Suche

Halo Labs AGEEF

ISIN: CA4063721027 ' . current_time('H:i:s') . '

Finanznachrichten zur Halo Labs Aktie

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
Habe gerade Nachgerechnet, bin ebenfalls zu 0,217 EK (0,2166) dabei. Zusätzlich jedoch noch (wenige
0 Beiträge
""Ich denke auch dass die Zahlen besser ausfallen werden als manch einer momentan vermuten mag."" Wo
0 Beiträge
Danke @all für die Infos und @Flow1977 für die persönlichen Einschätzungen! Ich persönlich glaube an

Aktuelle Analyse zur Halo Labs Aktie


Halo Labs, ein Unternehmen aus dem Markt "Arzneimittel", notiert aktuell (Stand 03:19 Uhr) mit 0.22 USD sehr stark im Minus (-10.03 Prozent).

Unsere Analysten haben Halo Labs nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Halo Labs-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,35 USD. Der letzte Schlusskurs (0.2423 USD) weicht somit -30,77 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 0,24 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+0,96 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Halo Labs ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Halo Labs-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Halo Labs führt bei einem Niveau von 44,79 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 49,65 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

3. Anleger: Halo Labs wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Sell"-Einstufung.

4. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Halo Labs in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Halo Labs wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

Damit erhält die Halo Labs-Aktie (insgesamt über alle 4 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Halo Labs Finanzen

Halo Labs Aktie: Chartansicht