Extendicare Aktie

0CAD +0,13% +0,01CAD

ISIN: CA30224T8639 Symbol: EXE 01:23

Aktuelle Analyse zur Extendicare Aktie


Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Extendicare, die im Segment "Gesundheitseinrichtungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.04.2019, 00:04 Uhr, an ihrer Heimatbörse Toronto mit 7,48 CAD.

Extendicare haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 4 Analystenbewertungen für die Extendicare-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Extendicare-Aktie. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 8,25 CAD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 10,29 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (7,48 CAD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Extendicare somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Extendicare erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -4,63 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Gesundheitsdienstleister"-Branche sind im Durchschnitt um 18,56 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -23,2 Prozent im Branchenvergleich für Extendicare bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,12 Prozent im letzten Jahr. Extendicare lag 62,75 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Extendicare liegt bei einem Wert von 76,79. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Gesundheitsdienstleister" (KGV von 52,69) über dem Durschschnitt (ca. 46 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Extendicare damit überbewertet und erhält folglich eine "Sell"-Bewertung auf dieser Stufe.

4. Dividende: Derzeit schüttet Extendicare höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Gesundheitsdienstleister. Der Unterschied beträgt 3,85 Prozentpunkte (6,41 % gegenüber 2,56 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Buy".

5. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Extendicare-Aktie ein "Sell"-Rating.

6. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Extendicare derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 7,39 CAD, womit der Kurs der Aktie (7,48 CAD) um +1,22 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 7,45 CAD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +0,4 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".

7. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Extendicare im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden ausschließlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Extendicare. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

8. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Extendicare aktuell mit dem Wert 66,67 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 54,64. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".

Damit erhält die Extendicare-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung