Cincinnati Aktie

85,97$ -0,73% -0,63$

ISIN: US1720621010 Symbol: CIN 23:30

Aktuelle Analyse zur Cincinnati Aktie


Der Cincinnati-Kurs wird am 23.04.2019, 00:55 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 85,97 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Schaden- und Unfallversicherung".

Cincinnati haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Cincinnati-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 79,74 USD mit dem aktuellen Kurs (86,6 USD), ergibt sich eine Abweichung von +8,6 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (85,76 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,98 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Cincinnati-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Cincinnati. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 6 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Fundamental: Cincinnati ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Versicherung) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 24,48 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 48 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 46,78 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

4. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Cincinnati wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 0 Buy, 0 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Sell" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cincinnati vor. Das Kursziel für die Aktie der Cincinnati liegt im Mittel wiederum bei 70 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 86,6 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -19,17 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Sell". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Cincinnati insgesamt die Einschätzung "Hold".

5. Branchenvergleich Aktienkurs: Cincinnati erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 18,31 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Versicherung"-Branche sind im Durchschnitt um 6,63 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +11,69 Prozent im Branchenvergleich für Cincinnati bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 9,73 Prozent im letzten Jahr. Cincinnati lag 8,58 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

6. Dividende: Derzeit schüttet Cincinnati nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Versicherung. Der Unterschied beträgt 0,45 Prozentpunkte (2,59 % gegenüber 3,04 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold".

7. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Cincinnati in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Cincinnati wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

8. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Cincinnati-RSI ist mit einer Ausprägung von 54,58 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 41,02, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

Damit erhält die Cincinnati-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung