General Mills Aktie

43,47$ 0% 0$

ISIN: US3703341046 Symbol: GIS 17:25

Aktuelle Analyse zur General Mills Aktie


Der General Mills-Kurs wird am 22.01.2019, 00:54 Uhr an der Heimatbörse New York mit 43,46 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch".

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Analysteneinschätzung: Für General Mills liegen aus den letzten zwölf Monaten 5 Buy, 11 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Hold"-Rating entspricht. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 0 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 49,86 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (43,47 USD) könnte die Aktie damit um 14,69 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die General Mills-Aktie somit insgesamt eine "Hold"-Empfehlung.

2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. General Mills zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für General Mills. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 0,48 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass General Mills momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist General Mills auf dieser Basis überverkauft (Wert: 27,47). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Buy" eingestuft. General Mills wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -24,51 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt General Mills damit 31,53 Prozent unter dem Durchschnitt (7,02 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Nahrungsmittel" beträgt 3,9 Prozent. General Mills liegt aktuell 28,41 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

5. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. General Mills liegt mit einer Dividendenrendite von 4,69 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die "Nahrungsmittel"-Branche hat einen Wert von 2,25, wodurch sich eine Differenz von +2,44 Prozent zur General Mills-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Buy"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

6. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 13,16 ist die Aktie von General Mills auf Basis der heutigen Notierungen 62 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Nahrungsmittel" (34,6) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

7. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die General Mills derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 43,38 USD, womit der Kurs der Aktie (43,47 USD) um +0,21 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 40,32 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +7,81 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

8. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei General Mills in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 4 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

Damit erhält die General Mills-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung

Ihr kostenloses Buch Geschenk

Bitte wählen Sie ihr Buch: