Deutsche Bank Aktie

6,39€ -1,08% -0,07€

ISIN: DE0005140008 Symbol: DBK 10:53

Finanznachrichten zur Deutsche Bank Aktie
Datum Artikel Leser
01:05
Deutsche Bank Aktie: Spannend, spannend!+ Und die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der Deutschen Bank war in der Tat spannend. Aber auch langwierig! Denn erst am Abend standen die Ergebnisse der Abstimmungen fest. Das war kein Wunder, denn sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat mussten sich durchaus harte Kritik der Aktionäre anhören. Nicht hilfreich für die Stimmung dürfte es gewesen sein, dass die […]
Weiterlesen
1062
Gestern
Deutsche Bank: Das sah auch schon besser aus!+ Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Deutsche Bank beträgt das aktuelle KGV 525,77. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Kapitalmärkte“ haben im Durchschnitt ein KGV von 43,05. Deutsche Bank ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute überbewertet. Die […]
Weiterlesen
104
Gestern
Deutsche Bank: Jetzt geht’s auf 6,00 Euro+ Wie viele von Ihnen wissen, hatte ich vor einigen Tagen einen Short-Trade auf die Aktie der Deutschen Bank vorgestellt. Als der Wert noch über 7,20 Euro notierte, empfahl ich als Einstieg die Marke von 7,10 Euro. Das erste Kursziel lag bei rund 6,60 Euro und damit am Dezembertief des vergangenen Jahres. Mit aktuellen Notierungen um […]
Weiterlesen
472
Gestern
Deutsche Bank Aktie: Ein Tropfen, der das Fass zum Überlaufen ...+ Im Vorfeld der Hauptversammlung am Donnerstag nehmen die Probleme bei Deutschlands größter Bank offenbar weiter zu: Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch berichtete, ist es bei der Frankfurter Bank zu einem IT-Fehler gekommen. „Die Deutsche Bank hat mehrere IT-Anwendungen, um den Zahlungsverkehr hinsichtlich verschiedener Risiken zu überwachen. Bei einer dieser Anwendungen sind zwei von 121 […]
Weiterlesen
714
22. Mai
Deutsche Bank Aktie: Das könnte spannend werden!+ Sehr spannend könnte es im Hinblick auf die Deutsche Bank am Donnerstag (23. Mai) werden: Denn dann steht die diesjährige ordentliche Hauptversammlung des Unternehmens an. Ort der Veranstaltung soll die Festhalle/Messe Frankfurt in Frankfurt sein, Beginn um 10:00 Uhr. Zunächst sah die Tagesordnung nach Standard aus – Abstimmung über die Gewinnverwendung (Vorstand und Aufsichtsrat schlagen […]
Weiterlesen
471
22. Mai
Deutsche Bank: Die Bären geben weiterhin den Ton an+ Übergeordnet befindet sich die Aktie der Deutsche Bank bereits seit Dezember 2017 in einem Abwärtstrend. Er wurde bis in den Dezember 2018 hinein fortgesetzt und führte am 27. Dezember zu einem Tief bei 6,67 Euro. Die auf diesem Niveau gestartete Gegenbewegung konnte bis zum 28. Januar bis auf das Niveau von 8,32 Euro ansteigen. Im […]
Weiterlesen
388
22. Mai
Deutsche Bank: Stürmische Zeiten voraus!+ Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutsche Bank im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Deutsche Bank. […]
Weiterlesen
104
22. Mai
Deutsche Bank Aktie: Eine Panne jagt die nächste…+ Deutsche Bank Aktie: Das sollten Short-Investoren jetzt wissen! Die Aktie der Deutschen Bank ist am Mittwoch noch einmal gehörig unter die Räder geraten. Für die Aktie ging es fast um 2 % nach unten. Die Deutsche Bank erreichte ein neues Allzeittief und hat damit die nächste Stufe auf dem Weg zu neuen Rekordminus-Zahlen genommen. Short-Investoren […]
Weiterlesen
561
22. Mai
Deutsche Bank-Aktie: Neue PANNE bei der Bank!+ Die schlechten Nachrichten häufen sich schon wieder bei der Deutschen Bank. Nach dem Ende der Fusionsgespräche verwundert es kaum einen Anleger, dass der Kurs auf ein neues Jahrestief gefallen ist. Fraglich ist auch, ob es dank der neuen Negativmeldung nun weiter nach unten geht. Die Deutsche Bank teilte mit, dass es eine Software-Panne bei der […]
Weiterlesen
474
21. Mai
Deutsche Bank: Deshalb geht es ihr gar nicht gut!+ Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Bank in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive […]
Weiterlesen
110
21. Mai
Deutsche Telekom: Ziel in Sicht?+ Gute Nachrichten für die Deutsche Telekom aus Amerika. Der Chef der dortigen Telekommunikationsbehörde FCC hat sich dafür ausgesprochen, die geplante Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Konkurrenten Sprint zu genehmigen. Damit wächst die Chance, dass dieses Projekt tatsächlich klappt. Bislang sah so aus, als wenn der geplante Zusammenschluss der beiden Mobilfunker auch im dritten Anlauf nicht klappen würde. Insbesondere beim US-Justizministerium gibt es immer noch erhebliche Vorbehalte, weil sich dadurch die Anzahl signifikanter Wettbewerber im US-Markt von vier auf drei reduzieren würde. Dass es sich bei den Fusionspartnern um Firmen in ausländischer Hand handelt, dürfte dabei ebenfalls eine Rolle spielen. Augenscheinlich [...]
Weiterlesen
104
20. Mai
Deutsche Bank: Ein Desaster!+ Nach kurzen Zwischenhochs im Januar und März, als die Aktie der Deutschen Bank für jeweils kurze Zeit wieder die Marke von acht Euro überwinden konnte, ging es seitdem kontinuierlich bergab. Anfang des Monats durchbrachen die Werte die Marke von sieben Euro nach unten. Im Laufe des Montags erlebte die Deutsche Bank dann an der Börse […]
Weiterlesen
1454
20. Mai
Deutsche Bank: Ganz schlechte Aussichten!+ Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Deutsche Bank als „Hold“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 0 Buy, 9 Hold, 8 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Hold“. In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy […]
Weiterlesen
152
20. Mai
Deutsche Bank Aktie: Gab es hier etwa einen Maulkorb?+ Wenige Tage vor der Hauptversammlung (23. Mai) gibt es erneut Negativschlagzeilen zur Deutschen Bank – und wieder einmal wegen Geschäften mit einem prominenten US-amerikanischen Immobilienclan: Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag unter Berufung auf die „New York Times“ (NYT) mitteilte, wollten Beschäftigte des größten deutschen Geldinstituts einige verdächtige Transaktionen der Finanzaufsicht melden. Demnach ging es […]
Weiterlesen
477
20. Mai
Deutsche Bank Aktie: Schlechter als je zuvor+ Deutsche Bank Aktie: Dramatisch! Die Deutsche Bank musste am Montag einen weiteren Abschlag in Höhe von 3 % verkraften. Intraday hat der Wert damit schon den niedrigsten Kurs aller Zeiten erreicht. Wahrscheinlich werden die Kursen auch per Tagesschlusskurs das neue Allzeittief erreicht haben. Das bedeutet für die charttechnische Analyse, dass nunmehr mit einem sehr massiven […]
Weiterlesen
472
20. Mai
Deutsche Bank-Hauptversammlung: Es wird mal wie-der spannend!+ Am kommenden Donnerstag, den 23. Mai 2019, ist es wieder soweit: Die Deutsche Bank lädt seine Anteilseigner zur jährlichen Hauptversammlung nach Frankfurt ein. Auch in diesem Jahr haben die Aktionäre wieder reichlich Informationsbedarf: So dürfte eine Antwort auf die Frage erwartet werden, ob die Deutsche Bank auch im laufenden Geschäftsjahr wieder einen Gewinn erwirtschaften kann. Zur Erinnerung: 2018 wurden erstmals seit 4 Jahren keine roten Zahlen geschrieben. Stoff zu Diskussionen lieferte überdies gestern die Zeitung New York Times mit einem brisanten Artikel. Thema: Geldwäsche im Zusammenhang mit pikanten Beteiligten. Last not least werden die Aktionäre die Frage stellen, wann sie...
Weiterlesen
104
20. Mai
Deutsche Bank: Kursziel 5,70 Euro!+ Die Deutsche Bank (WKN: 514000) rutscht am Montag auf ein neues Rekordtief. Eine neue UBS-Studie sorgt für Ungemach. Die Schweizer Großbank sieht bei ihrem deutschen Pendant keine baldige operative Verbesserung. Der faire Wert wird von 7,80 auf 5,70 Euro herabgestuft. UBS-Analyst Daniele Brupbacher erklärt, die strategischen Optionen der DB seien überschaubar. Während er mit solchen Aussagen sicher Anleger verschrecken dürfte, sieht er auch bei den Gewinnzahlen keine Kaufargumente. Die DB-Aktie markiert heute bei 6,61 Euro ein neues Rekordtief. Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn: Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider! Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz. Commerzbank-Deal gescheitert, andere auch? DB-CEO Sewing erklärte jüngst gegenüber Investoren, dass die DB intern keinen Business Case finden konnte, der ausreichend Sharehol..
Weiterlesen
92
20. Mai
Deutsche Bank: Erstes Short-Ziel in Schlagweite!+ Die Aktie der Deutschen Bank ist für Ihre „klassischen“ Investoren ein einziges Trauerspiel. Das ehemals Renommier-Geldinstitut ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Massive Fehler der Vergangenheit haben das Vertrauen der Anleger zerstört. Short-Trade fast am ersten Ziel Vor einigen Tagen habe ich Sie bei Notierungen um 7,10 auf einen möglichen Short-Trade auf weiter fallende […]
Weiterlesen
450
20. Mai
Deutsche Industriegeschichte in einer Aktie+ Die Marke MAN steht für schwere Motoren, die Busse der Bundesliga-Clubs und andere besondere Maschinen. Doch steht die Aktie auch für Rendite? Eine Dividende zahlt das Unternehmen aus München aktuell nicht. Wie es sonst um den Wert steht und ob es womöglich positive Überraschungen gibt, klären wir in der Analyse. MAN ist in den Bereichen Transport, Antrieb und Energie tätig und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Nutzfahrzeugen. Weitere Kerngeschäftsfelder sind Dieselmotoren und Turbomaschinen, die 2010 zusammengelegt wurden. Die Druckmaschinen-Sparte MAN Roland wurde ausgegliedert. Fortschritte bei den Zahlen MAN erzielte im 1. Halbjahr 2018 Zuwächse bei Absatz, Umsatz, Auftragseingang...
Weiterlesen
104
19. Mai
Deutsche Post: Ab 28,50 Euro kann es wieder Gewinne geben!+ Im April standen die Papiere noch über 31,00 Euro und der Kursabschlag ist jetzt an der Unterstützung bei 28,00 Euro angekommen. Ein Teil der Verluste war dem Dividendenabschlag geschuldet. Die Aktionäre konnten eine Dividende von 1,15 Euro mitnehmen. Die Aktie bewegt sich seit Donnerstag in einem Bereich zwischen der 100- und 200-Tage-Linie und es sieht nach der Vorbereitung auf einen Ausbruch aus. Das Momentum und die relative Stärke weisen...
Weiterlesen
104
Wäre das beste
Zu Lesen beim Aktionär oder Live im Bericht der HV


Video-Analyse zur Deutsche Bank Aktie

Aktuelle Analyse zur Deutsche Bank Aktie


Deutsche Bank weist am 24.05.2019, 01:11 Uhr einen Kurs von 6,5 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Diversifizierte Kapitalmärkte" geführt.

Unser Analystenteam hat Deutsche Bank auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Die Deutsche Bank ist mit einem Kurs von 6,615 EUR inzwischen -10,49 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -21,16 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Sell" ein.

2. Fundamental: Deutsche Bank ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Kapitalmärkte) aus unserer Sicht überbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 525,77 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 1122 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 43,04 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Sell"-Empfehlung.

3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Deutsche Bank in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Deutsche Bank haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Deutsche Bank bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.

4. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Bank in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 0 Sell- und 3 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".

5. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Deutsche Bank heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 65,17 Punkten, zeigt also an, dass Deutsche Bank weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 72,6, was bedeutet, dass Deutsche Bank hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Zusammen erhält das Deutsche Bank-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.

6. Dividende: Deutsche Bank schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,62 % und somit 3,47 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,08 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell".

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Deutsche Bank erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -37,45 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 8,19 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -45,64 Prozent im Branchenvergleich für Deutsche Bank bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 5,57 Prozent im letzten Jahr. Deutsche Bank lag 43,03 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

8. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Deutsche Bank-Aktie die Einschätzung "Hold" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 0 Buy, 9 Hold, 8 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 4 als Hold und 2 als Sell. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 7,3 EUR angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 10,36 Prozent erzielen, da sie derzeit 6,615 EUR kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".

Damit erhält die Deutsche Bank-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Sell"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung