Glaxosmithkline Aktie

1522,6GBp +1,29% +19,4GBp

ISIN: GB0009252882 Symbol: GSK 12:03
662 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Glaxosmithkline per E-Mail

Nachrichten zur Glaxosmithkline Aktie
Datum Artikel Leser
17. Jan
Glaxosmithkline: Wie jetzt?+
Weiterlesen
290
10. Jan
Glaxosmithkline: Bitte nicht vergessen!+ Für die Aktie Glaxosmithkline stehen per 10.01.2019, 03:23 Uhr 1536,73 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Glaxosmithkline zählt zum Segment "Arzneimittel".Wie Glaxosmithkline derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. D...
Weiterlesen
300
05. Jan
GlaxoSmithKline Aktie: Gewinnprognose nach oben korrigiert+ Text vorlesen
Weiterlesen
774
03. Jan
Glaxosmithkline: Was wird das noch werden?+ An der Heimatbörse London notiert Glaxosmithkline per 03.01.2019, 16:59 Uhr bei 1506,47 GBP. Glaxosmithkline zählt zum Segment "Arzneimittel".Unser Analystenteam hat Glaxosmithkline auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt...
Weiterlesen
404
31. Dez
Glaxosmithkline: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lass...+ Per 31.12.2018, 15:15 Uhr wird für die Aktie Glaxosmithkline am Heimatmarkt London der Kurs von 1493,2 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Arzneimittel".Wie Glaxosmithkline derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse....
Weiterlesen
456
23. Dez
Glaxosmithkline: Meinungen?+ Für die Aktie Glaxosmithkline stehen per 23.12.2018, 01:00 Uhr 1512,73 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Glaxosmithkline zählt zum Segment "Arzneimittel".Nach einem bewährten Schema haben wir Glaxosmithkline auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dab...
Weiterlesen
304
22. Dez
GlaxoSmithKline und voestalpine vs. Amazon und Zumtobel – komm...+ In der Wochensicht ist vorne: GlaxoSmithKline 1,21% vor voestalpine 1,02%, Andritz 0,41%, AMS -0,4%, Daimler -1,17%, Volkswagen -1,37%, Toyota Motor Corp. -2,66%, Sanofi -3,12%, Johnson & Johnson -3,69%, Novartis -3,95%, Roche GS -4,25%, Pfizer -4,27%, Honda Motor -5,35%, Ford Motor Co. -5,52%, Alphabet -6%, Intel -6,31%, Samsung Electronics -7,31%, Microsoft -7,36%, IBM -7,47%, Cisco -8,66%, Zumtobel -11,6% und Amazon -13,47%. In der Monatssicht ist vorne: Volkswagen 2,19% vor Toyota Motor Corp. 0,95% , Roche GS -1,26% , Sanofi -3,06% , Microsoft -3,42% , ...Weiterlesen GlaxoSmithKline und voestalpine vs. Amazon und Zumtobel – kommentierter KW 51 Peer Group Watch Global Innovation 1000
Weiterlesen
104
20. Dez
GlaxoSmithKline-Aktie: Ist das Potenzial erschöpft?+ Text vorlesen
Weiterlesen
459
19. Dez
Glaxosmithkline: Lohnt sich das?+ Glaxosmithkline weist am 19.12.2018, 15:24 Uhr einen Kurs von 1453 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter "Arzneimittel" geführt.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Glaxosmithkline einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus...
Weiterlesen
290
15. Dez
GlaxoSmithKline und Sanofi vs. Johnson & Johnson und voest...+ In der Wochensicht ist vorne: GlaxoSmithKline 4,53% vor Sanofi 3,94%, Volkswagen 3,83%, Intel 3,5%, Roche GS 2,79%, Samsung Electronics 1,71%, Daimler 1,36%, Microsoft 1,15%, Toyota Motor Corp. 1,1%, Alphabet 0,53%, IBM 0,47%, Novartis 0,18%, Zumtobel 0%, Honda Motor -0,25%, Pfizer -0,27%, Cisco -1,34%, Amazon -2,28%, AMS -2,8%, Andritz -3,4%, Ford Motor Co. -3,4%, voestalpine -4,91% und Johnson & Johnson -8,55%. In der Monatssicht ist vorne: Zumtobel 3,18% vor Toyota Motor Corp. 2,91% , Roche GS 1,86% , Cisco 1,55% , Volkswagen 1,38% , Intel 0,99% , ...Weiterlesen GlaxoSmithKline und Sanofi vs. Johnson & Johnson und voestalpine – kommentierter KW 50 Peer Group Watch Global Innovation 1000
Weiterlesen
170
09. Dez
Glaxosmithkline: Sollten Sie jetzt etwas tun?+ Glaxosmithkline, ein Unternehmen aus dem Markt "Arzneimittel", notiert aktuell (Stand 16:11 Uhr) mit 1437,47 GBP nahezu unverändert (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.Unser Analystenteam hat Glaxosmithkline auf Basis dieser Bewert...
Weiterlesen
308
01. Dez
Glaxosmithkline: Der Hammer!+ Der Kurs der Aktie Glaxosmithkline steht am 01.12.2018, 13:06 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 1621,4 GBP. Der Titel wird der Branche "Arzneimittel" zugerechnet.Unser Analystenteam hat Glaxosmithkline auf Basis dieser Bewertung am Markt einer A...
Weiterlesen
296
23. Nov
Glaxosmithkline: Kommt jetzt der Hammer?+ Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Glaxosmithkline, die im Segment "Arzneimittel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 23.11.2018, 12:50 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 536,57 GBP.In einem komplexen Analyseprozess haben...
Weiterlesen
404
20. Nov
Glaxosmithkline: Was tun?+ An der Börse London notiert die Aktie Glaxosmithkline am 20.11.2018, 08:30 Uhr, mit dem Kurs von 1568,6 GBP. Die Aktie der Glaxosmithkline wird dem Segment "Arzneimittel" zugeordnet.Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung...
Weiterlesen
218
15. Nov
Glaxosmithkline: Was soll die Aufregung?+ Der Kurs der Aktie Glaxosmithkline steht am 15.11.2018, 09:19 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 1541 GBP. Der Titel wird der Branche "Arzneimittel" zugerechnet.Die Aussichten für Glaxosmithkline haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysie...
Weiterlesen
312

Aktuelle Analyse zur Glaxosmithkline Aktie


Der Kurs der Aktie Glaxosmithkline steht am 20.03.2019, 02:06 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 15,25 GBP. Der Titel wird der Branche "Arzneimittel" zugerechnet.

Wie Glaxosmithkline derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Glaxosmithkline-Aktie beträgt dieser aktuell 1530,58 GBP. Der letzte Schlusskurs (1512,6 GBP) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-1,17 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Glaxosmithkline somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (1513,48 GBP) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,06 Prozent Abweichung). Die Glaxosmithkline-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. In Summe wird Glaxosmithkline auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.

2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Glaxosmithkline-Aktie die Einschätzung "Hold" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 7 Buy, 13 Hold, 2 Sell. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 1615 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 6,77 Prozent erzielen, da sie derzeit 1512,6 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".

3. Fundamental: Die Aktie von Glaxosmithkline gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,57 insgesamt 70 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Arzneimittel", der 45,17 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

4. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Glaxosmithkline heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 45,24 Punkten, zeigt also an, dass Glaxosmithkline weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Glaxosmithkline weder überkauft noch -verkauft (Wert: 59,79), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Glaxosmithkline-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

5. Sentiment und Buzz: Glaxosmithkline lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Glaxosmithkline in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

6. Dividende: Derzeit schüttet Glaxosmithkline höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Arzneimittel. Der Unterschied beträgt 3,84 Prozentpunkte (5,32 % gegenüber 1,49 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Buy".

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Glaxosmithkline erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 21,58 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um -5,35 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +26,93 Prozent im Branchenvergleich für Glaxosmithkline bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,59 Prozent im letzten Jahr. Glaxosmithkline lag 22,18 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

8. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Glaxosmithkline im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Glaxosmithkline. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu drei Signalen (3 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".

Damit erhält die Glaxosmithkline-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung