Suche


Finanznachrichten zur Mallinckrodt Aktie
Datum Artikel Leser
19.11.18
Mallinckrodt: Die Bullen bleiben am Drücker!+ Der amerikanische Pharmakonzern Mallinckrodt konnte sich in der vergangenen Woche der gedrückten Stimmung am US-Markt nicht ganz entziehen. Die Aktie ging in eine Konsolidierung über und gab leicht nach. Am Freitag verabschiedete sich der Wert mit einem Kurs von 30,86 US-Dollar aus dem Handel. Das war etwas weniger als das am 13. November bei 32,33 […]
Weiterlesen
308
12.11.18
Mallinckrodt: Die Bullen scheinen ihre Chance zu nutzen!+ Der amerikanische Pharmakonzern Mallinckrodt gab am vergangenen Dienstag seine Zahlen zum dritten Quartal bekannt. Diese gefielen den Anlegern recht gut, denn mit einem Gewinn je Aktie von 2,10 US-Dollar wurden die Analystenschätzungen von 1,80 US-Dollar deutlich übertroffen. Auch der Umsatz lag mit 640 Millionen US-Dollar über den Erwartungen von 635,89 Millionen US-Dollar. Die Aktie machte […]
Weiterlesen
230
05.11.18
Mallinckrodt: Eine Chance für die Bullen!+ Die Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt befindet sich seit dem Zwischenhoch vom 21. August, das bei 36,62 US-Dollar ausgebildet wurde, in einer Korrektur. Diese hat den Wert in den vergangenen zwei Monaten wieder auf das Niveau von 25,00 US-Dollar zurückfallen lassen. Das Tief wurde am 31. Oktober bei 24,93 US-Dollar ausgebildet. Dabei wurde die im frühen August zwischen […]
Weiterlesen
300
29.10.18
Mallinckrodt: Die Bären sind noch nicht fertig!+ Der Kurs der Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt wirkt seit dem Zwischenhoch vom 21. August bei 36,62 US-Dollar angeschlagen. Wer nur auf den Chart blickt und die fundamentale Seite nicht kennt, der könnte leicht auf den Gedanken kommen, dass das Unternehmen wirtschaftlich mit ernsten Problemen zu kämpfen hat und die Anleger jüngst mit seinen Zahlen zum 3. Quartal […]
Weiterlesen
412
22.10.18
Mallinckrodt: Die Bullen versuchen den Ausbruch, aber ...+ Der Kurs der Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt setzte in der letzten Woche die bärische Flagge fort, die sich nach den großen Verlusten vom 4. Oktober gebildet hat. Es gelang den Käufern, den Kurs am Freitag bis an die 50-Tagelinie heranzuführen. Diese verläuft aktuell bei 28,42 US-Dollar. Mit einem Tageshoch von 28,46 US-Dollar wurde der gleitende Durchschnitt zwar erreicht, […]
Weiterlesen
182
16.10.18
Mallinckrodt: Die Gefahr ist noch nicht gebannt!+ Der Kurs der Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt konnte sich in der letzten Woche wieder etwas von den großen Verlusten vom 4. Oktober erholen. Doch obwohl der Kurs wieder um einige Prozent ansteigen konnte, ist die Gefahr noch lange nicht gebannt, denn die Konsolidierung vollzieht sich bislang nur in Gestalt einer bärischen Flagge. Die gesamte Korrektur seit dem […]
Weiterlesen
352
08.10.18
Mallinckrodt: Die Anleger erfasst die nackte Panik!+ Der Kurs der Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt kollabierte am Donnerstag, im Anschluss an die Erfolgsmeldung eines Konkurrenten, und gab im Tagesverlauf um über 17 Prozent nach. Gemeldet hat das Pharmaunternehmen Praxair, dass die US-Gesundheitsbehörde FDA dem eigenen Medikament Noxivent, einer Generikaversion von Mallinckrodts Inomax, die Zulassung erteilt hat. Weil Inomax nach dem H.P. Acthar Gel der zweitstärkste Umsatz- und […]
Weiterlesen
624
01.10.18
Mallinckrodt: Hier kaufen die Anleger Substanz zu einem Spottp...+ Die Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt markierte am 4. Mai 2018 bei 11,65 US-Dollar ihr Jahrestief. Von diesem aus stieg der Wert wieder steil an. Im August wurde bei 36,62 US-Dollar ein Zwischenhoch ausgebildet. Seitdem sinkt der Kurs wieder, weil die Aktie in eine Korrektur übergegangen ist. Die 50-Tagelinie wurde Mitte September zum ersten Mal wieder erreicht […]
Weiterlesen
432
24.09.18
Mallinckrodt: Die Chancen für ein Ende der Korrektur steigen!+ Die Aktie des US-Pharmaunternehmens Mallinckrodt hat eine extreme Talfahrt hinter sich. Bis zum 4. Mai 2018 fiel der Aktienkurs ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch auf 11,65 US-Dollar zurück. Ursächlich für diesen dramatischen Kurssturz war die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, in den USA die Medikamentenpreise kräftig senken zu wollen. […]
Weiterlesen
448
17.09.18
Mallinckrodt: Die Aktie korrigiert nun deutlicher!+ Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel die Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück, nachdem US-Präsident Donald Trump angekündigt hatte, in den USA die Medikamentenpreise deutlich senken zu wollen. Anfang Mai stabilisierte sich die Aktie endlich und begann einen neuen Aufwärtstrend. Dieser ließ den Aktienkurs bis zum 20. August in […]
Weiterlesen
320
10.09.18
Mallinckrodt: Die Käufer bringen sich erneut in Position!+ Donald Trumps Ankündigung, die Preise für Medikamente in den USA drastisch senken zu wollen, hat die Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt eine beispiellose Talfahrt erleben lassen. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel der Aktienkurs bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Nach dem Ende dieser dramatischen Talfahrt ging die Aktie […]
Weiterlesen
464
04.09.18
Mallinckrodt: Geben die Käufer bald wieder Gas?+ Die Aktie des US-Pharmakonzerns Mallinckrodt hat eine beispiellose Talfahrt hinter sich. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel der Aktienkurs bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Der Hintergrund dieses dramatischen Abwärtstrends ist die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, die Medikamentenpreise in den USA drastisch senken zu wollen. […]
Weiterlesen
316
28.08.18
Mallinckrodt: Die Käufer lassen es etwas langsamer angehen+ Der US-Pharmakonzern Mallinckrodt ist eine der von Donald Trump geschädigten Aktien. Die Ankündigung des Präsidenten, die Medikamentenpreise in den USA zu senken, hat die Aktie in einen beispiellosen Abwärtstrend übergehen lassen. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel der Kurs bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Hier […]
Weiterlesen
340
21.08.18
Mallinckrodt: Der steile Aufwärtstrend setzt sich fort+ Der US-Pharmakonzern Mallinckrodt ist eine der von Donald Trump geschädigten Aktien. Die Ankündigung des Präsidenten, die Medikamentenpreise in den USA zu senken, hat die Aktie in einen beispiellosen Abwärtstrend übergehen lassen. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel der Kurs bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Hier […]
Weiterlesen
320
14.08.18
Mallinckrodt: Vergessen Sie Tesla und Netflix. Hier gibt es ra...+ Der US-Pharmakonzern Mallinckrodt ist eine der von Donald Trump geschädigten Aktien. Die Ankündigung des Präsidenten, die Medikamentenpreise in den USA zu senken, hat die Aktie in einen beispiellosen Abwärtstrend übergehen lassen. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel der Kurs bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Hier […]
Weiterlesen
840
10.08.18
Mallinckrodt: Trotz Kursverdopplung immer noch spottbillig!+ Der US-Pharmakonzern Mallinckrodt ist eine der von Donald Trump geschädigten Aktien. Die Ankündigung des Präsidenten, die Medikamentenpreise in den USA zu senken, hat die Aktie in einen beispiellosen Abwärtstrend übergehen lassen. Ausgehend von einem im März 2015 bei 134,26 US-Dollar erreichten Hoch fiel die Aktie bis zum 4. Mai 2018 auf 11,65 US-Dollar zurück. Anleger, […]
Weiterlesen
762

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mallinckrodt?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Mallinckrodt Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
wird man aber auch ohne Probleme einen weiteren Kreditrahmen von der Bank bekommen, der die Liquidit
0 Beiträge
Wndsrf  Kbvler Gestern
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Summen für den Vergleich einigermaßen klar sind. Ich rechne ei
0 Beiträge
man sollte aber realistisch bleiben. Sie haben aktuell 900 Mio cash - würden Sie die in Bonds k

Aktuelle Analyse zur Mallinckrodt Aktie


Der Kurs der Aktie Mallinckrodt steht am 22.10.2019, 05:42 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 2.55 USD. Der Titel wird der Branche "Arzneimittel" zugerechnet.

Unser Analystenteam hat Mallinckrodt auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Mallinckrodt wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Mallinckrodt auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.

2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Mallinckrodt 4 mal die Einschätzung buy, 10 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 0 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 2,66 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 410,2 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 13,57 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Hold".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Mallinckrodt erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -91,84 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um 13,4 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -105,23 Prozent im Branchenvergleich für Mallinckrodt bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 13,27 Prozent im letzten Jahr. Mallinckrodt lag 105,11 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

4. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Mallinckrodt in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Mallinckrodt haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Mallinckrodt bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.

5. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Mallinckrodt derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 12,69 USD, womit der Kurs der Aktie (2,66 USD) um -79,04 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 3,05 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -12,79 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".

6. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Mallinckrodt ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Mallinckrodt-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 27,91, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 61,03, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

7. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 0,8 liegt Mallinckrodt unter dem Branchendurchschnitt (98 Prozent). Die Branche "Arzneimittel" weist einen Wert von 52,27 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Damit erhält die Mallinckrodt-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.