Nvidia Aktie

177,58$ -3,46% -6,36$

ISIN: US67066G1040 Symbol: NVD 19:47
4298 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nvidia per E-Mail

Nachrichten zur Nvidia Aktie
Datum Artikel Leser
20. Mrz
Nvidia Aktie: Erstklassige Comeback-Versuche+ Text vorlesen
Weiterlesen
176
20. Mrz
Nvidia-Aktie: Die Bullen sind wieder voll in ihrem Element!+ Text vorlesen
Weiterlesen
158
20. Mrz
Nvidia: Jetzt müssen die Käufer Farbe bekennen+ Text vorlesen
Weiterlesen
74
19. Mrz
NVIDIA & AMD: Was hat es mit der Rallye auf sich?+ Sowohl die Aktien von NVIDIA (WKN: 918422) wie auch die von AMD (WKN: A0Q4K4) haussieren heute und setzen sich an die Spitze des NASDAQ 100. NVIDIA vereinbart auf der GPU Technology Conference in San Jose (Kalifornien) eine Zusammenarbeit mit den Web Services (AWS) von Amazon (WKN: 906866), um künftig via dem NVIDIA Jetson die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (AI) und Deep Learning für Millionen von Geräten bereitzustellen. Der NVIDIA Jetson ist nach Unternehmensangaben das schnellste und stromsparendste integrierte Gerät im Feld AI-Computing. In unserem ausführlichen Update zu NVIDIA erfahren Sie, warum die Top-Zukunftsaussichten weiter intakt sind. Die Situation bei AMD lässt sich am besten damit beschreiben, dass die Aktie wieder an Fahrt aufnimmt und an Trendstärke gewinnt. Auf Jahressicht schaut der Chart fabelhaft aus – Fortsetzung folgt! Wenn hier Volumen rein kommt bei einem guten Ausblick o.Ä. dann fliegt die Aktie nach oben weg! Bessere Aktien für Ihr Depot Ob kurzfr..
Weiterlesen
110
18. Mrz
Nvidia-Aktie: Was ist jetzt noch drin?+ Text vorlesen
Weiterlesen
1518
18. Mrz
Nvidia: Darüber wird sich jeder Bulle freuen!+
Weiterlesen
1162
17. Mrz
Nvidia: Da braut sich was zusammen!+
Weiterlesen
1612
16. Mrz
Nvidia: Augen auf!+
Weiterlesen
320
15. Mrz
Nvidia Aktie: Hoffnungsvolle Bewegungen?+ Text vorlesen
Weiterlesen
1018
15. Mrz
Nvidia: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!+
Weiterlesen
236
14. Mrz
Nvidia: Was bringen die nächsten Tage?+
Weiterlesen
104
13. Mrz
Nvidia: So gut geht es ihr!+
Weiterlesen
320
13. Mrz
Nvidia Aktie: Was ist hier passiert?+ Text vorlesen
Weiterlesen
1406
12. Mrz
NVIDIA: Zeiten ändern sich (bestimmt wieder)+ Es gab Zeiten, da war NVIDIA (WKN: 918422) eines der Wachstumsmonster unter den ohnehin kräftig wachsenden Werten an der Technologiebörse NASDAQ. NVIDIA bedient mit seinen Grafikchips u.a. die Branchen PC-Gaming, Cloud und Künstliche Intelligenz – bspw. beim Autonomen Fahren für Tesla (WKN: A1CX3T). Sogar komplexe medizinische Geräte greifen auf NVIDIAs Grafikprozessoren zurück. Am Montag fällt NVIDIA mit der Übernahme von Mellanox eine strategisch wichtige Entscheidung, sich stärker im Bereich des Data Center-Marktes zu engagieren, auch wenn der Zukauf nach Überzeugung einiger Analysten relativ klein ausgefallen sei. Heute wollen wir klären, warum NVIDIA trotz Kursrücksetzer weiterhin gut aufgestellt zu sein scheint. Die Wachstumstreiber heißen E-Sports und Virtuelle Welten NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang schätzt die Zukunft so ein, dass Videospiele eine Massensportart und gleichzeitig die größte Unterhaltungsbranche der Welt sein werden. Seine NVIDIA will er in diesem Wachstumssektor al..
Weiterlesen
80
12. Mrz
Nvidia: DAS muss noch lange nichts bedeuten+
Weiterlesen
146

Video-Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia Portrait

Redet man über die NVIDIA Corporation, geht es um ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich als Produzent von IT-Hardware nicht nur einen hervorragenden Namen, sondern auch eine führende Position erarbeitet hat. Das Unternehmen kümmert sich bei seinen Geschäftstätigkeiten sowohl um die Entwürfe und Entwicklungen als auch um die Vermarktung seiner Produkte. Zu diesen gehören insbesondere Medienkommunikations- oder Grafikprozessoren für PCs, Entertainmentplattformen oder Workstations. Besonders erwähnenswert sind dabei die 3D-Graphikprozessoren für die digitale Verarbeitung von Bildern, für Industrie- oder Internetdesigns oder auch für Spiele jeglicher Art. Verwendung finden diese Prozessoren dann vor allem in PCs, Tablets und auch Smartphones. Der Vertrieb der eigenen Produkte erfolgt auf der gesamten Welt und dabei gibt es attraktive Kooperationen mit verschiedensten Abnehmern wie OEMs, unterschiedlichen Herstellern oder auch Systemintegrierern. Zur Optimierung der Produkte und zur Vergrößerung des Erfolgs bestehen zudem Partnerschaften mit bedeutenden Unternehmen wie Apple, HP, Sony, Compaq, IBM, Dell, Fujitsu-Siemens, Gateway oder auch Packard Bell.

Die NVIDIA Aktie wird mit ca. 607 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) 918422 bzw. parallel auch unter der ISIN US67066G1040 geführt. Außerdem kann man die Aktie sowohl unter dem deutschen Symbol NVD als auch unter dem ausländischen Symbol NVDA finden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Januar eines jeden Jahres gelegt. Neben dem NASDAQ 100 findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes NASDAQ Composite Index, S&P 500 und BX Swiss – USA.

Es handelt sich bei der NVIDIA Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das NVIDIA Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 283,29 USD im Raum. Analysten sehen als NVIDIA Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 53,77 auf 15,75 und zum anderen bezüglich der NVIDIA Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 0,23 Prozent auf 0,29 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Nvidia Aktie


An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Nvidia per 22.03.2019, 01:57 Uhr bei 183,94 USD. Nvidia zählt zum Segment "Halbleiter".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Nvidia einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Nvidia jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Nvidia derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 200,48 USD, womit der Kurs der Aktie (174,4 USD) um -13,01 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 154,72 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +12,72 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Nvidia wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 11 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Nvidia auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.

3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Nvidia in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Nvidia wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

4. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Nvidia mit einem Wert von 32,51 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 39,9 , womit sich ein Abstand von 19 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

5. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Nvidia wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 21 Buy, 6 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 1 als Sell. Das Kursziel für die Aktie der Nvidia liegt im Mittel wiederum bei 233,42 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 174,4 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 33,84 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Nvidia insgesamt die Einschätzung "Buy".

6. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Nvidia. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 22,05 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Nvidia momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Nvidia auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Nvidia wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

7. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Nvidia investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,36 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Halbleiter- und Halbleiterausrüstung einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,58 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Nvidia mit einer Rendite von -26,71 Prozent mehr als 44 Prozent darunter. Die "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,46 Prozent. Auch hier liegt Nvidia mit 34,17 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Nvidia-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung