Suche

Finanznachrichten zur K&S Aktie
Datum Artikel Leser
Gestern
K+S: Was die aktuellen Entwicklungen bedeuten+ Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von K+S für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher […]
Weiterlesen
212
25. Jun
K+S: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt K+S mit einer Rendite von -25,4 Prozent mehr als 16 Prozent darunter. Die „Chemikalien“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -9,68 Prozent. Auch hier liegt K+S mit 15,72 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie […]
Weiterlesen
340
24. Jun
K+S: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
380
23. Jun
K+S: Der Stand der Dinge!+ Liebe Leser, letzte Woche bewegte K+S die Gemüter der Anleger und Jens Becker hat sich in einer Analyse einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes hat er berichtet: Der Stand! Bei Sentiment und Buzz gab es eine durchschnittliche Aktivität und eine mittlere Diskussionsintensität. Auch hat sich […]
Weiterlesen
714
23. Jun
K+S: Bullen-Anleger können sich die Hände reiben!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
182
22. Jun
K+S: So gut, wie seit langer Zeit nicht!+ Branchenvergleich Aktienkurs: K+S erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -25,4 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Chemikalien“-Branche sind im Durchschnitt um -9,62 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -15,79 Prozent im Branchenvergleich für K+S bedeutet. Der „Materialien“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -9,62 Prozent im letzten Jahr. K+S lag 15,79 Prozent unter diesem […]
Weiterlesen
328
22. Jun
K+S: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten!+ Fundamental: K+S ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Chemikalien) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 9,15 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 80 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 45,55 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der […]
Weiterlesen
290
21. Jun
K+S: Das sind gute Nachrichten!+ Dividende: Wer aktuell in die Aktie von K+S investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,54 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Chemikalien einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,12 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Relative Strength Index: […]
Weiterlesen
272
20. Jun
K+S: Hervorragend!+ Fundamental: K+S ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Chemikalien) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 9,15 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 80 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 45,57 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie […]
Weiterlesen
456
19. Jun
K+S: Finger weg?+ Anleger: Die Diskussionen rund um K+S auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um […]
Weiterlesen
338
18. Jun
K+S: Schlimme Zeiten!+ Sentiment und Buzz: K+S lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und […]
Weiterlesen
236
17. Jun
K+S: Wer dachte es könnte nicht schlimmer sein …+ Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist K+S mit einem Wert von 8,89 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Chemikalien“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 45,67 , womit sich ein Abstand von 81 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung […]
Weiterlesen
242
16. Jun
K+S: Da braut sich was zusammen!+ Anleger: Die Diskussionen rund um K+S auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den […]
Weiterlesen
284
15. Jun
K+S: Das sah auch schon besser aus!+ Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. K+S liegt mit einer Dividendenrendite von 1,58 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Chemikalien“-Branche hat einen Wert von 2,66, wodurch sich eine Differenz von -1,08 Prozent […]
Weiterlesen
242
14. Jun
K+S: Was soll man davon noch halten?+ Fundamental: Die Aktie von K+S gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 8,89 insgesamt 81 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Chemikalien“, der 45,74 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der […]
Weiterlesen
471
13. Jun
K+S: Das kann sich sehen lassen!+ Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die K+S-Aktie: der Wert […]
Weiterlesen
188
12. Jun
K+S Aktie: Ausgezeichnet mal zwei!+ Seit 2016 vergibt die Stiftung „Rat für Formgebung“ ihren „German Brand Award“ für herausragendes Markenmanagement. Jetzt wurde auch das deutsche Bergbauunternehmen K+S mit der Auszeichnung honoriert, wie der Konzern kürzlich mitteilte. Demnach hat die K+S-Speisesalzmarke „Saldoro“ die Ehrung in der Kategorie „Excellent Brands – Fast Moving Consumer Goods“ eingeheimst. Damit sei die vollständige Neustrukturierung der […]
Weiterlesen
1174
12. Jun
K+S: Wieder nach oben!+ Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für K+S in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für K+S haben […]
Weiterlesen
206
11. Jun
K+S: Die Käufer haben noch Platz+ Die K+S-Aktie befand sich seit Mitte Mai 2018 in einem stabilen Abwärtstrend. Er führte den Wert bis zum 28. Dezember auf ein Tief bei 14,60 Euro zurück. Anschließend gelang es den Käufern im Januar zwar, die Aktie wieder über die 50-Tageline bei 16,42 Euro ansteigen zu lassen und ein Hoch bei 17,74 Euro auszubilden. Doch […]
Weiterlesen
552
11. Jun
K+S: So schlecht steht es um die Aktie!+ Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die K+S-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 9 „Buy“-, 7 „Hold“- und 3 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 5 Buy, 3 […]
Weiterlesen
1302
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
3
5
29.05.18
50
18.056
19.03.18
37
36.633 Beiträge
oder?
37
36.633 Beiträge
1.) Das Haldendilemma mit der gesamten Salzwasserproblematik, die Kosten hier explodieren 2.) Die T


Aktuelle Video-Analyse von K&S


K&S Portrait

Wenn von der K+S AG gesprochen wird, dreht es sich um ein Unternehmen aus Deutschland, das als Anbieter von magnesium- und kaliumhaltigen Artikeln tätig ist, die sowohl für industrielle als auch für landwirtschaftliche Anwendungen benötigt werden. Das Unternehmen gilt dabei auf der ganzen Welt als einer der führenden Anbieter auf diesem Gebiet. Die Produktionen von verschiedensten Düngemitteln und Magnesium- bzw. Kaliverbindungen für pharmazeutische, gewerbliche oder auch technische Zwecke werden an verschiedenen internationalen Standorten hergestellt, wie auch ein Sortiment an Basischemikalien und Artikel, die für die Tierhygiene eine Rolle spielen. Das Geschäft rund um die Chemikalien wird dabei von der Tochtergesellschaft Chemische Fabrik Kali übernommen. Zu deren Kunden gehören Metallverarbeiter, Produzenten von Waschmitteln, Glashütten und auch Brauererien sowie auch städtische Einrichtungen, die einen hihen Bedarf an Magnesium- oder Calciumchlorid haben, um den Winterdienst optimal auszustatten. Ein wichtiger Part des Unternehmens ist zudem die Entsorgung und bei Möglichkeit auch das Recycling von Bauschutt, von Aluminiumschmelzsalzen oder von den Rückständen, die z.B. bei einer Rauchgasreinigung entstehen.

Die K+S Aktie wird mit ca. 191 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) KSAG88 bzw. parallel auch unter der ISIN DE000KSAG888 geführt. Zudem kann die Aktie auch unter dem deutschen Symbol SDF gefunden werden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem MDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late MDAX, HDAX, CDAX, EURO STOXX, MDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika, X-DAX, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany EUR und Schatten-Index-MDAX.

Es handelt sich bei der K+SK+S Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das K+S Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 22,11 Euro im Raum. Analysten sehen als K+S Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 27,28 auf 7,73 und zum anderen bezüglich der K+S Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 1,69 Prozent auf 5,83 Prozent.