Suche

Siemens AG XETR:SIE

ISIN: DE0007236101 16:24:55

Finanznachrichten zur Siemens Aktie

0 Beiträge
Siemens-Chef Joe Kaeser, der Politiker unter den deutschen Konzernchefs https://www.nzz.ch/wirtsc
0 Beiträge
überfolgen das ganze. Machen die jetzt echt wegen ein paar schienen, einem anteil von 0,irgendwas
0 Beiträge
Siemens am Pranger https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/kommentar-siemens-am-prange


Aktuelle Video-Analyse von Siemens


Aktuelle Analyse zur Siemens Aktie


An der Heimatbörse Xetra notiert Siemens per 20.01.2020, 01:00 Uhr bei 116.74 EUR. Siemens zählt zum Segment "Industriekonglomerate".

Siemens haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Siemens für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Siemens für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Siemens insgesamt ein "Buy"-Wert.

2. Anleger: Siemens wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Sell"-Einstufung.

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Siemens-RSI ist mit einer Ausprägung von 49,55 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 49,43, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

4. Fundamental: Die Aktie von Siemens gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,84 insgesamt 60 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Industriekonglomerate", der 34,32 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

5. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 17 Analystenbewertungen für die Siemens-Aktie abgegeben. Davon waren 11 Bewertungen "Buy", 6 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Siemens-Aktie. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 4 Analysten den Titel als Buy ein, 3 als Hold und 0 als Sell. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 127,07 EUR. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 8,51 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (117,1 EUR) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Siemens somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

6. Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Siemens aktuell 3,35. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +1,23 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Industriekonglomerate". Siemens bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Buy"-Bewertung.

7. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Siemens-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 103,83 EUR. Der letzte Schlusskurs (117,1 EUR) weicht somit +12,78 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 115,87 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,06 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Siemens ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Siemens-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Siemens mit einer Rendite von 22,89 Prozent mehr als 23 Prozent darüber. Die "Industriekonglomerate"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 0,33 Prozent. Auch hier liegt Siemens mit 22,56 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Siemens-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.

Siemens Finanzen

Siemens Aktie: Chartansicht