DrHoenle Aktie

0€ 0% 0€

ISIN: DE0005157101 Symbol: HNL 17:23

Finanznachrichten zur DrHoenle Aktie
Datum Artikel Leser
12:48
DrHoenle: Hervorragende Nachrichten für Investoren!+ Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der DrHoenle als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu DrHoenle vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 82 EUR. Daraus errechnet sich eine […]
Weiterlesen
104
Gestern
DrHoenle: So sollte es sein!+ Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der DrHoenle-RSI ist mit einer Ausprägung von 12,28 […]
Weiterlesen
86
20. Apr
DrHoenle: Anleger werden sich richtig freuen!+ Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei DrHoenle aktuell 1,37. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,63 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Elektrische Ausrüstung“. DrHoenle bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Hold“-Bewertung. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der DrHoenle-Aktie für die letzten 200 Handelstage […]
Weiterlesen
104
19. Apr
DrHoenle: Glücksgefühle bei jedem Bullen!+ Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von DrHoenle für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz […]
Weiterlesen
92
18. Apr
DrHoenle: Noch ist es nicht zu spät, um dabei zu sein!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,37 Prozent und liegt damit 0,63 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Elektrische Ausrüstung, 2). Die DrHoenle-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Hold“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein […]
Weiterlesen
98
17. Apr
DrHoenle: Warum nicht immer so?+ Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die DrHoenle-Aktie ein Durchschnitt von 62,92 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 57,6 EUR (-8,46 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser […]
Weiterlesen
92
16. Apr
DrHoenle: Das dürfte in den nächsten Tagen sehr spannend wer+ Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei DrHoenle haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die […]
Weiterlesen
92
15. Apr
DrHoenle: Fast nichts los!+ Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. DrHoenle liegt mit einem Wert von 16,93 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 52 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Elektrische Ausrüstung“ von 35,36. Durch das […]
Weiterlesen
98
14. Apr
DrHoenle: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …+ Analysteneinschätzung: Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die DrHoenle-Aktie sind 1 Einstufungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu DrHoenle vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 82 EUR. Das bedeutet, dass […]
Weiterlesen
98
13. Apr
DrHoenle: So macht Börse richtig Spaß!+ Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben DrHoenle auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um DrHoenle in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen […]
Weiterlesen
56
12. Apr
DrHoenle: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!+ Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von DrHoenle auf diese […]
Weiterlesen
98
11. Apr
DrHoenle: So gut geht es ihr!+ Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,53 Prozent liegt DrHoenle 0,48 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Elektrische Ausrüstung“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein neutrales Investment und erhält von der Redaktion eine „Hold“-Bewertung. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der DrHoenle beläuft sich mittlerweile […]
Weiterlesen
86
10. Apr
DrHoenle: Das steckt hinter den tollen Zahlen+ Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. DrHoenle zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität […]
Weiterlesen
98
09. Apr
DrHoenle: So greift Sie jetzt nach den Sternen+ Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 15,37 ist die Aktie von DrHoenle auf Basis der heutigen Notierungen 57 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Elektrische Ausrüstung“ (35,42) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Relative Strength Index: Der Relative […]
Weiterlesen
86
08. Apr
DrHoenle: Hier schlummert jede Menge Potential!+ Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die DrHoenle aktuell mit dem Wert 33,09 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal […]
Weiterlesen
98
07. Apr
Wochenanalyse: Dr.Hoenle Aktie - Diese Entwicklung ist mal gan...+ An der Börse Xetra notiert die Aktie DrHoenle am 05.04.2019, 04:39 Uhr, mit dem Kurs von 49,73 EUR. Die Aktie der DrHoenle wird dem Segment „Elektrische Komponenten und Ausrüstung“ zugeordnet. Die Aussichten für DrHoenle haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung […]
Weiterlesen
260
07. Apr
DrHoenle: So macht Börse richtig Spaß!+ Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei DrHoenle haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die […]
Weiterlesen
80
06. Apr
DrHoenle: Besser könnte es gar nicht laufen!+ Dividende: Bei einer Dividende von 1,57 % ist DrHoenle im Vergleich zum Branchendurchschnitt Elektrische Ausrüstung (2 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht niedriger zu bewerten, da die Differenz 0,43 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Hold“ ableiten. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -32,87 Prozent erzielt. Im Vergleich […]
Weiterlesen
56
05. Apr
DrHoenle: So greift Sie jetzt nach den Sternen+ Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei DrHoenle haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die […]
Weiterlesen
92
04. Apr
DrHoenle: Hier tut sich wenig+ Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über DrHoenle wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei […]
Weiterlesen
86

Aktuelle Analyse zur DrHoenle Aktie


Für die Aktie DrHoenle stehen per 22.04.2019, 16:08 Uhr 57,65 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. DrHoenle zählt zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".

Unser Analystenteam hat DrHoenle auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Sentiment und Buzz: DrHoenle lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für DrHoenle in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".

2. Dividende: Bei einer Dividende von 1,39 % ist DrHoenle im Vergleich zum Branchendurchschnitt Elektrische Ausrüstung (2 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht niedriger zu bewerten, da die Differenz 0,62 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Hold" ableiten.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -20,18 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt DrHoenle damit 21,18 Prozent unter dem Durchschnitt (1 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Elektrische Ausrüstung" beträgt 0,61 Prozent. DrHoenle liegt aktuell 20,79 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

4. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der DrHoenle als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu DrHoenle vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 82 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 42,61 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 57,5 EUR beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".

5. Anleger: Die Diskussionen rund um DrHoenle auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von DrHoenle sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

6. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 17,89 liegt DrHoenle unter dem Branchendurchschnitt (49 Prozent). Die Branche "Elektrische Ausrüstung" weist einen Wert von 35,31 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

7. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der DrHoenle-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 62,52 EUR. Der letzte Schlusskurs (57,5 EUR) weicht somit -8,03 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 50,18 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+14,59 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für DrHoenle ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die DrHoenle-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

8. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun DrHoenle anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 20,63 Punkten, was bedeutet, dass die DrHoenle-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 33,81, was bedeutet, dass DrHoenle hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält DrHoenle eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Damit erhält die DrHoenle-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung