Muehlbauer Aktie

0€ 0% 0€

ISIN: DE0006627201 Symbol: MUB 19:11

Aktuelle Analyse zur Muehlbauer Aktie


Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Muehlbauer, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.04.2019, 16:08 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 43,14 EUR.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Muehlbauer einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Muehlbauer jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sieben Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Muehlbauer. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Muehlbauer liegt bei einem Wert von 22,48. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Maschinen" (KGV von 35,31) unter dem Durschschnitt (ca. 36 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Muehlbauer damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 9,68 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Muehlbauer damit 8,69 Prozent über dem Durchschnitt (1 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 0,61 Prozent. Muehlbauer liegt aktuell 9,08 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

4. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Muehlbauer-Aktie ein "Sell"-Rating.

5. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Muehlbauer liegt mit einer Dividendenrendite von 3,49 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die "Maschinen"-Branche hat einen Wert von 2, wodurch sich eine Differenz von +1,48 Prozent zur Muehlbauer-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Buy"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

6. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Muehlbauer beläuft sich mittlerweile auf 39,91 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 43,2 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +8,24 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 42,45 EUR. Somit ist die Aktie mit +1,77 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

7. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Muehlbauer anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 40,63 Punkten, was bedeutet, dass die Muehlbauer-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Muehlbauer ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 47,83). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Damit erhält Muehlbauer eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Damit erhält die Muehlbauer-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung