Suche

Finanznachrichten zur Rosenbauer Aktie
Datum Artikel Leser
15. Mai
Rosenbauer mit überzeugendem Auftragseingang+ Anfang der Woche hat Rosenbauer gute Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Überzeugt haben nicht nur die Erlöse, die das Unternehmen im Jahresvergleich um 8,3% auf 175,8 Millionen Euro verbessern konnte. Auch dass sich das operative Ergebnis auf 2,1 Millionen Euro von 1,1 Millionen Euro nahezu verdoppelt hat, war sehr erfreulich. Prall gefüllte Auftragsbücher Aber wirklich beeindruckend war die Auftragslage des Unternehmens. So konnten im ersten Quartal die Auftragsbestände nochmals und zwar deutlich auf 1.219 Millionen Euro von 934 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahresquartal gesteigert werden. Anhand des aktuellen Auftragsbestands lässt sich nämlich eine Kennzahl berechnen, die für die weitere...
Weiterlesen
110
23. Apr
Rosenbauer-Aktie: Kommt jetzt der Turnaround? Das müssen Sie w...+ Der österreichische Feuerwehrfahrzeughersteller Rosenbauer ist in einer interessanten Nische tätig. Viele Jahre war das Unternehmen operativ sehr gut unterwegs und auch die Aktie entwickelte sich erfreulich. Dann war die Aktie längere Zeit schwach, da Rosenbauer auch operativ schwächelte. Nun könnte der große Turnaround anstehen, da Rosenbauer zuletzt operativ gut unterwegs war.
Weiterlesen
464
03. Mär
Rosenbauer Aktie: Was Sie wissen sollten+ Rosenbauer erzielte in den ersten 9 Monaten 2018 einen Umsatz von 552 Mio €. Der Rückgang um 8,7% ist auf die erstmalige Anwendung von IFRS 15 zurückzuführen. Anders als in der Vergangenheit wird der Umsatz nicht mehr gemäß dem Abarbeitungsgrad gebucht, sondern erst mit der Produktauslieferung an den Kunden. Die Auslieferungen in einigen Ländern Asiens […]
Weiterlesen
356
23. Jan
Rosenbauer: Was wird das noch werden?+ Am 23.01.2019, 13:26 Uhr notiert die Aktie Rosenbauer an ihrem Heimatmarkt Vienna mit dem Kurs von 40,3 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks". Wie Rosenbauer derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" […]
Weiterlesen
380
15. Jan
Rosenbauer: Was kann da noch kommen?+ Für die Aktie Rosenbauer aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der heimatlichen Börse Vienna am 15.01.2019, 01:45 Uhr, ein Kurs von 41,55 EUR geführt.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Rosenbauer einem mehrstufigen A...
Weiterlesen
304
12. Jan
Rosenbauer und Polytec vs. RHI und Mayr-Melnhof – kommentierte...+ In der Wochensicht ist vorne: Rosenbauer 21,61% vor Polytec 7,89%, Andritz 4,07%, Wienerberger 3,38%, voestalpine 3,28%, Palfinger 2,88%, Mayr-Melnhof 2,34% und RHI -3,27%. In der Monatssicht ist vorne: Rosenbauer 18,21% vor Polytec 10,89% , voestalpine 5,45% , Andritz 4,74% , Wienerberger 3,1% , RHI 2,72% , Mayr-Melnhof 0,71% und Palfinger -0,22% . Weitere Highlights: RHI ist nun 4 Tage im Minus (5,77% Verlust von 38,05 auf 35,86). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RHI 47,88% (Vorjahr: 34,61 Prozent) im Plus. Dahinter Rosenbauer 26,73% (Vorjahr: -36,68 Prozent) und Polytec 19,09% (Vorjahr: -54,7 Prozent). ...Weiterlesen Rosenbauer und Polytec vs. RHI und Mayr-Melnhof – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Zykliker Österreich
Weiterlesen
86
12. Jan
Rosenbauer und bet-at-home.com vs. Amag und Fabasoft – komment...+ In der Wochensicht ist vorne: Rosenbauer 21,61% vor bet-at-home.com 10,2%, FACC 9,4%, KTM Industries 8,43%, Polytec 7,89%, voestalpine 3,28%, Lenzing 0,3%, Oberbank AG Stamm 0%, Fabasoft 0% und Amag -2,76%. In der Monatssicht ist vorne: bet-at-home.com 27,6% vor Rosenbauer 18,21% , Polytec 10,89% , Fabasoft 6,3% , voestalpine 5,45% , Lenzing 3,78% , KTM Industries 2,54% , Oberbank AG Stamm 0,67% , FACC 0,57% und Amag -5,37% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs bet-at-home.com 28,6% (Vorjahr: -55,98 Prozent) im Plus. Dahinter Rosenbauer 26,73% (Vorjahr: -36,68 Prozent) und Polytec 19,09% (Vorjahr:...Weiterlesen Rosenbauer und bet-at-home.com vs. Amag und Fabasoft – kommentierter KW 2 Peer Group Watch OÖ10 Members
Weiterlesen
104
09. Jan
Rosenbauer: Endlich?+ Für die Aktie Rosenbauer stehen per 07.01.2019 36,2 EUR an der Heimatbörse Vienna zu Buche. Rosenbauer zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuel...
Weiterlesen
122
01. Jan
Rosenbauer: Was noch aussteht!+ Rosenbauer weist zum 28.12.2018 einen Kurs von 33,3 EUR an der BörseVienna auf. Das Unternehmen wird unter "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" geführt.In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Rosenbauer auf Basis von ...
Weiterlesen
302
29.12.18
Rosenbauer und Palfinger vs. RHI und voestalpine – kommentiert...+ In der Wochensicht ist vorne: Rosenbauer 4,39% vor Palfinger 3,26%, Andritz 1,83%, Wienerberger 1,58%, Mayr-Melnhof 1,48%, Polytec -2,1%, voestalpine -2,65% und RHI -3,27%. In der Monatssicht ist vorne: RHI 2,72% vor Andritz -4,48% , Mayr-Melnhof -5,34% , Polytec -5,74% , Wienerberger -9,18% , voestalpine -10% , Rosenbauer -16,96% und Palfinger -21,83% . Weitere Highlights: RHI ist nun 4 Tage im Minus (5,77% Verlust von 38,05 auf 35,86), ebenso Polytec 4 Tage im Minus (4,23% Verlust von 8,75 auf 8,38). Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RHI 47,88% (Vorjahr: 34,61 Prozent) im Plus. Dahinter Mayr-Melnhof -10,2% (Vorjahr: 21,65...Weiterlesen Rosenbauer und Palfinger vs. RHI und voestalpine – kommentierter KW 52 Peer Group Watch Zykliker Österreich
Weiterlesen
134
29.12.18
Rosenbauer und Fabasoft vs. bet-at-home.com und voestalpine – ...+ In der Wochensicht ist vorne: Rosenbauer 4,39% vor Fabasoft 2,59%, Lenzing 0,44%, Oberbank AG Stamm 0%, FACC 0%, Amag -1,89%, Polytec -2,1%, KTM Industries -2,21%, voestalpine -2,65% und bet-at-home.com -4,54%. In der Monatssicht ist vorne: Oberbank AG Stamm 0,67% vor Lenzing -0,38% , KTM Industries -3,64% , Polytec -5,74% , Fabasoft -6,67% , voestalpine -10% , FACC -13,01% , bet-at-home.com -15,03% , Amag -15,68% und Rosenbauer -16,96% . Weitere Highlights: Polytec ist nun 4 Tage im Minus (4,23% Verlust von 8,75 auf 8,38), ebenso KTM Industries 3 Tage im Minus (5,69% Verlust von 56,2 auf 53). Year-to-date lag...Weiterlesen Rosenbauer und Fabasoft vs. bet-at-home.com und voestalpine – kommentierter KW 52 Peer Group Watch OÖ10 Members
Weiterlesen
116
25.12.18
Rosenbauer: Endlich geschafft?+ An der Heimatbörse Xetra Vienna notiert Rosenbauer per 21.12.2018 bei 31,9 EUR. Rosenbauer zählt zu "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehe...
Weiterlesen
308
16.12.18
Rosenbauer: Da muss man staunen!+ Für die Aktie Rosenbauer stehen per 14.12.2018 35,3 EUR an der Heimatbörse Vienna zu Buche. Rosenbauer zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuel...
Weiterlesen
338
13.12.18
Rosenbauer: Ist es vollbracht?+ Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Rosenbauer, die im Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 12.12.2018 an ihrer Heimatbörse Vienna mit 36,1 EUR.Wie Rosenbauer derzeit ei...
Weiterlesen
428
06.12.18
OÖ10-Index knapp drei Prozent schwächer, nur Rosenbauer im grü...+ Der OÖ10 Index liegt aktuell bei 1267.9 Punkten (-2,93%), das ergibt YTD eine Performance von -28,79% (2016: +23,29%) . Alle Details sowie aktueller Chart hier.Ein wikifolio "Ö010 Idea Follower" gibt es nun auch dazu, Vormerkungen sind unter https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0ooe10if möglich.Tagesgewinner war am Donnerstag Rosenbauer mit 0,51% auf 39,60 (207% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,25%) vor Oberbank AG Stamm mit 0,00% auf 89,40 (21% Vol.; 1W 0,22%) und Amag mit -0,28% auf 35,80 (90% Vol.; 1W -3,24%). Die Tagesverlierer: Fabasoft mit -6,56% auf 12,10 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,92%), FACC mit -6,25% auf 14,10 (99% Vol.; 1W -8,80%), KTM Industries mit -4,76% auf 56,00 (16% Vol.; 1W -4,11%)Die höchsten...Weiterlesen OÖ10-Index knapp drei Prozent schwächer, nur Rosenbauer im grünen Bereich
Weiterlesen
182
05.12.18
Lohnt sich das wirklich, Rosenbauer?+ Per 03.12.2018 wird für die Aktie Rosenbauer am Heimatmarkt Vienna der Kurs von 40,3 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Die Aussichten für Rosenbauer haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien anal...
Weiterlesen
308
04.12.18
Rosenbauer: Achtung, lieber Anleger!+ Für die Aktie Rosenbauer stehen per 30.11.2018 40,3 EUR an der Heimatbörse Vienna zu Buche. Rosenbauer zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Rosenbauer haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren...
Weiterlesen
300
24.11.18
Rosenbauer: Endlich geschafft?+ Für die Aktie Rosenbauer stehen per 22.11.2018 43,2 EUR an der Heimatbörse Vienna zu Buche. Rosenbauer zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".Die Aussichten für Rosenbauer haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. ...
Weiterlesen
332
16.11.18
Rosenbauer bringt umweltgerechte Antriebstechnologien in den F...+ Rosenbauer Deutschland und die Berliner Feuerwehr werden in den kommenden zwei Jahren gemeinsam ein hybrides Elektrolöschfahrzeug entwickeln. Das Projektbudget beläuft sich auf zirka 1,8 Mio Euro; 90 Prozent davon sind Fördermittel aus dem Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung, das wiederum der Europäische Fonds für Regionale Entwicklung und das Land speisen, der Rest sind eigene Haushaltsmittel der Berliner Feuerwehr. Der „Concept Fire Truck“ (CFT) von Rosenbauer bildet die technologische Basis für das eLHF.„Mit dem Projekt ‚eLHF' möchten wir eine zeitgemäße Antwort auf die komplexen Anforderungen an die Löschfahrzeugtechnik erarbeiten und einen Weg zur Integration neuer umweltgerechter...Weiterlesen Rosenbauer bringt umweltgerechte Antriebstechnologien in den Feuerwehr-Einsatz
Weiterlesen
128
14.11.18
Rosenbauer: Hier sollten Sie genauer hinsehen!+ In unserer neuen Analyse nehmen wir Rosenbauer unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks". Die Rosenbauer-Aktie notierte am 13.11.2018 mit 43,8 EUR, die Heimatbörse des Unternehmens ist Vienna.Die Aussi...
Weiterlesen
134
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
1
1
23.10.16
0
1
22.09.16
mikkki  ja 06. Apr
an sich kann man bei den Bedingungen das Warten gut überbrücken wenn die Investitionen sinnvoll ware
Proman  Wunder 05. Apr
Wobei das natürlich schwierig weil man groß investiert hat im Nahen Osten und anschließend der ölpre


Aktuelle Video-Analyse von Rosenbauer


Aktuelle Analyse zur Rosenbauer Aktie


An der Heimatbörse Vienna notiert Rosenbauer per 14.06.2019, 07:01 Uhr bei 40,66 EUR. Rosenbauer zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".

Die Aussichten für Rosenbauer haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Fundamental: Rosenbauer ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Maschinen) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,79 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 69 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 35,07 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Rosenbauer heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 33,33 Punkten, zeigt also an, dass Rosenbauer weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Rosenbauer ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 61,4). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das Rosenbauer-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Rosenbauer-Aktie ein "Sell"-Rating.

4. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Rosenbauer verläuft aktuell bei 42,79 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 40,4 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -5,59 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 41,66 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Rosenbauer-Aktie der aktuellen Differenz von -3,02 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

5. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -17,5 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Rosenbauer damit 19,88 Prozent unter dem Durchschnitt (2,39 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 1,77 Prozent. Rosenbauer liegt aktuell 19,26 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

6. Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Rosenbauer beträgt bezogen auf das Kursniveau 3,09 Prozent und liegt mit 0,86 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (2,22) für diese Aktie. Rosenbauer bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.

7. Anleger: Die Diskussionen rund um Rosenbauer auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch fünf Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 5 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Rosenbauer sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

Damit erhält die Rosenbauer-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.