Suche

Finanznachrichten zur Deutsche Bank Aktie
Datum Artikel Leser
Gestern
Deutsche Bank-Aktie: Das ist doch was!+ Gestern gehörte die Deutsche Bank Aktie ganz klar zu den Gewinnern. Der Kurs stieg und stieg und stieg. Nach mehreren Wochen lag die Deutsche Bank Aktie am Ende endlich wieder über der 7 Euro Marke. Kann sie dieses Niveau nun nachhaltig verteidigen? Hintergrund für den starken Wertzuwachs der Deutschen Bank Aktie dürfte ein positiver Kommentar […]
Weiterlesen
954
Gestern
Deutsche Bank Aktie: Mögliche Verbesserungen durch KI!+ Am Mittwoch verwies die Deutsche Bank via Twitter auf eine eigene Studie mit dem Titel: „Künstliche Intelligenz im Bankensektor“. Diese sei ein „bisher kaum genutzter Hebel für Rentabilität“, heißt es da. Vielleicht wäre etwas mehr künstliche Intelligenz bei der Deutschen Bank im Hinblick auf manche Fehlentscheidungen der Vergangenheit wünschenswert gewesen. Doch es ist natürlich einfach, […]
Weiterlesen
819
Gestern
Deutsche Bank: Die Gegenbewegung gewinnt an Fahrt+ Ein Wertpapier, mit dem man gut schlafen kann, ist die Aktie der Deutschen Bank in diesen Tagen nicht. Die Volatilität ist hoch und das Auf und Ab der Kurse ist gewiss nichts für schwache Nerven. Derzeit haben die Käufer wieder die Nase vorn. Ihnen ist es vor einer Woche gelungen, die Abwärtsbewegung nach dem Hoch […]
Weiterlesen
888
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Der Rotstift kommt auch hier zum Einsatz!+ Die Deutsche Bank will schlanker werden und forciert massive Stellenkürzungen auch in den USA, wo man gegenüber den großen US-Bankhäusern immer mehr ins Hintertreffen geraten war. Zusätzlich will das strauchelnde Institut auch die Präsenz am wichtigsten Handelsplatz der Welt neu ordnen, wie die Zeitung „New York Post“ (NYP) kürzlich berichtete. Demnach verlagert die Deutsche Bank […]
Weiterlesen
1128
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Ratingagentur hilft dem Geldhaus - kaufen?+   Deutsche Bank Aktie: Überraschende Wendung Die Deutsche Bank könnte am Dienstag von einer überraschenden Kehrtwendung profitiert haben. Der Wert der Aktie ist an den Börsen um nahezu 3 % nach oben geschossen. Dies allerdings rechtfertigt den Optimismus der Analysten nicht, der sich teils breit macht. Vielmehr ist jetzt die Ratingagentur S&P für die bessere […]
Weiterlesen
1324
16. Jul
Deutsche Bank-Aktie: Das Risiko ist zu groß!+ Der angekündigte Umbau bei der Deutschen Bank wurde an den Märkten zunächst mit kräftigen Abschlägen quittiert. Die Aktie büßte etwa 10 Prozent an Wert ein und sank auf ein Tief bei 6,37 Euro. Nach zwei Verlusttagen reifte bei den Anlegern aber scheinbar die Überzeugung, dass die Maßnahmen nötig und geeignet sind, um das in Schieflage […]
Weiterlesen
654
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Wie ist die Stimmung der Charttechniker?+ Der Abwärtstrend ist deutlich zu spüren bei der Deutschen Bank Aktie. Die leichten Aufwärtstendenzen haben bisher keinen Trendwechsel eröffnet. Immer wieder rutschte die Aktie ab und verlor an Wert. Die letzte Unterstützung der Aktie liegt aus charttechnischer Sicht bei 5,80 €. Der Widerstand oberhalb des Kurses liegt bei ungefähr 11,20 € und scheint auf den […]
Weiterlesen
1056
16. Jul
Deutsche Bank: Bei 7,30 Euro wird es wieder spannend!+ Die Aktie der Deutschen Bank ist sicherlich kein besonders Nerven schonendes Investment für den langfristig orientierten Anleger. Aber Trading-Chancen bietet die Aktie des ehemaligen Branchenprimus unter den Banken mehr als ausreichend. Nach einem kurzen Abtaucher unter die Bullish-Support-Line konnte sich der Wert in den vergangenen Tagen wieder deutlich erholen. Mit knapp unter 7,00 Euro liegen […]
Weiterlesen
1292
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Jetzt sind 20 % möglich - oder?+ Deutsche Bank Aktie: Überraschende Wende Die Deutsche Bank hat am Montag mit einem weiteren Aufschlag von 2 % eine fast schon überraschende Wende nach oben eingeleitet. Bislang mutmaßten die verschiedenen Analysten eher, ob das Unternehmen die kommenden Monate überhaupt überleben werde. Nun sieht es nach einem Comeback aus. 7 Euro – und dann mehr? Derzeit […]
Weiterlesen
1392
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Soll jetzt eine größere Erholung einsetze...+ Deutsche Bank Aktie | ISIN:DE0005140008 | WKN:514000 Die Bullen sind ordentlich am Kämpfen. Nach dem starken Abverkauf am 07. Juli, erholt sich das Wertpapier in den letzten Tagen. Es macht den Anschein als wollten die Bullen eine größere Erholung einleiten. Sollte sich die Vermutung bewahrheiten, so sollte als Erstes die Widerstandszone um 8,10 Euro erreicht […]
Weiterlesen
612
16. Jul
Deutsche Bank Aktie: Jetzt ging es ganz schnell!+ Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Deutsche Bank zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale […]
Weiterlesen
612
16. Jul
Deutsche Post: Käufer aufgepasst!+ Seit wenigen Wochen tendiert der Markt der Deutschen Post AG Aktie wieder in die Aufwärtsrichtung. Zumindest kurzfristig, sollten daher lediglich Einstiege in die Long-Richtung gesucht werden. Wie weit sich dieser junge Trend noch fortsetzen wird, ist grundsätzlich ungewiss. Jedoch lässt sich auch aus dem größeren Bild kaum etwas Klares ableiten, was auf die mittel- oder langfristige Tendenz hindeuten könnte. Da bis zum nächsten starken...
Weiterlesen
92
15. Jul
Deutsche Bank Aktie: Stühlerücken!+ Zu Beginn der neuen Woche gab es Neuigkeiten von der Deutschen Bank. Und zwar eine Personalie: Demnach wird es ab Anfang September einen neuen „Group Chief Information Officer“ = sinngemäß IT-Chef geben. Diese Position soll Neal Pawar übernehmen, mit Sitz in New York. Er soll dann direkt an Bernd Leukert berichten. Auch diese Personalie ist […]
Weiterlesen
999
15. Jul
Deutsche Bank: Noch immer dunkle Wolken am Horizont+ Die Käufer der deutschen Bank Aktie konnten noch einmal ihren Kopf aus der Schlinge ziehen, denn es ist ihnen gelungen, den rasanten Kursverfall nach der Entscheidung des Aufsichtsrats zur Sanierung des Konzerns auf dem Niveau von 6,34 Euro zu stoppen und eine Gegenbewegung einzuleiten. Diese hat zum Ende der Vorwoche die 50-Tagelinie wieder erreicht und […]
Weiterlesen
516
14. Jul
Die „Deutsche Bank“ – was Sie als Fonds-Investor wissen sollte...+ Lieber Leser, „das“ Thema der vergangenen Tage war an den Börsen sicherlich das Schicksal der „Deutschen Bank“. Die musste einräumen, dass es im Investmentbanking nicht mehr weitergehen wird, die Margen sind zu schwach. Zudem wird die Bank Stellen streichen. Experten sehen nur noch einen „Schuss“ für die Bank frei. Misslingt der aktuelle Rettungsversuch, könnte es […]
Weiterlesen
636
14. Jul
Deutsche Bank-Aktie: Das wird noch lange nicht jedem gefallen!+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Deutsche Bank von 6,53 EUR ist mit -15.96 Prozent Entfernung vom GD200 (7,77 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 6,57 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da […]
Weiterlesen
194
14. Jul
Deutsche Bank: Was kann IHREM Vermögen passieren?+ Lieber Leser, die „Krise“ der Deutschen Bank nimmt Fahrt auf. Der Aktienkurs legte in den vergangenen Tagen zwar wieder zu, es bleibt aber ein enormes Risiko: Niemand weiß, ob der Umbau der Deutschen Bank gelingt. Wir sitzen an den Finanzmärkten auf einer gigantischen Bombe, die auch Ihr Vermögen betreffen kann. Die „Bombe“ der Deutschen Bank […]
Weiterlesen
1486
13. Jul
Deutsche Bank: Wie hoch können die Kurse steigen?+ Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Analysten in ihren Beiträgen mit der Aktie der Deutschen Bank. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Vor einigen Wochen gab es bei der Aktie einen gelungenen Short-Trade und seit dem 26. Juni ist die Aktie durch Erreichen der 6,60 Euro in einem intakten Point&Figure Kaufsignal – das ist […]
Weiterlesen
1112
12. Jul
Deutsche Bank-Aktie: Wie geht es nun weiter?+ Die Deutsche Bank hat am vergangenen Wochenende weitreichende Umbaupläne verkündet, um das in Schieflage geratene Geldhaus wieder auf Kurs zu bringen. Im Aktienhandel will man sich weitestgehend zurückziehen, hohe Bilanzrisiken sollen in eine Bad Bank ausgegliedert werden. Zudem sollen bis Ende 2022 18.000 der zuletzt rund 91.000 Vollzeitstellen abgebaut werden. An der Börse wurden die […]
Weiterlesen
870
12. Jul
Deutsche Bank-Aktie: Wochenanalyse!+ 2018 war ein sehr verlustreiches Jahr für die Deutsche Bank-Aktie, denn die Widerstände sind stärker als die Unterstützungen. Es haben sich 2018 zwei Verkaufssignale gebildet und seitdem hört die Aktie nicht mehr auf zu fallen. Am Ende des Jahres wurde das Jahrestief bei 6,67 € erreicht, diese Unterstützung gab die ersten Januartage Hoffnung für ein […]
Weiterlesen
1202
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Deutsche Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

weiterleiten ... zum zocken... die deuba will aus diesen short und long-kursmanipulationen dann die
Danke für den Hinweis.Wußte ich nicht. Aber die 4 166 667 Wirecard-Aktien stehen nicht im Besitz de
5
156 Beiträge
sind rar und der kurs dümpelt vor sich hin... es rockt woanders... Steinhoff wird nur noch von inves


Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank


Aktuelle Analyse zur Deutsche Bank Aktie


Für die Aktie Deutsche Bank aus dem Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 18.07.2019, 01:41 Uhr, ein Kurs von 7.03 EUR geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Deutsche Bank einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Deutsche Bank jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Bank-Aktie: der Wert beträgt aktuell 49.7. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Deutsche Bank ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 34,73). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Deutsche Bank damit ein "Hold"-Rating.

2. Fundamental: Die Aktie von Deutsche Bank gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 843,27 insgesamt 1857 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment "Kapitalmärkte", der 43,09 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell".

3. Dividende: Derzeit schüttet Deutsche Bank niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte. Der Unterschied beträgt 3,47 Prozentpunkte (1,62 % gegenüber 5,09 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".

4. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutsche Bank im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Deutsche Bank. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu drei Signalen (3 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

5. Sentiment und Buzz: Deutsche Bank lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Deutsche Bank in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

6. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Bank-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 7,7 EUR mit dem aktuellen Kurs (7,183 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -6.71 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 6,53 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+10 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Deutsche Bank ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

7. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Deutsche Bank wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 0 Buy, 8 Hold und 9 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Sell" ab. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 0 Buy, 2 Hold und 3 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Sell". Das Kursziel für die Aktie der Deutsche Bank liegt im Mittel wiederum bei 7,1 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 7,183 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -1.16 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Deutsche Bank insgesamt die Einschätzung "Hold".

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Deutsche Bank mit einer Rendite von -28.11 Prozent mehr als 33 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,02 Prozent. Auch hier liegt Deutsche Bank mit 35,13 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Deutsche Bank-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.