Suche

Paion AG

ISIN: DE000A0B65S3 12:12:25

Finanznachrichten zur Paion Aktie

0 Beiträge
KalleZ  JR Gestern
würde zu dem heutigen Kursdrücken passen ;-).
0 Beiträge
Ich schätze, dass die Zulassungsergebnisse innerhalb der nächsten 7 Tage in Japan veröffentlicht wer
0 Beiträge
Original research Propofol for endotracheal intubation in neonates: a dose-finding trial Elle


Aktuelle Video-Analyse von Paion


Aktuelle Analyse zur Paion Aktie


An der Börse notiert die Aktie Paion am 15.01.2020, 02:36 Uhr, mit dem Kurs von 2.13 EUR. Die Aktie der Paion wird dem Segment "Biotechnologie" zugeordnet.

Unser Analystenteam hat Paion auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Paion heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 42,86 Punkten, zeigt also an, dass Paion weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Paion auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 34,68). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Paion-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Paion. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Sentiment und Buzz: Paion lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Paion in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

4. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Paion-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 2,18 EUR mit dem aktuellen Kurs (2,17 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -0,46 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (2,01 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+7,96 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Paion-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

Damit erhält die Paion-Aktie (insgesamt über alle 4 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.

Paion Finanzen

Paion Aktie: Chartansicht