prozent auf 2,09 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Symrise Aktie


Für die Aktie Symrise aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 22.03.2019, 03:29 Uhr, ein Kurs von 80,69 EUR geführt.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Symrise auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Symrise für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Symrise für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Symrise insgesamt ein "Sell"-Wert.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 32,65. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Symrise zahlt die Börse 32,65 Euro. Dies sind 32 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Chemikalien" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 48,22. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Symrise-Aktie: der Wert beträgt aktuell 22,27. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 36,38, was bedeutet, dass Symrise hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Symrise damit ein "Buy"-Rating.

4. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Symrise-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 74,81 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (81,4 EUR) deutlich darüber (Unterschied +8,81 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (75,94 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+7,19 Prozent), somit erhält die Symrise-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Die Symrise-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

5. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,1 Prozent liegt Symrise 1,56 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Chemikalien" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,66. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.

6. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 5 Analystenbewertungen für die Symrise-Aktie abgegeben. Davon waren 2 Bewertungen "Buy", 2 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Symrise-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Symrise vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 70,84 EUR. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -12,97 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (81,4 EUR) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Sell"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Symrise somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

7. Anleger: Die Diskussionen rund um Symrise auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den beiden vergangenen Wochen deutlich die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch fünf Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 5 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Symrise sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Symrise mit einer Rendite von 30,19 Prozent mehr als 38 Prozent darüber. Die "Chemikalien"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -7,7 Prozent. Auch hier liegt Symrise mit 37,89 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Symrise-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung