Suche
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
kommt nun der Befreiungsschlag, mit dem überwinden der 40 € Marke.... https://www.ariva.de/crispr
Deal mit Vertex175 Mio. $ Upfronthttps://www.fiercebiotec

Aktuelle Analyse zur Crispr Therapeutics Aktie


Der Kurs der Aktie Crispr Therapeutics steht am 20.06.2019, 07:08 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 46,95 USD. Der Titel wird der Branche "Biotechnologie" zugerechnet.

Nach einem bewährten Schema haben wir Crispr Therapeutics auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Crispr Therapeutics-Aktie hat einen Wert von 35,35. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (33,32). Wie auch beim RSI7 ist Crispr Therapeutics auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 33,32). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Crispr Therapeutics.

2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Crispr Therapeutics haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine positive Änderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Buy".

3. Analysteneinschätzung: Crispr Therapeutics erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 6 "Buy"-, 2 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 2 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (54,5 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 16,08 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 46,95 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Crispr Therapeutics erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Crispr Therapeutics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -23,79 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 17,51 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -41,3 Prozent im Branchenvergleich für Crispr Therapeutics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 16,87 Prozent im letzten Jahr. Crispr Therapeutics lag 40,66 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

5. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Crispr Therapeutics-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 37,56 USD. Der letzte Schlusskurs (46,95 USD) weicht somit +25 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (39,55 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+18,71 Prozent Abweichung). Die Crispr Therapeutics-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Crispr Therapeutics-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

6. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Crispr Therapeutics auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Crispr Therapeutics in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Crispr Therapeutics hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.

Damit erhält die Crispr Therapeutics-Aktie (insgesamt über alle 6 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.