Suche


Finanznachrichten zur Rwe Aktie
Datum Artikel Leser
Gestern
RWE: Gleiche Hürden, gleiches Spiel!+ Noch immer ist die RWE-Aktie in einem intakten Abwärtstrend gefangen. Er begann, nachdem der Kurs am 30. September bei 28,81 Euro das aktuelle Jahreshoch ausgebildet hatte. Alle Versuche, diesen Abwärtstrend zu brechen, sind bislang gescheitert. Auch der letzte Anlauf endete Ende November knapp oberhalb der 50-Tagelinie exakt auf Höhe des Abwärtstrends. Von den danach einsetzenden […]
Weiterlesen
146
09. Dez
Rwe Aktie: Wenn’s gut läuft passiert das...+ Rwe Aktie | ISIN:DE0007037129 | WKN:703712 Aktuelle Situation im Wochenchart: Da sich das Wertpapier aktuell in einer Konsolidierungsphase befindet, kann diese auch noch weiter voranschreiten. Allerdings beschränkt sich das Rückschlagpotenzial. Denn sowohl die 200-Tage-Linie als auch eine steigende Trendlinie sind sozusagen in Reichweite. Wenn also alles optimal verläuft, dann sehen wir maximal noch Kurse von […]
Weiterlesen
416
08. Dez
Haben die RWE-Chefs darauf gepokert?+ Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber RWE. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält […]
Weiterlesen
122
06. Dez
RWE-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun verhalten?+ Die RWE-Aktie befindet sich bereits seit 2015 in einem Aufwärtstrend. Innerhalb dieses Kursverlaufs hat sich im Oktober letzten Jahres ein noch steilerer Aufwärtstrend herausgebildet. Dieser ist weiterhin intakt und hat den Kurs Ende Oktober auf ein Hoch bei 28,80 Euro ansteigen lassen. Weiter oben notierte der Anteilsschein letztmals im Jahr 2014. In den letzten Wochen […]
Weiterlesen
344
05. Dez
RWE: Wohl oder Wehe - das liegt hier haarscharf beieinander!+ RWE als Energieversorger sieht sich großen Einschnitten und kommenden Wandlungen gegenüber. Denn zwei wichtige Säulen der Energieerzeugung werden in absehbarer Zeit wegfallen. Da ist erst einmal die Atomkraft, die nach den Ereignissen in Fukushima viel schneller als ursprünglich geplant gestoppt wird. Zusätzlich steht nun auch noch der Ausstieg aus der Strom-Erzeugung mit Kohle an. Bis […]
Weiterlesen
368
03. Dez
RWE: Die Bullen lecken ihre Wunden!+ In einem intakten Abwärtstrend befindet sich die RWE-Aktie bereits, seitdem der Kurs am 30. September bei 28,81 Euro das aktuelle Jahreshoch erreichte. Alle Versuche, das Chartbild zu verbessern und den Abwärtstrend zu brechen, sind gescheitert. Der letzte Anlauf endete in der Vorwoche, als es den Bullen nicht gelang, über den Widerstand bei 27,20 Euro anzusteigen. […]
Weiterlesen
1958
01. Dez
RWE Aktie: Weiter nach oben!+ Analysteneinschätzung: Für die RWE sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Hold“, da 9 Buc, 5 Hold, 2 Sell-Einstufungen vorliegen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung – das durchschnittliche Rating für das RWE-Wertpapier […]
Weiterlesen
242
29. Nov
RWE-Aktie: Wie groß ist das Potential noch?+ Anleger: Die Diskussionen rund um RWE auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um […]
Weiterlesen
152
28. Nov
RWE: Düsseldorf ist als Aktionär komplett raus+ Düsseldorf, die Hauptstadt von NRW, hat sich von allen restlichen Anteilsscheinen am Energieversorger RWE getrennt und steigt damit als nächster nordrhein-westfälischer kommunaler Anteilseigner aus. Erst vor zwei Monaten hatte sich Bochum von seinen RWE-Aktien getrennt. Das Aktienpaket von Düsseldorf bestand noch aus ca. 5,7 Mio. Aktien, für deren Verkauf die Stadt 155 Mio. Euro erhalten und einen Gewinn über Buchwert von ca. 53 Mio. Euro erzielt hat. RWE-Aktien reagieren kaum auf di... Weiterlesen: RWE: Düsseldorf ist als Aktionär komplett raus
Weiterlesen
164
26. Nov
RWE: War das der Startschuss für die nächste Aufwärtswelle?+ Die Bullen haben sich in den vergangenen Tagen nicht beirren lassen und die RWE-Aktie nach mehreren vergeblichen Anläufen am Montag konsequent über ihren 50-Tagedurchschnitt bei 26,71 Euro ansteigen lassen. Der Dienstagmorgen brachte einen leichten Rückfall. Er kann bislang als Rücklauf auf das Ausbruchsniveau betrachtet werden. Ausgelöst wurde dieser Rücklauf durch den Kontakt mit dem kurzfristigen […]
Weiterlesen
248
25. Nov
Achtung: Reduktion der Short-Position bei RWE: Leerverkauf-Spe...+ Mit einer Verringerung der Leerverkaufs-Positionierung bei RWE (ISIN: DE0007037129, Ticker-Symbol: RWE) hat der Hedgefonds AQR Capital Management seine Short-Aktivitäten bei der Aktie abgebaut. Dabei hat das Unternehmen seinen Short-Anteil am ausgegebenen Aktienkapital von RWE um -0,07 Prozent reduziert. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen […]
Weiterlesen
146
25. Nov
RWE: Ohne Unterbrechung!+ Nach zuletzt eher mäßiger Performance hat die Aktie von RWE zuletzt wieder ein wenig Fahrt aufgenommen. Auch am Montag legten die Papiere des Energiekonzerns zu, bis nach dem Mittag um mehr als 1,5 Prozent auf 26,74 Euro. Ausgehend von noch 25,35 Euro Mitte des Monats beläuft sich der Zugewinn mittlerweile auf fast sechs Prozent. Und […]
Weiterlesen
1094
24. Nov
RWE Aktie: Kaufen, verkaufen oder halten?+ RWE steht vor der Umsetzung des vereinbarten Tauschgeschäfts mit E.ON. Nachdem der Erwerb der für RWE bestimmten Geschäftsaktivitäten von der Europäischen Kommission und den nationalen Wettbewerbsbehörden genehmigt wurde, steht jetzt nur noch die Freigabe des E.ON-Teils der Transaktion durch die EU-Kommission aus. Sobald auch diese Genehmigung vorliegt, wird die Transaktion in zwei Schritten abgeschlossen. Zunächst […]
Weiterlesen
639
22. Nov
Interessante Signale bei RWE!+ Fundamental: RWE ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Multi-Dienstprogramme) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 8,19 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 76 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 34,46 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell […]
Weiterlesen
332
20. Nov
Endlich tut sich wieder was bei RWE!+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der RWE von 26,66 EUR ist mit +9,8 Prozent Entfernung vom GD200 (24,28 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 27,19 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der […]
Weiterlesen
158
19. Nov
RWE: Jetzt kommt es darauf an!+ Es wird ernst für die Bullen bei der RWE-Aktie, denn durch den starken Anstieg vom Montag ist es dem Wert gelungen, wieder bis an seinen 50-Tagedurchschnitt vorzudringen. Dieser verläuft aktuell bei 26,74 Euro und wird seit Dienstagmorgen von den Käufern attackiert. Entschieden ist das Ringen um die Vorherrschaft am EMA50 allerdings noch nicht, denn es […]
Weiterlesen
1432
18. Nov
RWE: Wer kann das verstehen?+ Am vergangenen Donnerstag machte RWE seinen Anlegern Mut: Aufgrund der Wiederaufnahme des Kapazitätsmarkts in Großbritannien und der weiterhin starken Performance im Handelsgeschäft, hob der Energiekonzern seinen Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2019 an. Man erwarte „nun ein bereinigtes EBITDA für RWE stand-alone zwischen 1,8 und 2,1 Milliarden Euro“, hieß es. Bisher lag die Prognose bei 1,4 […]
Weiterlesen
1074
18. Nov
RWE-Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell […]
Weiterlesen
134
17. Nov
RWE: Der Wille ist vorhanden aber ...+ Der Wille, die RWE-Aktie wieder über ihren 50-Tagedurchschnitt ansteigen zu lassen, ist den Käufern nicht abzusprechen. Allein die Kraft, aus dem Wunsch anschließend auch eine charttechnische Wirklichkeit werden zu lassen, ist derzeit nicht vorhanden. So scheiterten die Bullen am Donnerstag eindrucksvoll mit ihrem Versuch, den EMA50 zu überwinden. Nachdem die Aktie knapp unterhalb ihres gleitenden […]
Weiterlesen
164
15. Nov
RWE-Aktie: Super Entwicklung!+ Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist RWE mit einem Wert von 8,19 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Multi-Dienstprogramme“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 35,22 , womit sich ein Abstand von 77 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung […]
Weiterlesen
320

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rwe?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rwe Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
"sondern ist auch noch dank der Energiewende ein Wachstumswert mit Fantasie dazu auf Sicht der komme
0 Beiträge
Das Überwinden der 10€ ist für mich auch nur noch eine Frage der Zeit. 2020 wird es definitiv passie
0 Beiträge
diese Perle als "saure Gurke" zu bezeichnen, alternativ zur "tauben Nuss". Es war doch schon imm


Aktuelle Video-Analyse von Rwe


Aktuelle Analyse zur Rwe Aktie


Der Kurs der Aktie RWE steht am 11.12.2019, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 26.11 EUR. Der Titel wird der Branche "Multi-Hilfsprogramme" zugerechnet.

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für RWE entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von RWE auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für RWE blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von RWE bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".

2. Branchenvergleich Aktienkurs: RWE erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 42,53 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Multi-Dienstprogramme"-Branche sind im Durchschnitt um 16,22 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +26,32 Prozent im Branchenvergleich für RWE bedeutet. Der "Versorgungsunternehmen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 16,22 Prozent im letzten Jahr. RWE lag 26,32 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von RWE liegt bei einem Wert von 8,19. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Multi-Dienstprogramme" (KGV von 34,73) unter dem Durschschnitt (ca. 76 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist RWE damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

4. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben RWE auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um RWE in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sieben konkret berechnete Signale zur Verfügung (7 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass RWE hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

5. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 17 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die RWE-Aktie sind 10 Einstufungen "Buy", 5 "Hold" und 2 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung - die durchschnittliche Empfehlung für RWE aus dem letzten Monat ist "Buy" (8 Buy, 3 Hold, 1 Sell). Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 27,91 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (25,99 EUR) ausgehend um 7,37 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält RWE von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.

6. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der RWE-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 24,6 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (25,99 EUR) deutlich darüber (Unterschied +5,65 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (26,94 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,53 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der RWE-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die RWE-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

7. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der RWE führt bei einem Niveau von 69,96 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 59,04 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

8. Dividende: RWE hat mit einer Dividendenrendite von 3,06 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (3.52%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Multi-Dienstprogramme"-Branche beträgt -0,46. Aufgrund dieser Konstellation erhält die RWE-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung.

Damit erhält die RWE-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.