Suche


Finanznachrichten zur Bet-At-Home Com Aktie
Datum Artikel Leser
16:50
bet-at-home-Aktie: Hervorragend!+ Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von bet-at-home im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um bet-at-home. Dieser Umstand […]
Weiterlesen
412
03. Dez
bet-at-home Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!+ Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber bet-at-home. Es gab insgesamt sieben positive und ein negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind […]
Weiterlesen
729
29. Nov
War das alles, bet-at-home?+ Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die bet-at-home-Aktie beträgt dieser aktuell 55,57 EUR. Der […]
Weiterlesen
92
28. Nov
Bet-at-home.com-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun verhalten?+ Die Aktie von bet-at-home.com kämpft weiter um einen tragfähigen Boden. Bislang können die Anleger ein Absinken des Kurses unter die Unterstützung bei 44,40 Euro verhindern, doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt. Aktuell notiert der Anteilsschein bei 47,68 Euro, die kritische Zone ist also weiterhin nah. Gegenüber den Mitte 2017 erreichten Höchstständen hat sich […]
Weiterlesen
495
22. Nov
bet-at-home-Aktie: Ist das noch wichtig?+ Sentiment und Buzz: Bei bet-at-home konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei bet-at-home in diesem Punkt keine […]
Weiterlesen
320
21. Nov
Bet-at-home.com-Aktie: Lohnt sich diese Aktie?+ Die Bet-at-home.com-Aktie hat den Anlegern in den vergangenen Monaten wenig Freude bereitet. Nach einer längeren Abwärtsbewegung kam der Kurs Ende September bis auf 44,34 Euro zurück. Die Abschläge gegenüber dem im Mai markierten Hoch bei 74,21 Euro betrugen zu diesem Zeitpunkt mehr als 40 Prozent. Immerhin hat die Aktie seitdem keinen weiteren Schaden genommen, bislang […]
Weiterlesen
660
19. Nov
bet-at-home Aktie: Da wurde mehr erwartet!+ Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über bet-at-home wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An vier Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt sechs Tagen. In den […]
Weiterlesen
388
16. Nov
bet-at-home-Aktie: So stark, wie lange nicht mehr!+ Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die bet-at-home-Aktie beträgt dieser aktuell 56,27 EUR. Der […]
Weiterlesen
182
13. Nov
bet-at-home-Aktie: Im Sinkflug!+ Fundamental: Die Aktie von bet-at-home gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,67 insgesamt 62 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Hotels Restaurants und Freizeit“, der 35,7 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat […]
Weiterlesen
450
10. Nov
bet-at-home Aktie: Gut, wenn Sie noch investiert sind!+ Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die bet-at-home aktuell mit dem Wert 52,84 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal […]
Weiterlesen
456
07. Nov
bet-at-home-Aktie: Das hat man schon lange kommen sehen …+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der bet-at-home von 46,64 EUR ist mit -17,77 Prozent Entfernung vom GD200 (56,72 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 48,71 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der […]
Weiterlesen
597
04. Nov
Bet-at-home Aktie: Zahlen gefallen Anlegern nicht!+ Bet-at-home hat heute seine Quartalzahlen veröffentlicht und wir schauen uns die genaue Entwicklung des Quartals, aber auch der letzten 9 Monate an. Das EBITDA konnte zum Vorjahr in den ersten 9 Monaten des Jahres deutlich zulegen. Hier wurde ein Betrag von 27 Mio. Euro erreicht, damit verbuchte man einen Anstieg um 12,8 %. Die Anleger […]
Weiterlesen
1005
04. Nov
bet-at-home: Tolle Zahlen? Nur auf den ersten Blick!+ Der bet-at-home-Konzern (WKN: A0DNAY) kann Anleger heute mit seinem Zahlenwerk für die ersten neun Monate kaum entzücken. Am Montagnachmittag steht ein dickes Minus von -7,30% auf der Kurstafel. bet-at-home-Aktien handeln bei 45,20 am Jahrestief. Für die bet-at-home.com AG mit inzwischen 5,2 Millionen glücksspielseeligen Kunden steht nach neun Monaten eine EBITDA-Steigerung um 13% auf 27 Millionen Euro. Beim operativen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kann der Online-Wettanbieter einen Anstieg um 13% von 23,9 auf 27,0 Millionen Euro berichten. Das ist jedoch nicht alles und sollte nicht täuschen. Die vielen Marketingkampagnen, die der Konzern laufen lässt, tragen Früchte. Der Umsatz kletterte in den ersten neun Monaten – wir befinden uns im Jahr nach der Fußball WM 2018 in Russland – leicht um 2,5% auf 107 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) erreichte im gleichen Zeitraum 25,6 Millionen Euro nach 23,0 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das Konzerner..
Weiterlesen
440
31. Okt
bet-at-home Aktie: Mehr als nur gute Nachrichten!+ Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf […]
Weiterlesen
564
27. Okt
bet-at-home-Aktie: Deshalb ist sie heute SO stark!+ Dividende: bet-at-home schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 7,29 % und somit 4,37 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,92 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung „Buy“. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie […]
Weiterlesen
266
24. Okt
bet-at-home-Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!+ Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei bet-at-home aktuell 7,29. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +4,37 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Hotels Restaurants und Freizeit“. bet-at-home bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Buy“-Bewertung. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative […]
Weiterlesen
170
19. Okt
Kompliment an alle bet-at-home-Anleger!+ Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der bet-at-home-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 57,46 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (48,12 EUR) deutlich darunter […]
Weiterlesen
861
16. Okt
Was nun, bet-at-home?+ Technische Analyse: Die bet-at-home ist mit einem Kurs von 47,88 EUR inzwischen -5 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -16,69 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die […]
Weiterlesen
272
13. Okt
bet-at-home Aktie: Darauf kann sich jeder Bulle freuen!+ Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. bet-at-home liegt mit einer Dividendenrendite von 7,51 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „Hotels Restaurants und Freizeit“-Branche hat einen Wert von 2,92, wodurch sich eine Differenz […]
Weiterlesen
254
07. Okt
Für jeden bet-at-home-Anleger wichtig!+ Dividende: Wer aktuell in die Aktie von bet-at-home investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 7,51 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit einen Mehrertrag in Höhe von 4,59 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung „Buy“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Sentiment […]
Weiterlesen
372

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bet-At-Home Com?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bet-At-Home Com Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Lupin fragen. Seine Glaskugel ist die einzige, die funktioniert.
0 Beiträge
m_rk  Rakete 14:07
Hat der Kursanstieg heute irgend einen Grund?
0 Beiträge
für 2019 vorraus. EUR 5 sprich gut 10%? Das ist doch dann erstmal im Raum. Basta. Was in 2020 etc.


Aktuelle Video-Analyse von Bet-At-Home Com


Aktuelle Analyse zur Bet-At-Home Com Aktie


Der Kurs der Aktie bet-at-home steht am 05.12.2019, 01:32 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 50.33 EUR. Der Titel wird der Branche "Casinos & Spiele" zugerechnet.

bet-at-home haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von bet-at-home im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um bet-at-home. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die bet-at-home-Aktie ein "Sell"-Rating.

3. Dividende: bet-at-home hat mit einer Dividendenrendite von 7,32 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.89%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche beträgt +4,43. Aufgrund dieser Konstellation erhält die bet-at-home-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.

4. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die bet-at-home-Aktie ein Durchschnitt von 55,3 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 48,48 EUR (-12,33 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (47,18 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,76 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der bet-at-home-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. bet-at-home erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.

5. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der bet-at-home führt bei einem Niveau von 30,56 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 48,77 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

6. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt bet-at-home mit einer Rendite von -2,04 Prozent mehr als 3 Prozent darüber. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,31 Prozent. Auch hier liegt bet-at-home mit 4,35 Prozent deutlich darunter. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.

7. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. bet-at-home liegt mit einem Wert von 13,95 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 61 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Hotels Restaurants und Freizeit" von 35,85. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".

Damit erhält die bet-at-home-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.