Suche

K&S

XETR:SDF

ISIN: DE000KSAG888

Finanznachrichten zur K&S Aktie

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei K&S?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur K&S Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
3
31
16. Jan
50
18.057
04.12.19
0 Beiträge
Andtec  And123 22:10
Das musst du mir erklären, warum sich das Corona Virus negatv auf den Kalipreis auswirken soll. Werd
0 Beiträge
And123  KS 22:01
Und jetzt nicht mit Dinge kommen wie: Reorga -> wow... wir haben Boxen mit Aufgaben gemalt und
0 Beiträge
And123  KS 21:54
Kerngeschäft Kali ist hinüber. Durststrecke wird bis 2025+ gehen... teure Standorte werden quersubve


Aktuelle Video-Analyse von K&S


K&S Portrait

Wenn von der K+S AG gesprochen wird, dreht es sich um ein Unternehmen aus Deutschland, das als Anbieter von magnesium- und kaliumhaltigen Artikeln tätig ist, die sowohl für industrielle als auch für landwirtschaftliche Anwendungen benötigt werden. Das Unternehmen gilt dabei auf der ganzen Welt als einer der führenden Anbieter auf diesem Gebiet. Die Produktionen von verschiedensten Düngemitteln und Magnesium- bzw. Kaliverbindungen für pharmazeutische, gewerbliche oder auch technische Zwecke werden an verschiedenen internationalen Standorten hergestellt, wie auch ein Sortiment an Basischemikalien und Artikel, die für die Tierhygiene eine Rolle spielen. Das Geschäft rund um die Chemikalien wird dabei von der Tochtergesellschaft Chemische Fabrik Kali übernommen. Zu deren Kunden gehören Metallverarbeiter, Produzenten von Waschmitteln, Glashütten und auch Brauererien sowie auch städtische Einrichtungen, die einen hihen Bedarf an Magnesium- oder Calciumchlorid haben, um den Winterdienst optimal auszustatten. Ein wichtiger Part des Unternehmens ist zudem die Entsorgung und bei Möglichkeit auch das Recycling von Bauschutt, von Aluminiumschmelzsalzen oder von den Rückständen, die z.B. bei einer Rauchgasreinigung entstehen.

Die K+S Aktie wird mit ca. 191 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) KSAG88 bzw. parallel auch unter der ISIN DE000KSAG888 geführt. Zudem kann die Aktie auch unter dem deutschen Symbol SDF gefunden werden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem MDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late MDAX, HDAX, CDAX, EURO STOXX, MDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika, X-DAX, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany EUR und Schatten-Index-MDAX.

Es handelt sich bei der K+SK+S Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das K+S Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 22,11 Euro im Raum. Analysten sehen als K+S Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 27,28 auf 7,73 und zum anderen bezüglich der K+S Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 1,69 Prozent auf 5,83 Prozent.

K&S Finanzen

K&S Aktie: Chartansicht