Deutz AG Aktie

6,8€ 0% 0€

ISIN: DE0006305006 Symbol: DEZ 13:11
1126 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu DEZ per E-Mail

Nachrichten zur Deutz AG Aktie
Datum Artikel Leser
18. Feb
Deutz AG: Wohin geht’s?+
Weiterlesen
104
17. Feb
Deutz AG: Bullen, ihr könnte euch freuen!+
Weiterlesen
110
15. Feb
Deutz AG: Das kann sich sehen lassen!+
Weiterlesen
308
14. Feb
Deutz AG: Anleger werden sich richtig freuen!+
Weiterlesen
675
13. Feb
Deutz AG: Darüber wird sich jeder Bulle freuen!+
Weiterlesen
332
12. Feb
Deutz AG: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte …+
Weiterlesen
344
08. Feb
Deutz Aktie: Der Trend nach oben bleibt bestehen!+ Text vorlesen
Weiterlesen
525
18. Jan
Deutz AG: Was tun?+
Weiterlesen
316
11. Jan
Deutz AG: Was soll das denn werden?+ Der Deutz AG-Kurs wird am 11.01.2019, 03:02 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 5,63 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen".Deutz AG haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktu...
Weiterlesen
540
05. Jan
Deutz AG: Diese Infos sollten Sie kennen!+ An der Börse Xetra notiert die Aktie Deutz AG am 05.01.2019, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 5,43 EUR. Die Aktie der Deutz AG wird dem Segment "Industriemaschinen" zugeordnet.Nach einem bewährten Schema haben wir Deutz AG auf dem aktuellen Niveau bewertet....
Weiterlesen
396
30. Dez
Deutz AG: Wie ist das denn jetzt passiert?+ Deutz AG weist am 30.12.2018, 01:00 Uhr einen Kurs von 5,17 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Industriemaschinen" geführt.Unser Analystenteam hat Deutz AG auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Fa...
Weiterlesen
465
21. Dez
Deutz-Aktie: Aktuelle Chartanalyse!+ Text vorlesen
Weiterlesen
945
21. Dez
Deutz AG: Augen auf!+ Für die Aktie Deutz AG aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 21.12.2018, 14:42 Uhr, ein Kurs von 5,15 EUR geführt.Unsere Analysten haben Deutz AG nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Bu...
Weiterlesen
396
19. Dez
Deutz-Aktie: Neuer Schwung durch Expansion?+ Text vorlesen
Weiterlesen
705
14. Dez
Deutz AG: Es hat sich angekündigt und jetzt …+ Per 14.12.2018, 23:12 Uhr wird für die Aktie Deutz AG am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 5,66 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Industriemaschinen".Deutz AG haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis d...
Weiterlesen
885

Video-Analyse zur Deutz AG Aktie

Deutz AG Portrait

Das aus Deutschland stammende Unternehmen Deutz AG hat auf der gesamten Welt den tollen Ruf eines führenden und vor allem unabhängigen Herstellers von Dieselmotoren. Dabei handelt es sich insbesondere um die Ausführungen für On- und Nonroadeinsätze – sprich für Nutzfahrzeuge mit Straßenzulassung und für Geräte ohne Straßenzulassung – mit Leistungsklassen, die von 10 kW bis 500 kW reichen. Die Anwendungsbereiche sind breit gefächert, was dem unternehmerischen Erfolg der Deutz AG zugute kommt. So bestückt das Unternehmen sowohl Nutzfahrzeuge als auch Busse und Landmaschinen und stattet ebenso Baumaschinen und Kompressoren aus. Zudem benötigen auch Schiffe sowie Flur- und Förderfahrzeuge die Motoren der Deutz AG. Weltweit sorgt die Deutz AG auch für ein umfassendes und attraktives Servicenetz, welches sich in Form von eigenen Tochtergesellschaften, Vertragshändlern sowie aus Service-Centern zusammensetzt. Eine wichtige Rolle im Rahmen des Services der Deutz AG kommt den Austauschmotoren und -teilen zu, für die es das weitreichende Angebot vom so genannten Deutz Xchange gibt. Zudem bietet die Deutz AG jederzeit eine optimale Unterstützung der Kunden bei Instandhaltung und Wartung sowie bei notwendigen Reparaturen.

Die Deutz Aktie wird mit ca. 121 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) 630500 bzw. parallel auch unter der ISIN DE0006305006 geführt und ist auch unter dem deutschen Symbol DEZ zu finden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem SDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late SDAX, CDAX, SDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika und Schatten-Index-SDAX.

Es handelt sich bei der Deutz Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Kursziel der Deutz Aktie betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 8,92 Euro im Raum. Analysten sehen als Deutz Aktie Prognose bis zumPrime All Share, Late SDAX, CDAX, SDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika, Schatten-Index-SDAX Jahr 2021 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 34,64 auf 11,08 und zum anderen bezüglich der Deutz Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 1,98 Prozent auf 2,71 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Deutz AG Aktie


Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutz AG, die im Segment "Industriemaschinen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.02.2019, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 6,8 EUR.

Wie Deutz AG derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Analysteneinschätzung: Für Deutz AG liegen aus den letzten zwölf Monaten 7 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutz AG vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 8,99 EUR. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (6,755 EUR) könnte die Aktie damit um 33,02 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Deutz AG-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 6,01. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Deutz AG zahlt die Börse 6,01 Euro. Dies sind 83 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Maschinen" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 35,67. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutz AG im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Deutz AG. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sechs Signalen (4 Sell, 2 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -13,02 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Deutz AG damit 14,8 Prozent unter dem Durchschnitt (1,78 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 1,31 Prozent. Deutz AG liegt aktuell 14,33 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

5. Technische Analyse: Die Deutz AG ist mit einem Kurs von 6,755 EUR inzwischen +15,87 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -0,22 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

6. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Deutz AG. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 15,76 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Deutz AG momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Deutz AG ist auch auf 25-Tage-Basis überverkauft (Wert: 23,57). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Buy"-Bewertung. Deutz AG wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

7. Dividende: Deutz AG schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,23 % und somit 0,24 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 1,99 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung "Hold".

8. Sentiment und Buzz: Deutz AG lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Deutz AG in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

Damit erhält die Deutz AG-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung