Klockner Aktie

6,65€ -3,06% -0,21€

ISIN: DE000KC01000 Symbol: KCO 19:51
2908 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Klockner per E-Mail

Nachrichten zur Klockner Aktie
Datum Artikel Leser
23. Sep
Klöckner & Co: Jetzt kommt das Kaufsignal!+
Weiterlesen
921
21. Sep
Klöckner: 3-Stufen-Analyse vom 21.09.2017+
Weiterlesen
476
20. Sep
Klöckner & Co: Da ist das Mega-Kaufsignal!+
Weiterlesen
1370
18. Sep
Klöckner & Co.: Comeback gestartet?!+
Weiterlesen
831
16. Sep
Klöckner: 3-Stufen-Wochenendanalyse+
Weiterlesen
456
15. Sep
Klöckner: Aktie dreht mächtig auf - wie geht es nun weiter?+
Weiterlesen
1094
09. Sep
Klöckner: 3-Stufen-Wochenendanalyse+
Weiterlesen
380
02. Sep
Klöckner & Co SE: Jahresziele in Sichtweite?+
Weiterlesen
1170
26. Aug
Klöckner: 3-Stufen-Wochenendanalyse+
Weiterlesen
376
26. Aug
Klöckner: Die Analyse!+
Weiterlesen
332
22. Aug
Klöckner: 3-Stufen-Analyse vom 22.08.2017+
Weiterlesen
360
12. Aug
Klöckner & Co: Die Analyse!+
Weiterlesen
460
03. Aug
Klöckner & Co: 3-Stufen-Analyse vom 03.08.2017+
Weiterlesen
452
01. Aug
Klöckner & Co: Der Ausbruch wurde klar verpasst!+
Weiterlesen
1058
20. Jul
Klöckner & Co: 3-Stufen-Analyse vom 20.07.2017+
Weiterlesen
412

Video-Analyse zur Klockner Aktie

Klockner Portrait

Wenn von der Klöckner & Co SE gesprochen wird, dreht es sich um ein Unternehmen aus Deutschland, das sich mit der Distribution von Metall und Stahl befasst, wobei es vollkommen unabhängig von den jeweiligen Produzenten fungiert. Dabei ist das Unternehmen in Europa und Nordamerika tätig und gilt dort zu den größten Anbietern dieser Art. Der Betrieb ist dabei hauptsächlich beschäftigt mit der lagerhaltenden Distribution von Stahlprodukten und Nicht-Eisen-Metallen und auch mit dem Bereitstellen von so genannten Stahl-Service-Centern. Hinzu kommen weitere Dienstleistungen für die Kunden, die zum Beispiel aus Arbeiten wie Plasma- und Brennschneiden, Sägen, Sandstrahlen, Primern und Biegen bestehen. Bedient werden vor allem mittelständische und kleine Unternehmen, die sich über alle Branchen verbreiten, wie zum Beispiel die Bauindustrie, die Automobilindustrie oder auch der Maschinen- oder Anlagenbau.

Die Klöckner Aktie wird mit ca. 100 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) KC0100 bzw. parallel auch unter der ISIN DE000KC01000 geführt und kann auch unter dem deutschen Symbol KCO gefunden werden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem SDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late SDAX, CDAX, EURO STOXX, SDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika und Schatten-Index-SDAX.

Es handelt sich bei der Klöckner Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Klöckner Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 11,41 Euro im Raum. Analysten sehen als Klöckner Aktie Prognose bis zum Jahr 2021 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 10,19 auf 8,89 und zum anderen bezüglich der Klöckner Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 2,91 Prozent auf 3,58 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Klockner Aktie


Klockner, ein Unternehmen aus dem Markt "Handelsunternehmen und Distributoren", notiert aktuell (Stand 03:31 Uhr) mit 6,84 EUR deutlich im Plus (+1.3 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Klockner entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Klockner ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Klockner-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 29,21, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 48,51, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

2. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 4,37 Prozent liegt Klockner 2,37 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Handelsunternehmen und Distributoren" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,99. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein lukratives Investment und erhält von der Redaktion eine "Buy"-Bewertung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Klockner erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -34,15 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Handelsunternehmen und Distributoren"-Branche sind im Durchschnitt um 1,07 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -35,22 Prozent im Branchenvergleich für Klockner bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,47 Prozent im letzten Jahr. Klockner lag 35,62 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

4. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Klockner auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Klockner in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Klockner hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.

5. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 18,57 ist die Aktie von Klockner auf Basis der heutigen Notierungen 48 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Handelsunternehmen und Distributoren" (35,63) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

6. Analysteneinschätzung: Klockner erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 13 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 5 "Buy"-, 8 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 6 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (8,9 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 31,85 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 6,75 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Klockner erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

7. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Klockner verläuft aktuell bei 8,08 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 6,75 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -16,46 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 6,44 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Klockner-Aktie der aktuellen Differenz von +4,81 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".

8. Sentiment und Buzz: Bei Klockner konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Klockner in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Klockner für diese Stufe daher ein "Sell".

Damit erhält die Klockner-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung