Suche

Deutsche Lufthansa XETR:LHA

ISIN: DE0008232125 ' . current_time('H:i:s') . '

Finanznachrichten zur Deutsche Lufthansa Aktie

0 Beiträge
und Sachverstand? Wer dass behauptet, sollte sich mal die Texte von Ihm, vor ein paar Tagen durch
0 Beiträge
sowieso für ein Unternehmen drei Bilanzen: eine für’s Finanzamt eine für die Finanzmärkte und Ban
0 Beiträge
wie das in den letzten Jahren ablief? Danke an Jeden für ein Feedback...


Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Lufthansa


Aktuelle Analyse zur Deutsche Lufthansa Aktie


Per 20.01.2020, 01:00 Uhr wird für die Aktie Deutsche Lufthansa am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 15.25 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Fluggesellschaften".

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Dividende: Deutsche Lufthansa hat mit einer Dividendenrendite von 5,22 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.9%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Fluggesellschaften"-Branche beträgt +2,31. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Deutsche Lufthansa-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.

2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Lufthansa-Aktie: der Wert beträgt aktuell 59,42. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Deutsche Lufthansa auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 66,89). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Deutsche Lufthansa damit ein "Hold"-Rating.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Deutsche Lufthansa erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -21,75 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Fluggesellschaften"-Branche sind im Durchschnitt um 0,09 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -21,84 Prozent im Branchenvergleich für Deutsche Lufthansa bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 0,28 Prozent im letzten Jahr. Deutsche Lufthansa lag 22,03 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

4. Analysteneinschätzung: Deutsche Lufthansa erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 18 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 5 "Buy"-, 8 "Hold"- und 5 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 3 Buy, 0 Hold- und 2 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (17,66 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 15,81 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 15,25 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Deutsche Lufthansa erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

5. Sentiment und Buzz: Bei Deutsche Lufthansa konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Deutsche Lufthansa in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Deutsche Lufthansa für diese Stufe daher ein "Sell".

6. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Deutsche Lufthansa derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 16,37 EUR, womit der Kurs der Aktie (15,25 EUR) um -6,84 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 16,65 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -8,41 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".

7. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutsche Lufthansa im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Deutsche Lufthansa. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (9 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

8. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Deutsche Lufthansa liegt bei einem Wert von 5,27. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Fluggesellschaften" (KGV von 24,72) unter dem Durschschnitt (ca. 79 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Deutsche Lufthansa damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.

Damit erhält die Deutsche Lufthansa-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Deutsche Lufthansa Finanzen

Deutsche Lufthansa Aktie: Chartansicht