Suche

Finanznachrichten zur BMW Aktie
Datum Artikel Leser
19. Jul
BMW: Mit Tencent zu Lösungen!+ Der recht chaotische Verkehr in China ist eine Herausforderung. Das hat laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sogar der globale BMW-Chef für autonomes Fahren, Alejandro Vukotich, einräumen müssen. Ihm sei das einst als „unlösbares Problem“ vorgekommen, wird er von der FAZ zitiert. Die vielen „Grenzsituationen“ hätten allerdings einen großen Vorteil: „Wenn wir das Problem in China […]
Weiterlesen
348
16. Jul
BMW-Aktie: Immer mit der Ruhe+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,35 Prozent und liegt damit 2,96 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Automobile, 2,38). Die BMW-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der BMW verläuft […]
Weiterlesen
116
14. Jul
BMW Aktie: Nach oben oder nach unten?+ Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der BMW liegt bei 42,07, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. […]
Weiterlesen
170
12. Jul
BMW: Short-Position durch Leerverkauf-Spezialist Marshall Wace...+ Marshall Wace, ein Hedgefonds der unter anderem spezialisiert ist auf Leerverkaufspositionen in Aktien, hat seine Short-Aktivitäten bei BMW (ISIN: DE0005190003, Ticker-Symbol: BMW) heruntergefahren. Das Unternehmen hat seine Netto-Leerverkaufsposition bei BMW verringert, von 0,5 Prozent auf 0,49 Prozent. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung […]
Weiterlesen
224
12. Jul
BMW-Aktie: Neutrale Bewegungen+ Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der BMW liegt bei 42,07, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. […]
Weiterlesen
170
11. Jul
BMW: Aufstockung der Short-Position durch Short-Seller Marshal...+ Mit einer Erhöhung der Leerverkaufs-Positionierung bei BMW (ISIN: DE0005190003, Ticker-Symbol: BMW) hat der Hedgefonds Marshall Wace seine Short-Aktivitäten bei der Aktie hochgefahren. Dabei hat das Unternehmen seinen Short-Anteil am ausgegebenen Aktienkapital von BMW um +0,01 Prozent ausgebaut. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der Aktie entspricht das einer Aufstockung der Position um 5,8 Mio Euro. […]
Weiterlesen
224
10. Jul
BMW Aktie: Jetzt geht’s rund!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,36 Prozent und liegt damit 2,98 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Automobile, 2,38). Die BMW-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung […]
Weiterlesen
200
08. Jul
BMW-Aktie: Darum ist die Aktie ein Kauf!+ Nach einer deutlichen Abwärtsbewegung im Mai zeigt die Kurve für die BMW-Aktie seit Anfang Juni wieder nach oben. Der Abverkauf wurde im Bereich von 61,00 Euro gestoppt und anschließend eine neue Aufwärtsbewegung gestartet. Diese hat den Kurs in der vergangenen Woche bis auf 67,47 Euro ansteigen lassen, die neue Woche beginnt dagegen mit leichten Abschlägen. […]
Weiterlesen
615
08. Jul
BMW: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,36 Prozent und liegt damit 2,98 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Automobile, 2,38). Die BMW-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Fundamental: BMW ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Automobile) […]
Weiterlesen
140
08. Jul
BMW: Hier schlummert jede Menge Potential!+ Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun BMW anhand des kurzfristigeren RSI der […]
Weiterlesen
260
07. Jul
An alle BMW-Anleger!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,36 Prozent und liegt damit 2,98 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Automobile, 2,38). Die BMW-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung […]
Weiterlesen
152
06. Jul
BMW: Mehr als nur gute Nachrichten!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt BMW mit einer Rendite von -12.05 Prozent mehr als 8 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -5.21 Prozent. Auch hier liegt BMW mit 6,84 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der […]
Weiterlesen
158
06. Jul
BMW: Bullen können sich freuen!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt BMW mit einer Rendite von -12.05 Prozent mehr als 8 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -5.21 Prozent. Auch hier liegt BMW mit 6,84 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der […]
Weiterlesen
158
05. Jul
BMW Aktie: Harald Krüger geht!+ Das kam relativ überraschend: Am letzten Tag der Handelswoche (Freitag, 5. Juli) teilte BMW mit, dass der Vorstandsvorsitzende Harald Krüger sein bis Ende April 2020 laufendes Mandat nicht verlängern möchte. Er stehe „für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung“, so BMW. Dies habe Herr Krüger am Freitag dem Aufsichtsrat mitgeteilt. BMW hielt die Meldung kurz […]
Weiterlesen
316
05. Jul
Hier freut sich jeder BMW-Anleger!+ Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,36 Prozent und liegt damit 2,98 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Automobile, 2,38). Die BMW-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein […]
Weiterlesen
134
04. Jul
Darauf haben alle BMW-Anleger gewartet!+ Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die BMW-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 6 „Buy“-, 13 „Hold“- und 4 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 3 Hold und 2 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger […]
Weiterlesen
188
01. Jul
BMW: Genau SO sollte ein Aktien-Kurs aussehen!+ Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der […]
Weiterlesen
170
30. Jun
BMW: Brauch sich heute auf keinen Fall zu verstecken!+ Analysteneinschätzung: Für BMW liegen aus den letzten zwölf Monaten 6 Buy, 13 Hold und 4 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das BMW-Wertpapier aus dem letzten Monat „Hold“ (0 Buy, 2 […]
Weiterlesen
140
30. Jun
BMW: Strahlende Performance!+ Liebe Leser, in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei BMW verfolgt. Jens Becker hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen: Der Stand! Mit einem RSI zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als […]
Weiterlesen
486
29. Jun
BMW: Bullen können sich freuen!+ Fundamental: Die Aktie von BMW gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 7,9 insgesamt 36 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Automobile“, der 12,34 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Technische Analyse: Die BMW ist mit einem Kurs […]
Weiterlesen
140
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BMW?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur BMW Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

17
3.067 Beiträge
Zeitungsleser  ... 19. Jul
Bei den Betriebsblinden ist der Einäugige der König.


Aktuelle Video-Analyse von BMW


Aktuelle Analyse zur BMW Aktie


Für die Aktie Bayerische Motoren Werke AG aus dem Segment "Automobilhersteller" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 19.07.2019, 05:15 Uhr, ein Kurs von 66.17 EUR geführt.

Nach einem bewährten Schema haben wir Bayerische Motoren Werke AG auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Bayerische Motoren Werke AG führt bei einem Niveau von 50,26 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 37,26 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Bayerische Motoren Werke AG für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Bayerische Motoren Werke AG für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Bayerische Motoren Werke AG insgesamt ein "Sell"-Wert.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Bayerische Motoren Werke AG mit einer Rendite von -13,34 Prozent mehr als 9 Prozent darunter. Die "Automobile"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -5,38 Prozent. Auch hier liegt Bayerische Motoren Werke AG mit 7,97 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

4. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Bayerische Motoren Werke AG wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an 11 Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Bayerische Motoren Werke AG auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

5. Fundamental: Die Aktie von Bayerische Motoren Werke AG gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 8,05 insgesamt 35 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Automobile", der 12,36 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

6. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Bayerische Motoren Werke AG wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 6 Buy, 13 Hold und 4 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 4 Hold, 2 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Das Kursziel für die Aktie der Bayerische Motoren Werke AG liegt im Mittel wiederum bei 77,3 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 66,15 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 16,86 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Bayerische Motoren Werke AG insgesamt die Einschätzung "Hold".

7. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Bayerische Motoren Werke AG-Aktie beträgt dieser aktuell 71,38 EUR. Der letzte Schlusskurs (66,15 EUR) liegt damit deutlich darunter (-7,33 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Bayerische Motoren Werke AG somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 64,95 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,85 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Bayerische Motoren Werke AG ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Bayerische Motoren Werke AG auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.

8. Dividende: Derzeit schüttet Bayerische Motoren Werke AG höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Automobile. Der Unterschied beträgt 2,91 Prozentpunkte (5,29 % gegenüber 2,38 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Buy".

Damit erhält die Bayerische Motoren Werke AG-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.