Suche

Finanznachrichten zur Geely Automobile Aktie
Datum Artikel Leser
Gestern
Geely Automobile: Das kann sich sehen lassen!+ Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Geely Automobile-RSI ist mit einer Ausprägung von […]
Weiterlesen
380
25. Jun
Geely Automobile: Früher war alles besser!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Geely Automobile mit einer Rendite von -38,96 Prozent mehr als 34 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -10,46 Prozent. Auch hier liegt Geely Automobile mit 28,5 Prozent deutlich darunter. Diese […]
Weiterlesen
452
24. Jun
Geely Automobile: Darauf müssen Sie jetzt unbedingt achten!+ Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Geely Automobile in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das […]
Weiterlesen
320
24. Jun
Geely: Revolutionäres bei der Tochter!+ Der Polestar 2, das erste vollelektrische Modell der gemeinsamen Premium-Marke von Geely-Tochter Volvo und dem chinesischen Mutterkonzern, soll ab 2020 den Elektro-Automobilmarkt aufmischen. Das Fahrzeug, das ausschließlich über ein Abo-Modell vertrieben werden soll, hat mit seinem avantgardistischen Fließheck ganz klar Teslas Model 3 im Visier. Allerdings wird das Elektroauto, das im Geely-Werk in Luqiao in […]
Weiterlesen
5094
23. Jun
Geely Automobile: Was passiert denn hier?+ Liebe Leser, in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Geely verfolgt. Jens Becker hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Der RSI7 liegt bei 69,7, die Aktie ist also weder überkauft noch -verkauft. Der RSI25 liegt bei 63,77, die Aktie ist […]
Weiterlesen
588
23. Jun
Geely Automobile: Anleger sollten vorbereitet sein …+ Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Geely Automobile. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 43,81 […]
Weiterlesen
982
22. Jun
Geely Automobile: Da braut sich was zusammen!+ Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Geely Automobile in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das […]
Weiterlesen
324
21. Jun
Geely Automobile: Knallt es bald?+ Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Geely Automobile verläuft aktuell bei 14,36 HKD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 12,72 HKD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -11,42 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat […]
Weiterlesen
436
20. Jun
Geely Automobile: Wo soll das noch hinführen?+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -38,96 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Geely Automobile damit 33,99 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,97 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Automobile“ beträgt -10,38 Prozent. Geely Automobile liegt aktuell 28,58 Prozent […]
Weiterlesen
428
20. Jun
Geely: Da rollt was an!+ Anfangs des Jahres wurde bekannt, dass die London Electric Vehicle Company (LEVC) künftig nicht mehr nur mit ihren teilelektrischen „Black Cab“-Taxis TX das Gesicht Londons prägen will. Die Pläne des seit einiger Zeit im Besitz des chinesischen Geely-Konzerns befindlichen Unternehmens reichen weit über die englische Hauptstadt hinaus, berichtete seinerzeit der Branchendienst Ecomento. So solle in […]
Weiterlesen
7684
19. Jun
Geely Automobile: Da braut sich was zusammen!+ Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Geely Automobile ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Geely Automobile-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von […]
Weiterlesen
964
18. Jun
Geely Automobile: Kracht es jetzt richtig?+ Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Geely Automobile-Aktie hat einen Wert von 69,7. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder […]
Weiterlesen
1524
17. Jun
Geely Automobile: Wer dachte es könnte nicht noch schlimmer we...+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
723
16. Jun
Geely Automobile: Maue Aussichten!+ Liebe Leser, letzte Woche berichtete Jens Becker, dass es bei Geely Automobile derzeit nicht unbedingt vielversprechend aussieht. Hier sein Fazit: Der Stand! Mit einem KGV von 7,83 liegt Geely unter dem Branchendurchschnitt (93 Prozent) von 118,7 und ist somit unterbewertet. Der GD200 liegt bei 14,55 HKD für den Schlusskurs und der Schlusskurs am letzten Handelstag […]
Weiterlesen
1474
16. Jun
Geely Automobile: Im Sturzflug!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
774
15. Jun
Geely: Hier will man BYD nacheifern!+ Hinter dem chinesischen Autobauer Geely liegt keine besonders gute Woche. Eigentlich. Am Dienstag musste der Konzern vermelden, dass man im Mai nur noch 90.309 Fahrzeuge verkauft habe. Gegenüber den Absatzzahlen aus dem Vorjahresmonat war das ein Rückgang um 27 Prozent. Auch der Aktienkurs macht den Anwendern derzeit keine Freude. Am Freitag ging es mit den […]
Weiterlesen
3990
15. Jun
Geely Automobile: Was soll man davon noch halten?+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -43,82 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Geely Automobile damit 39,01 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,81 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Automobile“ beträgt -10,1 Prozent. Geely Automobile liegt aktuell 33,72 Prozent […]
Weiterlesen
302
14. Jun
Geely Automobile: Ganz schlechte Aussichten!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
340
13. Jun
Geely Automobile: Deshalb schwächelt sie!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -43,82 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Geely Automobile damit 39,01 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,81 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Automobile“ beträgt -10,1 Prozent. Geely Automobile liegt aktuell 33,72 Prozent […]
Weiterlesen
212
12. Jun
Geely Automobile: Anleger sollten vorbereitet sein …+ Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Geely Automobile auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Geely Automobile in den vergangenen zwei Tagen vor […]
Weiterlesen
194
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
43
5.525
23. Jun
0
981
01. Apr
0
2
16.09.18
0
0
19.09.17
43
5.525 Beiträge
burhan1978  Divi 23. Jun
Mittlerweile gefunden . 14.7.:)
43
5.525 Beiträge
Im letzten Jahr kam sie wohl erst im Juli.


Aktuelle Video-Analyse von Geely Automobile


Aktuelle Analyse zur Geely Automobile Aktie


An der Börse Hong Kong notiert die Aktie Geely Automobile am 26.06.2019, 10:23 Uhr, mit dem Kurs von 13.12 HKD. Die Aktie der Geely Automobile wird dem Segment "Automobilhersteller" zugeordnet.

Nach einem bewährten Schema haben wir Geely Automobile auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Anleger: Geely Automobile wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 3 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Geely Automobile mit einer Rendite von -38.96 Prozent mehr als 34 Prozent darunter. Die "Automobile"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -10.48 Prozent. Auch hier liegt Geely Automobile mit 28,49 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Geely Automobile weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,8 % aus. Diese Rendite ist nur leicht höher als der Branchendurchschnitt ("Automobile") von 2,38 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,42 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

4. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Geely Automobile beträgt das aktuelle KGV 8.03. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Automobile" haben im Durchschnitt ein KGV von 116.91. Geely Automobile ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.

5. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Geely Automobile in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Geely Automobile haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Geely Automobile bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.

6. Technische Analyse: Die Geely Automobile ist mit einem Kurs von 13,16 HKD inzwischen -6.4 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -8.04 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

7. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Geely Automobile-RSI ist mit einer Ausprägung von 16,22 Grundlage für die Bewertung als "Buy". Der RSI25 beläuft sich auf 44.53, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Buy".

Damit erhält die Geely Automobile-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.