Suche
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
https://finance.yahoo.com/quote/CCL-B.TO/profile?p=CCL-B.TO CCL Industries Inc., a specialty packa

Aktuelle Analyse zur CCL Industries Aktie


Der CCL Industries-Kurs wird am 14.06.2019, 00:01 Uhr an der Heimatbörse Toronto mit 64,02 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Metall- und Glasbehälter".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses CCL Industries auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 21,58 liegt CCL Industries unter dem Branchendurchschnitt (78 Prozent). Die Branche "Behälter & Verpackung" weist einen Wert von 97,84 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über CCL Industries in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über CCL Industries wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der CCL Industries verläuft aktuell bei 55,44 CAD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 64,19 CAD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +15,78 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 59 CAD angenommen. Dies wiederum entspricht für die CCL Industries-Aktie der aktuellen Differenz von +8,8 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".

4. Branchenvergleich Aktienkurs: CCL Industries erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -0,73 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Behälter & Verpackung"-Branche sind im Durchschnitt um -6,17 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +5,45 Prozent im Branchenvergleich für CCL Industries bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -6,17 Prozent im letzten Jahr. CCL Industries lag 5,45 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

5. Analysteneinschätzung: Die Aktie der CCL Industries wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Das Kursziel für die Aktie der CCL Industries liegt im Mittel wiederum bei 63 CAD. Da der letzte Schlusskurs bei 64,19 CAD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -1,85 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der CCL Industries insgesamt die Einschätzung "Buy".

6. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die CCL Industries aktuell mit dem Wert 13,64 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 19,13. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als überverkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Buy". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".

7. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber CCL Industries. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält CCL Industries daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält CCL Industries von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

8. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. CCL Industries liegt mit einer Dividendenrendite von 1,06 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Behälter & Verpackung"-Branche hat einen Wert von 2,66, wodurch sich eine Differenz von -1,6 Prozent zur CCL Industries-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Damit erhält die CCL Industries-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.