Suche


Finanznachrichten zur Hornbach Aktie
Datum Artikel Leser
16. Sep
Hornbach wird immer interessanter!+ Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Hornbach-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 46,96 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (50,2 EUR) deutlich darüber […]
Weiterlesen
376
09. Sep
Hornbach-Aktie: Jetzt geht’s richtig los!+ Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Hornbach auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Hornbach in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen […]
Weiterlesen
308
02. Sep
Hornbach-Aktie: Bloß nicht voreilig handeln+ Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Hornbach-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 47,21 EUR. Der letzte Schlusskurs (47,3 EUR) weicht somit +0,19 Prozent ab, was einer „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (48,61 EUR) liegt der letzte Schlusskurs […]
Weiterlesen
296
29. Aug
Hornbach: Mit neuem Chef zu alter Stärke?+ Bei der Baumarkt-Kette Hornbach steht zum 1. Januar 2020 ein Chef-Wechsel an. Dass der bisherige Unternehmens-Chef Steffen Hornbach, der der Gründerfamilie entstammt, seinen Chef-Posten zur Verfügung stellt, wurde bereits vor knapp 2 Wochen mitgeteilt. Nun steht auch fest, wer ihn beerben wird. Es ist Erich Harsch, der aktuell Mitglied des Aufsichtsrats der Hornbach Baumarkt AG ist. Der Aufsichtsrat hat auf Vorschlag des Personalausschusses am gestrigen Mittwoch beschlossen, Erich Harsch mit Wirkung ab 1. Januar 2020 zum ordentlichen Mitglied des Vorstands und Vorstandsvorsitzenden der Hornbach Baumarkt AG zu bestellen. Steffen Hornbach, der seit November 2001 Chef der Baumarktkette ist, legt sein...
Weiterlesen
128
26. Aug
Hornbach-Aktie: Jetzt kaufen?+ Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Hornbach in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen […]
Weiterlesen
336
21. Aug
Hornbach-Aktie: Bullen können sich freuen!+ Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Hornbach liegt mit einem Wert von 9,77 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 80 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Spezialität Einzelhandel“ von 48,44. Durch das […]
Weiterlesen
304
18. Aug
Wie stabil ist Hornbach wirklich?+ Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Hornbach beläuft sich mittlerweile auf 47,77 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 47,1 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -1,4 Prozent und führt zur Bewertung „Hold“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 48,39 EUR. Somit ist die Aktie […]
Weiterlesen
468
11. Aug
Hornbach Aktie: Achtung, immer langsam!+ Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf […]
Weiterlesen
424
03. Aug
Hornbach Aktie: Bullen-Anleger können sich die Hände reiben!+ Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Hornbach-Aktie hat einen Wert von 55,1. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft […]
Weiterlesen
448
31. Jul
Hornbach Aktie: Gute Nachrichten ohne Ende!+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell […]
Weiterlesen
480
20. Jul
Hornbach Holding Ag & Co Kgaa-Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!+ Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Hornbach Holding Ag & Co Kgaa-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 48,65 EUR. Der letzte Schlusskurs (48,4 EUR) weicht somit -0,51 Prozent ab, was einer „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (47,47 […]
Weiterlesen
312
15. Jul
Hornbach-Aktie: Die Bären zittern!+ Fundamental: Die Aktie von Hornbach gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 10,94 insgesamt 78 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Spezialität Einzelhandel“, der 49,08 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength […]
Weiterlesen
230
13. Jul
Hornbach Aktie: Jetzt geht’s richtig los!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Hornbach mit einer Rendite von -12.01 Prozent mehr als 8 Prozent darunter. Die „Spezialität Einzelhandel“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -10.98 Prozent. Auch hier liegt Hornbach mit 1,03 Prozent darunter. Diese Entwicklung der […]
Weiterlesen
360
11. Jul
Hornbach-Aktie: Tolle Nachrichten für alle Bullen!+ Dividende: Hornbach hat mit einer Dividendenrendite von 2,81 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (3.8%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Spezialität Einzelhandel“-Branche beträgt -0.99. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Hornbach-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) […]
Weiterlesen
400
09. Jul
Hornbach: Jetzt geht’s richtig los!+ Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,9 ist die Aktie von Hornbach auf Basis der heutigen Notierungen 78 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Spezialität Einzelhandel“ (49,3) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben […]
Weiterlesen
486
07. Jul
Hornbach: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten!+ Analysteneinschätzung: Die Aktie der Hornbach wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 3 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 2 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber […]
Weiterlesen
705
07. Jul
Hornbach: Hier geht was!+ Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Hornbach aktuell mit dem Wert 4,26 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Buy“. […]
Weiterlesen
344
06. Jul
Hornbach: Noch ist es nicht zu spät, um dabei zu sein!+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell […]
Weiterlesen
320
05. Jul
Hornbach-Anleger dürften mehr als glücklich sein!+ Analysteneinschätzung: Die Aktie der Hornbach wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 3 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 2 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber […]
Weiterlesen
344
04. Jul
Hervorragend, Hornbach!+ Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Hornbach als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 3 Buy, 2 Hold, 0 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 2 Buy, 1 Hold, 0 Sell. […]
Weiterlesen
436

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hornbach?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hornbach Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

hagenvers  PHRE22 11. Jul
danke für den link, fand ich ganz interessant - und bestätigte meine eigene vorherige Analyse - auch
ich habe schon bessere Versuche gesehen einen Wert zu bashen. Kannst dir ja andere Werte suchen we

Aktuelle Analyse zur Hornbach Aktie


An der Börse Xetra notiert die Aktie Hornbach am 20.09.2019, 10:20 Uhr, mit dem Kurs von 49.88 EUR. Die Aktie der Hornbach wird dem Segment "Heimwerker Einzelhandel" zugeordnet.

Unsere Analysten haben Hornbach nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 5 Analystenbewertungen für die Hornbach-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 2 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Hornbach-Aktie. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 68 EUR. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 35,46 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (50,2 EUR) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Hornbach somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zwei Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Hornbach. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Hornbach mit einer Rendite von -6,29 Prozent mehr als 1 Prozent darunter. Die "Spezialität Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -12,2 Prozent. Auch hier liegt Hornbach mit 5,91 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

4. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Hornbach von 50,2 EUR ist mit +7,06 Prozent Entfernung vom GD200 (46,89 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 48,66 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +3,16 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Hornbach-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

5. Dividende: Derzeit schüttet Hornbach nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Spezialität Einzelhandel. Der Unterschied beträgt 0,87 Prozentpunkte (3 % gegenüber 3,87 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold".

6. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Hornbach-Aktie hat einen Wert von 50, Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (30,04). Hornbach ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 30,04). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Hornbach.

7. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Hornbach haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".

8. Fundamental: Die Aktie von Hornbach gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 11 insgesamt 76 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Spezialität Einzelhandel", der 46,77 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

Damit erhält die Hornbach-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.