Suche

Infineon Technologies AG XETR:IFX

ISIN: DE0006231004 16:45:52

Finanznachrichten zur Infineon Aktie

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
11
3.153
15. Jan
109
44.960
03. Jan
0
1
11.10.18
0
1
01.10.18
0 Beiträge
ich sehe das korrekturziel nach oben bei 35 Euro Begründung siehe Baggamol
0 Beiträge
ich sehe die Aktie bei Korrekturziel 20 Euro min.
0 Beiträge
Ich nehme die Gewinne mal mit und sage Danke. Sicher ist sicher :)


Aktuelle Video-Analyse von Infineon


Aktuelle Analyse zur Infineon Aktie


Für die Aktie Infineon aus dem Segment "Halbleiter" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 20.01.2020, 01:00 Uhr, ein Kurs von 21.16 EUR geführt.

Unser Analystenteam hat Infineon auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Infineon liegt bei einem Wert von 27,42. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" (KGV von 29,35) unter dem Durschschnitt (ca. 7 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Infineon damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 15,89 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Infineon damit 0,39 Prozent über dem Durchschnitt (15,5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 17,06 Prozent. Infineon liegt aktuell 1,17 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".

3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Infineon. Es gab insgesamt acht positive und fünf negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Infineon daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Infineon von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

4. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Infineon beläuft sich mittlerweile auf 17,82 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 21,13 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +18,57 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 20 EUR. Somit ist die Aktie mit +5,65 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

5. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Infineon-Aktie: der Wert beträgt aktuell 56,92. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Infineon ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 40,92). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Infineon damit ein "Hold"-Rating.

6. Dividende: Infineon hat mit einer Dividendenrendite von 1,28 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.09%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche beträgt -0,82. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Infineon-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung.

7. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Infineon haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

Damit erhält die Infineon-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Infineon Finanzen

Infineon Aktie: Chartansicht