SVB Aktie

242,67$ -0,19% -0,47$

ISIN: US78486Q1013 Symbol: SIV 23:14

Aktuelle Analyse zur SVB Aktie


An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert SVB per 22.04.2019, 01:40 Uhr bei 243,14 USD. SVB zählt zum Segment "Regionalbanken".

Nach einem bewährten Schema haben wir SVB auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von SVB für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält SVB für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist SVB insgesamt ein "Buy"-Wert.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt SVB mit einer Rendite von 0,76 Prozent mehr als 9 Prozent darunter. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 10,3 Prozent. Auch hier liegt SVB mit 9,54 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die SVB aktuell mit dem Wert 36,98 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 39,82. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

4. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist SVB mit einem Wert von 11,77 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Handelsbanken" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 23,97 , womit sich ein Abstand von 51 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

5. Anleger: SVB wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 4 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

6. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der SVB-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 256,08 USD. Der letzte Schlusskurs (243,14 USD) weicht somit -5,05 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (238,38 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der SVB-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die SVB-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

7. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 9 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die SVB-Aktie sind 8 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu SVB vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 315,57 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (243,14 USD) ausgehend um 29,79 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält SVB von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.

Damit erhält die SVB-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung