Suche

Deutsche Telekom XETR:DTE

ISIN: DE0005557508 ' . current_time('H:i:s') . '

Finanznachrichten zur Deutsche Telekom Aktie

0 Beiträge
nachverhandlungen mit sprint/softbank wenig spielraum. vorallem will er ja das neue unternehmen ohne
0 Beiträge
...wenn nach knapp 2 Jahren nach dem Signing der Deal genehmigt würde, aber dann bei Nachverhandlung
0 Beiträge
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/5g-netz-seehofer-will-huawei-nicht-ausschliessen-16587525


Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Telekom


Aktuelle Analyse zur Deutsche Telekom Aktie


Der Kurs der Aktie Deutsche Telekom steht am 20.01.2020, 01:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 14.7 EUR. Der Titel wird der Branche "Integrierte Telekommunikationsdienste" zugerechnet.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Deutsche Telekom einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Deutsche Telekom jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Telekom-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 15,11 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (14,68 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -2,85 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (14,97 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,94 Prozent), somit erhält die Deutsche Telekom-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Die Deutsche Telekom-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Deutsche Telekom in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Deutsche Telekom haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Deutsche Telekom bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Deutsche Telekom liegt bei einem Wert von 25,2. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Diversifizierte Telekommunikationsdienste" (KGV von 26,34) unter dem Durschschnitt (ca. 4 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Deutsche Telekom damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

4. Analysteneinschätzung: Deutsche Telekom erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 14 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 9 "Buy"-, 2 "Hold"- und 3 "Sell"-Meinungen zusammen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 2 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (16,11 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 9,73 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 14,68 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Deutsche Telekom erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

5. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 13 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Deutsche Telekom. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 7 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

6. Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Deutsche Telekom beträgt bezogen auf das Kursniveau 4,72 Prozent und liegt mit 0,1 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (4,62) für diese Aktie. Deutsche Telekom bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 5,62 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Deutsche Telekom damit 9,39 Prozent über dem Durchschnitt (-3,77 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Diversifizierte Telekommunikationsdienste" beträgt -13,04 Prozent. Deutsche Telekom liegt aktuell 18,66 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

8. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Deutsche Telekom. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 38,7 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Deutsche Telekom momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Deutsche Telekom auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 61,76). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Deutsche Telekom wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Damit erhält die Deutsche Telekom-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Deutsche Telekom Finanzen

Deutsche Telekom Aktie: Chartansicht