E*Trade Aktie

50,41$ -1,43% -0,73$

ISIN: US2692464017 Symbol: ETF 23:11

Aktuelle Analyse zur E*Trade Aktie


Für die Aktie E*Trade aus dem Segment "Investment Banking & Brokerage" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 23.04.2019, 01:01 Uhr, ein Kurs von 50,41 USD geführt.

Nach einem bewährten Schema haben wir E*Trade auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,1 Prozent liegt E*Trade 3,99 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Kapitalmärkte" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 5,09. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.

2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die E*Trade derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 50,14 USD, womit der Kurs der Aktie (51,14 USD) um +1,99 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 48,23 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +6,03 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben E*Trade auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um E*Trade in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen vier konkret berechnete Signale zur Verfügung (4 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass E*Trade hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

4. Analysteneinschätzung: E*Trade erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 7 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu E*Trade vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (67,4 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 31,8 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 51,14 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. E*Trade erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.

5. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der E*Trade liegt bei 9,14, womit die Situation als überverkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Buy". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die E*Trade bewegt sich bei 29,06. Dies gilt als Indikator für eine überverkaufte Situation, der ein "Buy" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Buy".

6. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 11,9 liegt E*Trade unter dem Branchendurchschnitt (66 Prozent). Die Branche "Kapitalmärkte" weist einen Wert von 34,85 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

7. Sentiment und Buzz: E*Trade lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für E*Trade in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt E*Trade mit einer Rendite von -14,94 Prozent mehr als 25 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 10,21 Prozent. Auch hier liegt E*Trade mit 25,15 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die E*Trade-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung