Suche

General Electric GE

ISIN: US3696041033 ' . current_time('H:i:s') . '

Finanznachrichten zur General Electric Aktie

0 Beiträge
nachdem vorstand etc. bei höheren kursen eingekauft haben.. schon etwas verwunderlich warum der kur
0 Beiträge
Buchungstag 10.01.2020 Valuta 04.03.2019 Was hat GE da denn nur gemacht?
0 Beiträge
eine Kapitalmaßnahme? Habe heute ein paar Euro abgebucht bekommen.


Aktuelle Video-Analyse von General Electric


Aktuelle Analyse zur General Electric Aktie


An der Börse New York notiert die Aktie General Electric am 11.09.2019, 02:42 Uhr, mit dem Kurs von 8.71 USD. Die Aktie der General Electric wird dem Segment "Industriekonglomerate" zugeordnet.

Nach einem bewährten Schema haben wir General Electric auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,46 Prozent und liegt damit 1,62 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Industriekonglomerate, 2,08). Die General Electric-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt zwei Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen General Electric. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 2 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Sentiment und Buzz: Bei General Electric konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei General Electric in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt General Electric für diese Stufe daher ein "Sell".

4. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der General Electric führt bei einem Niveau von 12,06 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 64,1 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".

5. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die General Electric 6 mal die Einschätzung buy, 8 mal die Einschätzung Hold sowie 2 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 2 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 8.805 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 30,61 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 11,5 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".

6. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist General Electric mit einem Wert von 13,42 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Industriekonglomerate" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 53,06 , womit sich ein Abstand von 75 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

7. Technische Analyse: Die General Electric ist mit einem Kurs von 8.805 USD inzwischen -7,99 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -7,9 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt General Electric mit einer Rendite von -25,99 Prozent mehr als 35 Prozent darunter. Die "Industriekonglomerate"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 10,56 Prozent. Auch hier liegt General Electric mit 36,55 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die General Electric-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

General Electric Finanzen

General Electric Aktie: Chartansicht